Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ideen... Und Abseits....

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Admiral DaalaX, 17. Januar 2003.

  1. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Im moment fühle ich mich im RS irgendwie im Abseits.

    Enmdlich kommt was großes was ich im RS lange wollte hatte Ideen konnte ich leider nciht Verwirklichen aber egal...

    Jetzt bin ich Großadmiral in der sith-Flotte und was geht ab nichts....

    Wo sind die anderen Admiräle kann man nciht mal Kriegrat abhalten und Plänne machen ?

    Ich hätte ein paar Pläne. Jetzt frage ich noch wie weit muss man die Absprechen. Denn klar ist mir das sie etwas groß sind und sie deswegen abgesprochen gehören. Nur sind viele Spieler so die wenn sie wissen was man vor hat meinen ihr Character ist auch so schlau und kommt darauf.

    Denn ich denke zum Beispiel an manipulation der Bevölkerung. Wer würde Jedis under Soldaten wo hinsicheken wenn ein Mann einen Stein auf einen Nichtmenschen wirft, oder wenn das eine Grupe macht ? Keiner es würde sich nur die Örtliche Polizei drum kümmern, wäre dann unerealstisch wenn da plötzlich wegen einer kleinen Sache hingeschickt wird.

    z.B. Oder andre Ideen da wo man nur weventuelle draufkommen kann. Aber es fehlt einfach der Überaschungmoment jetzt bei den Plänen. Das ist das Problem an den absprechen.

    Und noch dazu frage ich mich haben die Siths ncihts zu tun für mich ? Ich bin ein Teil ihrer Flotte...
     
  2. slain

    slain junger Botschafter

    1.) Laxi, wir haben nun ein Op-Forum ;) da sollte der Thread hin

    2.) Solltest du die Betroffenen vielleicht dirket ansprechen anstatt eines Threads
     
  3. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    dann verschiebt das Topic halt, ich finds nicht so schlecht.

    @DaalaX:

    du hast schon recht, das zur zeit sehr wenig los ist. das ist nicht von dr hand zu weisen. aber ich denke du wirst verstehen das wir alle noch ein wenig unter den großen verlusten von letzter zeit leiden. deshalb müssen wir erst mal schauen das wir auf ein gewohntes nieavau zurückkommen. ich denke du wirst ziehmlich genau wissen was ich meine, den auch du konntest Ferit sehr gut leiden.

    was den rest betrifft.

    ich weiß schon, das dir manch großer plan vorschwebt, aber in letzter zeit hat sich immer mehr rauskristallisisert das so große storys immer in einem riesen streit und einem desaster enden. deshalb sind wir auch auf mehrere kleine Storys umgestiegen.

    viele deiner pläne sind brilliant denke ich, aber du musst verstehen das manche auch unrealisierbar sind. wir spielen miteinander ... und das setzt auch vorraus das die anderen wissen worum es geht ...

    wenn du eine Story machen willst, dann such dir am besten einen NRler ... ich wieß nicht, aber ich glaube War ist auf coruscant. sprich ihn mal auf eine gemeinsame story an. ihr müsst ja nicht ausschließlich mit offenen karten spielen, aber der spielspaß sollte nicht verloren gehen.

    [außerdem ... wegen deiner Sig ... schreib nicht Sith Flotte ... schreib Imperiale ... das klingt besser ... *g*]

    MTFBWY
    Sel
     
  4. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    @DaalaX: Wenn wir ne Story mache sollen dann setz dich mal mit mir in Verbindung.
    Ich weiß zwar nicht ob mein Char daran teilnehmen kann... aber wir können trotzdem darüber reden.
     
  5. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Sel und Warblade: Wir haben im RS Krieg. Und diesen Krieg will ich auch auspielen ich bin imperialer und auch noch Großadmiral und somit muss ich Kriegstaktiken machen.

    Es ist im Prinzip eine kleine Geschichte wo sich einige große Schlöachten heraustellen können ich will eroberungen.

    Menschen manipulieren. Denn ich lese mehrmals in den Bücher und so war es auch immer in der Weltgeschichte, mächtige Menschen können den Pöbel (die Bevölkerung) leicht manipulieren.

    Man braucht nur ein paar Leute in eine Menge einschleusen und alle anderen Machen mitziehen. Menschen fühlen isch in der Masse stark und das ist wie die Menschen zu manipulieren sind.

    Und als mächtiger Mensch habe ich die Macht Menschen zu benutzen und zu manipulieren das will ich auch im RS machen, weil das jeder Militärische Offizier in einer Diktatur.

    Also muss ich irgendwie auswikungen auf die Bevölkerung machen.
     
  6. Casta

    Casta junger Botschafter

    Irgendwie klingt das merkwürdig...willst Du vergangene Geschichte in der Art ins RS übertragen? Ich hoffe ja wohl nicht :(
     
  7. slain

    slain junger Botschafter

    @Laxi: nicht jeder mit Macht konnte ein Volk oder wie du es nennst Pöpel einfach so manipulieren und dazu gehört schon einiges an Verstand, auch wenn ich da bei Hitler daran zweifle :o

    Ich glaube nicht, dass man einfach so ein paar Männer in die Gesellschaft einschleust und dann hier mit dem Finger schnippst und plötzlich hört alles auf einen.

    Wenn das so einfache wäre, hätte es wohl noch eine paar Diktaturen mehr gegeben.
     
  8. Iceman

    Iceman Led Manice

    Ausserdem finde ich, dass die Weltgeschichte nicht unbedingt in unser Rollenspiel übertragen werden muss.

    Natürlich darf man Themen wie Fremdenhass, Manipulation ins Extreme etc. nicht ignorieren, geschweige denn die Vergangenheit vergessen, nur, ob wir dies in unserem Rollenspiel thematisieren sollten, bin ich eher skeptisch eingestellt.

    Wir hatten schon einmal eine Story, in der Du manipuliert hast, und ehrlich gesagt, sei mir bitte nicht böse, aber diese Story reichte mir. Wir müssen nicht manipulieren, sondern wir sind genug Mitspieler, damit wir gegeneinander spielen können und nicht den Willen einer spielerlosen Masse (Pöbel, wie Du es nennst) simulieren..

    Gruss Ice
    Ich glaube es, mich erinnern zu können, dass Du es warst, als die Republik in den Byss Raum vorgedrungen ist, outplay Alarm geschlagen hat, nur weil die Republik den Überraschungsmoment genutzt hatte.. Überlegs Dir mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2003
  9. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Casta: Ich dachte nicht daran Weltgeschichte in dem RS zu wiederholen. Ich kam nur durch einige Star Wars Bücher auf einige Ideen was ich so machen könnte, und da eines der Lieblingstehem der amerikanischen Autoren fremdenhass ist kam das auch. Und bei so vielen Kulturen wie es in der neuen Republik gibt kann es ja leicht pasieren das sich 2 Kulturen/Rassen nicht sonderlich mögen weil sie einfach deren Kultut nicht verstehn ist ja bei uns in der Welt nicht anders.

    @Iceman: eine Story in der ich manipuliet habe kann ich mich nicht erinnern, ja in Form eines schurken aber nciht als mein Großadmiral. Aber ich will endlich was zu tun bekommen, für mich ist das Rs nur noch langweilig. Und wo ist denn dieser Kreig zwischen der Republik und den Imperium ?

    Ich dachte es herscht Krieg.

    Und bei Byss habe ich nur deswegen geschrieen weil ich in Urlaub war und ihr dann da warts, das war der einizige Grund sonst wäre mir das völlig egal gewesen.
     

Diese Seite empfehlen