Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hapaner und Yevethaner

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Admiral DaalaX, 29. April 2002.

  1. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also in diesen Thread geht es um die beiden Völker ich möchte zu beiden etwas wissen.

    Ich mache nur einen Thread auf weil ich zu beiden was wissen will und nciht gleich 2-4 Threads öffnen will.

    Mir geht es mal um eine Karte des Koornacht Sternaheufen welche Welten den Yevethaner gehören. Und welche Der Republik und hätte gerne das gesamte Reich der Yevethaner mal auf einer Karte.

    Zusätzlich interessiert mich auch was hatten die Hapaner für eine Flotte ? Welche Schiffe hatten die ich weis was von 1 SSD habe aber wo gelesen Kommando Black Sword hatte 4 haben die Yevethaner 4 SSD ??? :eek: Aus was für Schiffe bestand denn die schwarze Flotte und hatten die Yevethaner auch andere Schiffe.

    Und Hapan interessiert micht auch eine Karte von Hapan-Cluster welche Welten die hatten und wie deren Flottenstärke ca aussieht.

    Interessiert mich fürs RS und eventuell vielleicht mal für eine Fanficton. Aber das würde mcih jetzt gerne interessieren.

    Wäre nett wenn mir einer helfen könnte.
     
  2. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Wenn ich mich recht entsinne, hatten die Hapaner sog. Schlachtdracher oder battle dragon. Aber wie die genau ausgesehen haben ist mir entfallen, aber sie werden am Anfang von CoPL ziemlich genau beschrieben, aber das hab ich grad nicht in Griffweite.

    Und die Schiffe der Yevethander waren irgendwie untertassenföfmig. Und es gab zwei Typen dieser Schiffe, die einen waren Transportschiffe und die anderen Kriegsschiffe.
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Du hast doch Andersons "Ultimative Chronik", DaalaX? Da war sogar eine Abbildung von solchen hapanischen Schlachtdrachen drin. Und zwar auf Seite 179, wo es um "Entführung nach Dathomir" geht.
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Habe bis letzte Woche noch die drei Bücher von "Die schwarze Flotte" gelesen.
    Nach der Schlacht von Endor kaperten die Yevethaner die Flotte des imperialen Kommandos "Black Sword", bevor diese einen Rückzugsbefehl ausführen konnten. Diese Flotte umfaßte einen SSZ ("Intimidator") und 43(44?) weitere Schiffe. Wie konnten sie eine Flotte kapern....? Die meisten Schiffe waren in einer Werft, auf der die Yevethaner als Sklaven arbeiteten (und auch auf den Schiffen, die nicht in den Docks waren).
    Des weiteren verfügten die Yevethaner über sog. Schubschiffe mit schweren Schilden, die schwer zu knacken waren (in zwei Ausfertigungen: Schlachtschiff und unbewaffneter Transporter, äußerlich aber identisch).
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Jeane: Ja, das Bild kenne ich eh mir gehts hier ein wenig um die Truppenstärke der beiden Mächte.

    Und würde gerne mal Sternenkarten von Hapan Cluster sehen sollen da nicht 40 Welten drinnen sein ?

    Und beim Koornacht Sternahufen würde mcih interessieren wie groß das recih der Yevethaner eigentlich ist.

    @Hotario: Ich glaube die sklaven rebellierten und kaperten die Schiffe sowas ähliches stand am Anfan in den 1 Buch. Derv Teil mit den Yevethanern ist echt der beste bei der schwarzen Flotte das andere... ist zum vergessen.
     
  6. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Okay, dann fangen wir mal an:

    Die Schiffe der Hapaner sind

    Nova Klasse Schlachtkreuzer

    [​IMG]

    Das ist ein 3d Modell, welches ich von dem Schiff für XWA erstellt habe. Leider bin ich noch nicht mit allen Texturen fertig. Aber so hast du zumindest schon mal eine etwaige Vorstellung.

    Schlachtdrachen

    [​IMG]

    Auf dieser Seite findest du noch einige weitere Bilder eines 3d Modells ebenfalls für XWA, welches sich auch noch in der Mache befindet.
    njoproject.skywalkeronline.net/ns/index.shtml

    Mytril Angriffsjäger
    Hethrir Bomber

    Sorry, ich hab im Moment leider keine ZEit, aber ich werde mich morgen oder übermorgen mal ransetzten und alle Infos, die ich habe raussuchen (und ich kann dir versprechen, dass ich einige hab). Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens schon mal ein wenig helfen.
     
