Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frage zum Filmtitel: "Return of the Jedi"

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lando, 6. Juli 2005.

  1. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Seit einiger Zeit schwirrt mir die Frage im Kopf, was der Titel "Return of the Jedi" wirklich bedeutet. Die deutsche Übersetzung: "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" lässt ja darauf schließen, dass mehrere Jedi zurückkehren. Aber nach meiner Meinung ist der einzige Jedi-Ritter Luke Skywalker. Obi-Wans Geist und den bettlägrigen Yoda kann man nicht wirklich dazuzählen.

    Meine Frage: Ist die deutsche Übersetzung falsch?

    Ich bin gespannt auf Meinungen. :)
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Anakin kehrt auch zurück... es ist schon die Mehrzahl gemeint. Die Jedi haben einen Neustart. Vader wird vernichtet und für einen kurzen Moment kehrt Anakin wieder, Luke lebt auch noch und kann somit einen neuen Orden begründen. Die Jedi kehren hier zurück. Die Stunde 0 des neuen Kapitels der Jedi Geschichte :)
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Der Titel nennt die Jedi deswegen in der Mehzahl, weil im Film ja neben Lukes fertig gestellter Ausbildung auch noch Anakin von den Sith Lords zurück zu den Jedi kehrt.

    Außerdem lässt sich Yodas Aufforderung "gib weiter, was du gelernt hast" auch so verstehen, dass Luke nach der Konfrontation mit Vader für genug Jedi - Nachwuchs sorgen soll, damit der Orden wieder aufersteht.
     
  4. Jonny

    Jonny Gast

    Irdenwo stand auch, das es ursprünglich im Englischen auch nur Rückkehr des Jedi hieß. Ansonsten wie meine Vorredner bereits sagten ;)
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Die Rücklehr DES Jedi würde sich auch reichlich blöd anhören, oder? Den Titel sollte man nicht wörtlich nehmen, dass nur Luke ein Jedi wird, sondern, dass das Böse besiegt wird und in Zukunft wieder Jedi in der Galaxis unterwegs sein können, ohne gleich umgebracht zu werden.
     
  6. Und was ist mit Leia?
    Gehört die nicht auch dazu?
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Rückkehr des Jedi wäre ja auch schlichtweg falsch... Luke ist ein neuer Jedi und kehrt nicht zurück. Man muß das ganze in der Mehrzahl sagen.
     
  8. Jonny

    Jonny Gast

    Leia war nie als Jedi geplant. (Also aktiver Jedi) Angenommen man bezieht das EU auch noch mit ein, stimmt es immer noch. Leia stand immer zwischen der Wahl als Diplomatin oder Jedi. Sie entschied sich für ersteres. (Das Erbe der Jedi-Ritter)

    @Minza: Ich weiß, das es falsch ist. Deswegen wurde es ja von GL geändert.....
     
  9. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Danke für die Antworten. Ich hab zugegebenermaßen Anakin vollkommen vergessen. :D
    Jetzt ergibts etwas mehr Sinn.
     
  10. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Return of the Jedi kann man sowohl als "... der Jedi-Ritter", als auch "...des Jedi-Ritters" übersetzen.
    Zu Zeiten von RotJ glaub ich hat man das alles noch nicht so furchtbar ernst genommen. Die Interpretation, dass danach der Jedi Orden wiedergeboren ist und es deshalb "die Ritter" heißen muss macht nur im heutigen Kontext und im Zusammenhang mit dem großen EU Canon wirklich Sinn.
    Ich denke man meinte damals in erster Linie einfach Luke, obwohl er in TESB noch gar kein Jedi war und deshalb auch nicht zurückkehren konnte, aber egal. Deshalb bin ich auch der Meinung dass im Englischen der Singular gemeint war.
    Wenn man will kann man auch hineininterpretieren, dass Anakin der Auserwählte, also DER Jedi schlechthin zurückkehrt. Das würde auch durch die neue Endszene in RotJ unterstreichen, als auch dass durch den Einfluss der PT Anakin Skywalker/Darth Vader zur zentralen Figur geworden ist und nicht mehr Luke. Wären wir also immer noch bei "des Jedi".
    Im Deutschen klingt "der Jedi Ritter" in erster Linie einfach viel flüssiger und dramatischer als "des Jedi Ritters" und außerdem waren damals sowieso die Guten gleichzeitig auch die Jedi. Es gab genug Zeitungsartikel in denen auch Han, Lando, Ackbar usw. kurzerhand alle zu Jedi gemacht wurden.
     
  11. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Das hatten wir neulich im "Übersetzungsthread: Deutsch oder Englisch" schon mal.

    Es ist natürlich Quatsch in Bezug auf den Filmtitel auf die Person Luke Skywalker abstellen zu wollen. Luke war einfach nicht weg genug, als das man im Filmtitel seine Rückkehr ankündigen müßte. ;) :D
    Wäre außerdem schon ein reichlich flacher Titel und paßt somit überhaupt nicht in die Titelsammlung der OT.

    Gemeint ist die Rückkehr der Jedritter als Gruppe. Das ist und war auch schon im Jahr 1983 sehr gut verständlich, da dies ein Handlungsbogen ist, der sich über die ganze OT erstreckt.
    In ANH berichtet Obi Wan von den goldenen Zeiten der Jedi und stellt fest, dass sie heute ausgelöscht sind.
    Der Auftrag von Yoda an Luke die Jedi zurück zu bringen (durch die Weitergabe seines Wissens) ist ziemlich unmißverständlich.
    Durch die Vernichtung des Imperators und damit dem Ende der dunklen Zeit wird dies möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2005
  12. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Filmtitel beziehen sich in der Regel auf den Film selbst, nicht auf was eventuell im Anschluss nach Ende des Films passieren könnte. 1983 gab es noch nicht die GFFA, es gab nur die Skywalkers und SW war ihre Geschichte. Aus heutiger Sicht interpretiert man viel zu viel hinein was es damals einfach so nicht gegeben hat.
     
  13. Boba-09

    Boba-09 Kopfgeldjäger der Mafia; Soldat aus Leidenschaft;

    Also ich weis nur das es früher mal "Revenge of the Jedi" heißen hätte sollen, aber da Jedi ja keine Rache nehmen (außer Ani vielleicht :D ), hat man das mal schnell geändert.
     
  14. Lando

    Lando Langstreckenläufer

    Auch wenn der Kommentar langsam ins Off Topic gleitet. ;)
    Der Titel Revenge of the Jedi wurde absichtlich von GL gewählt um Firmen zu enttarnen, die gefälschte und unlizensierte Spielzeuge oder T-Shirts verbreiten. Demzufolge gibt es auch hunderte Produkte, die mit diesem Label gekennzeichnet sind. Das Logo ist übrigens identisch mit dem von ROTS (siehe Anhang) und diese Fälschungen wechseln noch immer ihre Besitzer, z.B. über Ebay.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2005
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Andere neue Jedi würden aber auch nicht zurückkehren, so gesehen ;). Aber der Orden kehrt zurück, und so soll es auch klingen.
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Genau das meinte ich damit... "Jedi" ist hier als Sammelbegriff und als "Berufung" zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen