Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

George lucas jetzt VÖLLIG übergeschnappt ???!!! 2012 Apocaylpse

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von alluvialedaempfer, 22. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alluvialedaempfer

    alluvialedaempfer Senatsbesucher

    Gibts mittlerweile überall zu lesen, Quellen gibt es auch genug für die, die sich dafür interessieren. einfach bei google george lucas 2012. eingeben.


    "Der “Green Hornet”-Star Seth Rogen, welcher für seine Rolle in der Comic-Verfilmung extra einige Pfunde abgespeckt hatte, ist überzeugt davon, dass der bekannte Produzent, Regisseur und Drehbuchautor George Lucas (Indiana Jones, Star Wars..) daran glaubt, dass die Welt im Jahr 2012 untergehen wird.
    Während man sich sofort an den gleichnamigen Film, den prophezeiten Weltuntergang im Maya-Kalender (21.12.2012) und ein paar andere Dinge erinnert, scheint George Lucas, so jedenfalls Schauspieler Seth Rogen, wirklich daran zu glauben, dass die Welt im kommenden Jahr ihr Ende finden wird und die Menschheit vermutlich zu einer kurzweiligen, netten Geschichte wird.
    Dabei sagten die Mayas im achten Jahrhundert vermutlich keinen Weltuntergang vorher (Zyklus ist hierbei ein Stichwort) und auch dass ein George Lucas, so sehr es Seht Rogen beteuern mag, an den Weltuntergang im kommenden Jahr 2012 glaubt, ist irgendwie ein wenig unglaubwürdig. Doch „Green Hornet“-Star Seth Rogen ist überzeugt davon, dass der Star-Regisseur George Lucas eben denkt, die letzte Stunde für die Welt habe bereits angefangen.

    So berichtet Darsteller Seth Rogen in einem neuen Interview davon, dass George Lucas seine Theorie der Apokalypse während eines Meetings besprochen hat, wobei George Lucas angeblich ganze 25 Minuten über den Weltuntergang im Jahr 2012 gesprochen haben soll. Dabei beteuert Seth Rogen, dass dem wirklich der Fall wäre und sich George Lucas genauso zur Apokalypse geäußert habe.
    Während des Meetings mit George Lucas, Seth Rogen, einem Steven Spielberg und vermutlich ein paar anderen interessanten Namen soll der „Star Wars“-Macher George Lucas auf die Tektonik der Erdplatten verwiesen haben, wobei Steven Spielberg laut Seth Rogen nichts übrig blieb als mit seinen Augen zu rollen und sich etwas wie „mein irrer Freund kann seine Klappe nicht halten – sorry“ gedacht haben soll.
    Seth Rogen gesteht daraufhin in diesem Interview, dass er zuerst daran dachte, dass George Lucas sich einen Scherz erlaubt, doch schon bald habe er, so der Schauspieler, erkannt wie ernst es George Lucas bei seinem Weltuntergangsmonolog gewesen wäre. Daraufhin dachte sich Seth Rogen, nerdy und smart wie er eben ist, dass George Lucas vermutlich Vorkehrungen zur Apokalypse getroffen hat, schließlich ist ein George Lucas eben ein George Lucas.
    Wobei Seth Rogen an ein großes Raumschifft dachte und gerne einen Platz darin gehabt hätte. Somit fragte Seth Rogen den bekannten und so herausragenden Regisseur Lucas nach dem Spaceshuttle und einem Sitzplatz darin falls die Welt wirklich untergehen sollte. Doch George Lucas verneinte und teilte ihm mit, dass er leider kein Raumschiff für den Notfall hätte."
     
  2. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

  4. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Man müsste die Leute fragen die glauben das GL an den Mist glaubt, wieso er dann Star Wars in 3D dann noch ins Kino bringt^^
     
  5. Polo

    Polo Gast

    Eben, und dieses Projekt wird mehrere Jahre Arbeit verschlingen, weit über 2012 hinaus.
     
  6. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Faszinierend, ein Sommerloch-Thema mitten im Winter. :D
     
  7. lelasky

    lelasky Zivilist

    Wär doch eigntl. lustig so einen Weltuntergang live mitzuerleben :D Und sollte es passieren kann er immer noch sagen ich habs euch doch gesagt:D:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2011
  8. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Genau, wie die Trekkies dann schreien: "AH ICH HAB MEIN LEBEN VERTAN, STAR WARS IST DAS EINZIG WAHRE STAR-FRANCHISE!"
     
  9. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich komme hervorragend damit zurecht Fan von beiden Franchises zu sein. ;)
     
  10. Samba

    Samba Gast

    Ach ja. Das sind genau dieselben Kleingeiste, die Lucas' Filme zur Häflte nicht verstehen und sich dabei wahnsinnig intelligent vorkommen.

    Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.
    Friedrich Schiller
     
  11. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.


    Das könnte glatt aus einer dieser Schmierblätter sein wie "Das goldene Blatt", "Freizeitwoche", "Brigitte", "Das neue Blatt", "Für Sie", und so weiter...;)
     
  12. Imperator Knoedel

    Imperator Knoedel Anti-Anti-AntiFa, Anti-Misanthrop, Anti-Synchro, A

    Ich mach doch nur Spaß.

    Aber dass mein 100. Post gelöscht wurde... :eek:

    Wobei, war das eigentlich auf mich bezogen?

    @topic (irgendwie) Ich hab mir schon vor gut einem Jahr auf meinem Handy einen Termin für den 26.Dezember 2012 (weiß nicht mehr genau, den Tag jedenfalls an dem der Mayakalender endet) gelegt an dem ich alle auslachen will die tatsächlich daran glauben. Nur dass ich bis jetzt noch keinem begegnet bin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen