Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Geheimplan vom Todesstern

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von anakin1812, 27. Juli 2005.

  1. anakin1812

    anakin1812 Zivilist

    Wer hatte damals eigentlich den geheimen Bauplan vom Todesstern
    den rebellen zugespielt, vielleicht waren es ja uebrige Separatisten oder deren Nachfolger.......
     
  2. Lord Reggie

    Lord Reggie Zivilist

    Denke mal Bail Organa, weil er ja noch im Senat war und so....sonst wüsste ich keinen und Bail Organa hat ja auch die rebellen gegründet!Naja nur ne vermutung von mir...
     
  3. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Also die Pläne vom 2. Todesstern hat Kyle Katarn besorgt...
     
  4. darth greedo

    darth greedo LucasArts Avatar Hersteller

    Also die Pläne vom ersten hatte "Poggle the lesser" hergestellt, wer die besorgt hat weis ich auch nicht,
     
  5. Maru

    Maru Dienstbote

    Bekommt man unter anderem in der Han Solo Triologie von Crispin raus. Will aber keinen Spoilern ;) .
     
  6. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Die Pläne sollten nur zu Bail nach Alderaan, aber dort sind sie eben nie angekommen.

    However, Jan Ors petitioned Mon Mothma to seek out and hire Kyle Katarn, for she recognized in him the potential ally he could be. Mon Mothma agreed. His first mission was part of Operation Skyhook. He was asked to single-handedly infiltrate the secret Imperial base on Danuta and steal the plans to the original Death Star. He succeeded, escaping the base and turning the plans over to the Alliance.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es gab zwei unterschiedliche Sets von Plänen, die von den Rebellen beschafft wurden. Das erste Set wurde wie gesagt von Kyle Katarn in Mothma's Auftrag gestolen und zwar auf Danuta.

    Das zweite Set wurde auf Toprawa von Bria Tharen und ihrem SpecSquad gesichert und dann an die Tantive IV weitergeleitet. Dies sind die Pläne, die Artoo Bail bringen sollte, dann aber auf Yavin IV landeten.
     
  8. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Sorry, ich dachte immer, die Pläne wären im Schiffscomputer der Tantive IV, und Leia hat die Pläne und ihren Hilferuf erst in R2D2 eingespeist, als sie von den Imperialen angegriffen werden.

    Ist zwar relativ unbedeutend, ich würde aber doch gerne daraus erfahren, ob Astromechs nun auch für solche "Spionageeinsätze" eingesetzt werden, oder ob es weiterhin "Elektriker" bleiben...
     
  9. Delta27

    Delta27 Senatswache

    Ich meine zu wissen, daß die Szene der Übertragung der Pläne sogar in einem alten PC Spiel (entweder X-Wing oder TIE-Fighter, schon sooo lange her) zu sehen war
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Also: Bria und ihre Red Hand Squadron entwenden die Pläne auf dem Planeten Toprawa und übermitteln sie kurz vor ihrem Tod an die im Orbit liegende Tantive IV, die schon auf den Datenempfang wartet. Als das Schiff aber über Tatooine von der Devastator abgefangen wird, werden die Pläne in Artoo gesichert und er wurde auf seine kleine Queste geschickt. Ganz einfach :)

    Und viele Astromechs werden zum Hacken und ähnlichen Aktivitäten "mißbraucht" ;)
     
  11. Maru

    Maru Dienstbote

    Sag ich doch...kommt in der Han Solo triologie von Crispin vor und das andere in Dark Forces.

    Das Spiel war übrigens X-Wing Alliance und bezog sich auf die Codes zum zweiten Todesstern.
     
  12. Delta27

    Delta27 Senatswache

    Hmmm... ich meine aber schon die Pläne für den ersten Todesstern. Denn X-Wing Alliance hatte ich nie...
     