  7. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Gringlas: Ja os einigermassen geht das schon.
    Cool. Aber was mich noch brennend interessieren würde sind

    Sternenkarten der beiden Reiche bzw. von den Cluster oder Sternhaufen sie sich befinden.

    Der Nov Klasse Kreuzer erinnert mich ein wenig an Star Trek die Klingonen Kreuzer haben so ähnlich ausgesehn.
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Genaue Karten von Hapan und Koornacht hab ich bis jetzt auch noch keine gesehen. Ich könnte mir vielleicht noch vorstellen, daß es in dem RPG-Buch "Crackens Thread Dossier" ne Karte gibt, da sollen Informationen über die Yevethaner drin sein.
    Aber die Lage der beiden Sternhaufen müßte doch auf der Karte von den Fact Files mit drauf sein, oder?

    @Gringlas: Hethrir Bomber? Woher kommt der?



    Craven
     
  9. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Hetrinar

    @Craven: Sorry, die heißen Hetrinar Bomber (sind aber auch alles komplizierte Begriffe *g*)

    Als Quellen werde ich Cracken's Threat Dossier, den Essential Guide to Vehicles and Vessels, das Starships of the Galaxy Quellenbuch und die Fact Files nutzen. Ich denke mal heute abend werde ich die Zeit finden den Artikel fertig zu stellen.
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Natürlich ist der Rest zum vergessen. Der Lando-Teil der Bücher ist langweillig und öde. Wurde wohl nur gemacht, um die Reihe auf 3 Bücher zu bringen! ;)
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Der Lando-Teil wäre in "Aufmarsch der Yevethaner" leichter zu ertragen, wenn man das Buch nicht in drei Hauptbereiche aufgeteilt hätte. Die ungefähr 100 Lando-Seiten sind *am Stück* echt schwer zu ertragen.

    @DaalaX: Der Hapes-Cluster hat genau 63 Welten.
     
  12. Meine Meinung, ich hab das meiste auch übersprungen und mich trotzdem halbtot gelangweilt.
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Jeane: Danke wegen der Anzahl der Welten das hilft mir schon ein bischen.

    Trozdem frage ich mich imemr ob es eine genau Karte des Clusters gibt. wie alle Welten heisen usw...

    Auch bei den Koornacht Sternhaufen würde es mich interessieren ich glaube es steht im FF nur Hapan Cluster un keine der Welten, bei Kornach weis ich es nicht.

    Und bei der schwarzen Flotte der Teil mit Leia, Han und den Hapanern war echt der beste. Beim Lando Teil brauchte ich am längsten......
     
  14. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    @DaalaX: wie alle welten heißen weiß ich nicht, aber da ich morgen sowieso frei habe kann ich ja mal anfangen alle auszusuchen die namentlich genannt sind. auf die shcnelle fällt mir jetzt eigentlich keine ein, die Yevetanischen Welten haben meist nur Registriernummern und inoffizielle Namen.
    ach ja, falls es dich interessieren sollte, bei den Hapanern gibt es irgendeine welt *nachschaun geht* Charubah auf der sog. "Waffen des Gehorsams" produziert werden. (fall das nicht shcon jem. gesagt hat. dann stehen hier noch welten wie:
    - Selab
    - Gallinore
    - Arabanth
    - Ut
    - (und) Hapan ;)

    mehr werden glaube ich nicht erwähnt ...

    MTFBWY
    Sel
     
  15. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    ach ja und bevor ichs vergesse, ich habe jetzt noch nachgeschaut, wegen den Hapanischen Schiffen.

    Nova Kreuzer:
    [​IMG]
    Produktion: Hapan Consortium
    Länge: 400 m
    Bewaffnung: 25 Turbolaser Batterien, 10 Laserkanonen, 10 Ionen Kanonen
    Raumjäger: 2 My'Til Fighter Geschwader, 6 Hetrinar Angriffs Bomber
    Das Konzept der Nova Klasse haben die Hapaner von den Kuat Drive Yards gestohlen. Es sind relativ schnelle und stark bewaffnete Schiffe. Sie werden zur Grenzpatrouille am Hapanischen Sektor eingesetzt, wobei sie schon so manchen mit ihrer Feuerkraft überrascht haben. Desweiteren verfügen sie über viele Miy'til Fighter um Gegener abzuwehren.


    Schlachtdrache:
    [​IMG]
    Produktion: Olanjii / Charubah (im Hapan Cluster)
    Länge: 500 m
    Geschwindigkeit: 7 MGLT
    Bewaffnung: 40 Turbolaser, 40 Ionen Kanonen, 2 Triple Ionen Kanonen, 10 Protonentorpedowerfer, 4 Pulse Mass Generatorröhren
    Raumjäger: 3 Sternjägergeschwader (meist My'Til Fighter und Hetrinar Angriffs Bomber aber auch X-Flügler)
    Der hapanische Schlachtdrache ist das größte der von den Hapanern gebauten Schiffe. Die Hapaner sind Fremden gegenüber sehr mißtrauisch und erlauben so gut wie niemandem in ihren Sektor einzudringen. Sie werden von einer Königin regiert, da die Männer in ihrer Gesellschaft nur eine untergeordnete Stellung besitzen. Ihr Militär ist trotzdem sehr gut ausgebaut und bereitete selbst dem Imperium einige Probleme. Den Hapanern gelang es sogar die Abfangfeld Technologie vom Imperium zu stehlen. Damit entwickelten sie eine art Mine oder Torpedo, der für einige Zeit ein solches Feld errichten konnte. Diese Waffe nennt sich Puls Mass Torpedo und wird vom Schlachtdrachen eingesetzt. Von der Allianz benutzen die Hapaner X-Flügler zusätzlich zu ihren eigenen Typen. Sie bekommen diese aber auf legalem Weg von Incom, welche diese seit dem T-65B auch auf dem freien Markt verkaufen.

    MTFBWY
    Sel
     
  16. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Yevethaner

    Sorry, ich hab zwar heute nix so richtig geschafft, außer für die geschichte ab klausur zu lernen, band probe und mit meinen freunden ein bißchen durch die gegend zu ziehen, aber ein paar bilder und infos zu den yevethanern habe ich gesammelt.
    Also hier sind sie

    Yevethan Thrustship

    [​IMG]

    Dieses 240 m große Schiff stellt den Hauptteil der Flotte der Yevethaner dar. Mit einer beachtlichen Bewaffnung für seine Größe, starken Schilden und einer starken Hülle ist es ein ernstzunehmender Gegner für Schiffe in seiner Größenordnung oder etwas größere Schiffe.

    Bewaffnung:
    8 Turbolaser Batterien
    3 Protonen Torpedo Werfer
    4 Gravitationsbomben Werfer
    4 Raketenwerfer
    6 Ionenkanonen

    Yevethan D-Type Jäger

    [​IMG]

    Ein schneller und wendiger Jäger. Da die Yevethaner besser die G Kräfte vertragen können als Menschen können dieses Jäger schneller beschleunigen besser manövrieren als Schiffe der Neuen Republick, die für Menschen ausgelget sind.

    Bewaffnung:
    3 Laser Kanonen

    Und hier noch zwei Bilder von Yevethanern, dass eine ist ein allgemeines Bild und das zweite ist Niles Spaar.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zu mehr bin ich heute leider nicht gekommen, sorry, aber ich verspreche dir noch mehr infos zu liefern.
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @Gringlas
    Die yevethanischen Schubschiffe erinnern an "Perry Rhodan" oder die Landungsschiffe aus "BattleTech"! ;)

    Zu den Körperm der Yevethaner....hatten die nicht viel kräftiger Körper und vor allem Schwänze (wie Tiere.....ihr Ferkel, oder was habt ihr jetzt gedacht!!!! ;) :D )?
    Sollte ich mich irren, lass ich mich gerne belehren und entschuldige mich mit der späten Uhrzeit! ;) ;) ;)
     
  18. was sind denn bitte Gravitationsbomben?
     
  19. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    Gravitationsbomben sind so eine art torpedo das bei seiner explosion so wirkt wie ein Interdictor Kreuzer. es setzt Gravitation frei und hindert schiffe daran in absehbarer zeit in den hyperraum zu springen. würde ich mal sagen ... rein vom namen her. die Hapaner haben sowas in der art auch.

    ach ja, und jetzt zu den Yevethanischen Welten. ich habe noch gefunden:

    - N'zoth (;))
    - Doornik-207
    - Doornik-319 (Morning Bell)
    - Doornik-628E (J't'p'tan)
    - Doornik-1142

    leider waren es nicht viele, aber vielleicht findest du noch welche wen du in der Schwarze Flotte Trio nachliest ;).

    MTFBWY
    Sel
     
  20. Jeane

    Jeane -

    Diese Regierungsform finde ich einfach genial... :D Warum das so ist, wird in "Entführung nach Dathomir" auch ganz gut beschrieben. Das ist wohl auch ein Grund dafür, warum die Hapaner so eine Macht geworden sind... ;)
     

Diese Seite empfehlen