Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Gestorben: Richard Biggs

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Skykiller, 23. Mai 2004.

  1. Skykiller

    Skykiller Dienstbote

    Richards Biggs, bei uns bekannt geworden durch seine Rolle als Dr. Stephen Franklin in der SF-Serie BAYLON 5, ist am 22. Mai 2004 gestorben. Zuletzt spielte er 2004 in der kurzlebigen TV Serie "Tremors" eine Hauptrolle.

    Quelle:Phantastik.de
     
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was ?
    Simmt das denn wirklich ?
    der war doch noch jung.
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    jap, dass stimmt leider... im Alter von 43 Jahren gestorben... und er hinterlässt Kinder und Frau.

    wirklich schade.... :(
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Woran denn ?
     
  5. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    also entweder war es ein schlaganfall oder ein aneurysm (was auch immer das ist)...
    tragisch...
     
  6. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Ein geplatztes Blutgefäß im Gehirn...
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    er war ein sehr fähiger Schauspieler... :(
     
  8. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    Schade... *sniff* ich hab den Schauspieler sehr geschätzt und in B5 an dritter stelle meiner lieblingsschauspieler gewesen.. Möge gott seiner Seele gnädig sein


    *seufz* wieder einer der fähigsten Schauspieler in recht jungen Jahren verstorben.
     

Diese Seite empfehlen