  13. Maru

    Maru Dienstbote

    hmm...an die ganz alten erinner ich mich kaum noch. :rolleyes:
     
  14. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Das ist aber nicht das, was Delta27 meint. ;)
    Er bezieht sich auf das Spiel X-Wing. Dort ist sowohl zu sehen wie die Pläne von einer Spionagestation der Rebellen in einem Asteroidenfeld abgefangen werden als auch wie Prinzessin Leia sie später in Empfang nimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  15. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Da stimmt was aber zeitlich nicht. Das 'erste Set' von Kyle Katarn war doch sicherlich rein zeitlich gesehen nach dem 'zweiten Set' von Bria Tharen.
    Somit muss das doch alles rumgedreht werden.
    UNd warum sagt Mon Mothma dann auf dem Calamari Raumschiff in RotJ, dass viele Calamari dafür ihr leben haben lassen müssen um diese Info zu holen?! Wenn das doch nur der gute Kyle gemacht hat? Oder sind die halt bei der Hilfe für Kyle gestorben?
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe die beiden Aktionen nicht in ein zeitliches Verhältnis gesetzt, sondern sie einfach aufgezählt. Ohne eine genannte Zeit... ich sehe da kein Problem.

    Bothan... nicht Calamari. Und in RotJ geht es um den zweiten Todesstern. Nicht den ersten. Die Daten des zweiten Todessterns wurden von einem Bothan Squad erbeutet und andere Bothans wurden auch noch in Mitleidenschaft gezogen, als ihr Stützpunkt von Vader's Truppen überrannt wurde.

    Wie gesagt: Kyle und Bria für den ersten Todesstern. Die Bothan für den zweiten Todesstern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  17. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Ausserdem sagt Mon Mothma das in einem anderen Kontext.

    "Was noch wichtiger ist: Der Imperator selbst beaufischtigt persönlich die Fertigstellung des zweiten Todessterns. Viele Bothaner erlitten den Tod, um uns diese Nachricht zu überbringen."

    So ungefähr habe ich es in Erinnerung.
    Sie bezieht sich also nicht direkt auf die Pläne...
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Es geht hier um die Daten, die das gesammte Projekt betreffen, nicht nur um irgendwelche Blueprints... es geht um die Lokation etc
     
  19. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Doch, wenn man Sachen entgegengesetzt der zeitlichen Abfolge sortiert bringt das Verwirrung (als Bsp. diene dann ja wohl ich ;))
    Das steht ja wohl im Gegensatz zueinander?! Die Daten die zur Tantive IV geschickt worden sind, sind die Daten des ersten Todessterns, und somit
    .... :braue
    Und jetzt blick ich's nimmer, weil du a) Die zeitliche Reihenfolge mit den Sets vertauscht hast und b)dich widersprichst.
    Der Satz:"Viele Bothans muussten...." folgt direkt nach der Aussage, dass der Imperator die Pläne selbst beaufsichtigt, aber ich finde, dass es reine Auslegungssache ist, auf was sie sich da explizit bezieht. ich habe es früher schon so Verstanden, dass damit ebenfalls die Erbeutung der Daten des 2ten Todessterns gemeint sind.
     
  20. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    @Lupin III
    Da widerspricht sich gar nix. ;)

    Um noch mal zusammenzufassen:

    Für den 1. TS gab es zwei separate Wege auf denen die Rebellen an die Pläne kamen:

    1.) Über Kyle Katarn
    2.) Über Bria Tharens Geschwader, das die Pläne von Toprawa aus zu Leia schickte

    Diese beiden Datensätze zusammen ergeben den kompletten Bauplan. Die zeitliche Reihenfolge der beiden Wege ist hier irrelevant. Hauptsache ist doch nur, dass die Rebellen die beiden Pläne vor der Schlacht von Yavin hatten.

    Für den 2. TS und die Erbeutung seiner Pläne waren die Bothaner verantwortlich. Deshalb bezieht sich Mon Mothmas Kommentar in RotJ eben auf diese Bothaner, von denen viele bei einem Angriff auf ihre Basis umkamen. (Nachzulesen in Schatten des Imperiums bzw. nachzuspielen in X-Wing: Alliance.

    So, ich hoffe es sind jetzt alle Klarheiten bei dir beseitigt! ;) :D


    [EDIT]
    Auch was die Bedeutung von Mon Mothmas Kommentar angeht, gibt Schatten des Imperiums Auskunft. Denn die ganzen Bothaner sterben ja als sie gerade die Pläne für den 2. TS entschlüsseln und dann vom Imperium angegriffen werden. Deshalb muss sich der Satz "Viele Bothaner erlitten den Tod um uns diese Information zu bringen." auf die Pläne allgemein und nicht explizit auf die Anwesenheit des Imperators beziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005

Diese Seite empfehlen