Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Günter Grass...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Casta, 17. Oktober 2002.

  1. Casta

    Casta junger Botschafter

    Er ist einer der wohl berühmtesten Autoren der deutschen Nachkriegszeit. Günter Grass, Litaratur Nobelpreisträger von 1999 ist wohl zugleich auch der bekannteste deutsche Autor.

    Ich habe sein Werk die Blechtrommel zwar noch nicht gelesen, aber den Oscar premierten Film dazu gesehen. In diesen Tagen feiert Günter Grass seinen 75. Geburtstag und ich denke mir, es wäre sicher interressant, mal über diesen Menschen, Autor und früher kritisch viel diskutierten Mann zu sprechen.

    Habt Ihr z.B. die Blechtrommel schon mal gesehen? Mich würde interessieren, was ihr von diesem Werk haltet. Ich hab ihn noch nicht so ganz überwunden...

    Liebe Grüße, Casta

    P.S Hier ein Auszug aus seiner Biographie...

     
  2. Walker

    Walker Dienstbote

    Die Blechtrommel ist ein wirklich trauriger Film wie ich finde. Zum einen sieht man die Schrecken des zweiten Weltkrieges, und zum anderen wird die Geschichte des kleinen Oscars erzählt, der ja kleinwüchsig ist, und somit in der Gesellschaft anders angesehen wird, wie andere, nicht zu vergessen in der Zeit, in der der Film ja spielt.
    Ich muss alerdings sagen, das ich einige Szenen im Film nicht gesehen habe. Die schlimmste Szene ist aber wie ich persönlich finde, wie Oscar seine Freundin verliert. Auf jeden Fall zeigt Günter Grass in dem Film sehr gut, wie schrecklich Krieg sein kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2002
  3. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich musste es lesen, sagen wir es so. Eine Büchervorstellung eines dt. Autors, da fiel mir gleich Günther Grass ein un "Die Blechtrommel", das Buch war gut, hab die vollw Punktzahl dafür abkassiert. Deswegen hab ich mich auch sehr mit dem Autor beschäftigt usw.
    Habe im Zuge dieser Arbeit, die "Die Danziger Trilogie" gelesen.

    Den Film hab ich natürlich dann auch gesehen, eine geniale Groteske, zu recht mit dem Oscar prämiert!
     
  4. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    das GG der bekannteste deutsche autor sein soll halte ich für eine sehr gewagte these.. ich denke leute wie simmel.. konsalik..sind nicht nur von der auflagenhöhe sondern auch vom bekanntheitsgrad wesentlich exponierter als Grass..


    greetz
    Riker
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    @ Riker

    Finde ich nicht! Ganz ehrlich also Grass kennt doch jeder vorallem nach seinem Nobelpreisgewinn ist er sicher auch bei nicht so begeisterten Lesern ein Begriff, wobei simmel und konsalik z.B. nur einen interessierten Leser ein Begriff sein wird. Ich selber kenne simmel nur von meinem Vater her, der hat einige Bücher. Von Konsalik hab ich ein buch gelesen "Frauenbatallion".
    Unter interessierten geniessen bestimmt alle 3 autoren einen guten ruf!
     

Diese Seite empfehlen