Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 5. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Hi,
    mal ne Frage, an alle:
    Gehört für euch die Young Jedi Knights-Reihe zum offiziellen Universum dazu? Bei mir nicht, dies aus folgenden Gründen:
    Chewbacca ist während der Bücher schon längst tot und Luke hat zu dem Zeitpunkt der Storys schon längst Mara Jade geheiratet. Auch finde ich es ein wenig albern, wenn immer wieder neue längst totgeglaubte Gegner auftauchen, wie imperiale Ehrengardisten, wo doch angeblich Kir Kanos der letzte gewesen sein soll?!
    Also, für mich ein definitives Nein, die Young Jedi Knights gehören nicht mehr zur offiziellen Geschichte dazu.
    Machtvolle Grüße,
    Jaster Mereel,
    verantowrtlich für Aktualisierung/Fehlerkorrektur beim www.starwars-lexikon.de
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Wie kommst Du darauf, daß Chewbacca schon tot war? Ich hatte immer das Gefühl, als spielte YJK ein paar Jahre vor dem Friedensvertrag mit dem Imperium...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Die YJK Serie ist Älter als die meisten Bücher, also ist es kein Wunder wenn unterschiedliche Sachen passiern.

    Die NJO spielt ein paar Jahre nach YJK, Chewbacca lebte also noch.

    Für mich gehört YJK genauso dazu wie jedes andere Buch, auch wenn es ein paar ziemlich schlechte gibt (Bücher), jedes davon ist SW.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Dazu sei gesagt, die Abtrünnigen, wo Chewie stirbt und YJK spielen beide nach dem Friedensvertrag mit den Imps und zwar sogar zur ungefähren selben Zeit, nämlich etwas um 20 Jahre nach der Schlacht von Yavin. Also kann das zeitlich gar nich passen,
    machtvolle Grüße,
    Jaster.

    PS: Mir fällt gerade ein, der Friedensvertrag mit den Imps wird in YJK auch nich berücksichtig (ohne Gewähr, hab das nie gelesen, habe aber sowas in der Richtung gehört), obwohl de rum die Zeit schon längst existiert.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Ich habe die Young Jedi Knights Serie für's erste mal ausgeklammert. Liegt aber weniger an der Zeit in der sie spielen, sondern viel mehr daran, dass sie mich nicht sonderlich interessieren und für meinen Geschmack viel zu dünn sind (so ein Buch hab ich auf einen Tag gelesen und dafür sind sie mir dann doch zu teuer). Vielleicht nehme ich sie mir aber vor, wenn ich alle anderen Bücher gelesen hab...

    corvus albus
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Die Abtrünnigen spielt als Jacen und Jaina 16 sind, in YJK sind sie erst 14.

    Und von der Länge her sind die NJO Bücher leider auch viel zu kurz (knapp 300 Seiten).
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    @Corvus: Ich finde auch, dass sie viel zu dünn sind. Außerdem finde ich sie schlecht geschrieben und die Storys ziemlich weit hergeholt und einfallslos. (Das war jetzt etwas hart, aber ich finde es ist so).

    Ad Astra
     
  8. Guest

    Guest Gast

    YJK

    also ich hab bis jetzt nur den vierten oder fünften Band auf englisch gelesen, ist aber auch schon n' paar jährchen her.
    besonders gut gefallen hat mir das nicht, aber ist ja auch nun mal ne reihe für kinder, genau wie jounior jedi knights. hab zwar noch noch zwei weitere von denen im regal stehen, hab die aber noch nicht gelesen.
    ich mag jacen, jaina und anakin sowieso nicht. die sind allesamt kleine rotzblagen, die sich für helden halten. die kommen überhaupt nicht nach ihrem vater.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: YJK

    Gringlas, Du nimmst mir die Worte aus den Tasten. Jacen, Jaina und Anakin mag ich auch nicht besonders. Die kommen überhaupt nicht nach ihren Eltern. Außerdem, warum mußten es schon wieder Zwillinge sein, mit Luke und Leia hat SW schon Zwillinge, das reicht eigentlich. Ich finde das etwas einfallslos.

    Aus den verschiedensten Gründen habe ich die YJK erstmal hinten angestellt. Die Bücher sind sehr dünn, eher an Kinder gerichtet und es gibt da andere SW-Romane, die mich einfach erstmal mehr interessieren. Also, alles Gründe, die hier auch schon genannt wurden. Sie gehören schon zu SW, aber, wer sie halt nicht gelesen hat, der hat nicht allzu viel versäumt.

    MTFBWY, Jeane
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    YJK ist Star WArs für ganz Kleine damit können sich Kinder mal in Star Wars "reinlesen"...
    Aber irgendwie hat doch fast jeder der ein richtiger SW-Fan ist die gelesen oder?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Gehört Young Jedi Knights für euch dazu?

    Nennt mich anspruchslos, aber soooo schlecht fand ich die bücher gar nicht. klar es gibt erheblich bessere aber sie sind durchaus lesenswert (ok es sind kinderbücher soviel ist mal klar)

    Auf jeden fall sind sie von Lukas abgesegnet und damit ein offizieler teil des SW universums, das es im SWU immer wieder unstimmigkeiten gibt dürfte wohl für keinen Fan etwas neues sein oder? Langsam platzt das ja auch alles aus allen nähten, da den überblick zu behalten ist echt nicht ganz leicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen