Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Incom T-65-XJ X-Wing

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Corran, 16. November 2004.

  1. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Ich frag mich, was es genau mit dieser neuen Version vom X-Wing auf sich hat.
    Was sind die Verbesserungen?
    Gibt es ein Bild davon?
    Wie "gut" ist er? (besser als der TIE-Defender???)
    Wieso bekommen "viele" Jedi ihn? (bin mir da nicht sicher, nur so ne Vermutung)

    Ich freu mich auf viele Antworten, genauso wie Fragen :D

    thx im Voraus,
    Corran_Fett
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der XJ hatte 3 Protonentorpedowerfer, jeder mit 3 Torpedos bestückt. Zudem konnte man die Laser mit einem besondern Frelink System auf bestimmte Schußmuster einstellen, anstatt sie nur zu kombinieren. Der XJ war mit einer Halterung für einen R7-Series Astromech Droiden ausgerüstet.

    Der XJ3, die neueste Version des Jägers hatte veriables Kurzfeuer (Stutter Laser), bessere Torpdeos (Decoy-enhanced) und Schilde, die man nicht so leicht mit einem Dovin Basal wegreißen kann. Da ein Topredowerfer mit Topredos ohne Antrieb geladen werden konnte, waren sie besondern geeinget, von Jedi geflogen zu werden die dann die "Shadow Bomben" Technik benutzen... die Topedos ohne Leitsystem aber mit der Macht in die gegnerischen Schiffe zu schicken.

    Hier noch ein Vergeich zwischen einem alten X-Wing (links) und einem XJ (rechts)...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  3. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Achso - thx
    Und wie siehts mit der Konkurrenzfähigkeit mit dem Defender aus? Kann er mithalten?
    Weißt du, für was das Kürzel steht?

    EDIT:
    Bilder und Infos gibts hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wegen 3 Torpedos mehr konnte der XJ bestimmt nicht besser als die früheren Modelle mit dem Defender mithalten... und das Kürzel ist nicht erklärt, viele Zivilisten dachten aber wirklich, es wäre eine Abkürzung für "Jedi" :p
     
  5. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Naja, dachte ich auch. Es wäre auch passend.
    Was dem XJ noxh fehlt ist ein Traktorstrahl, find ich. Das verleicht einem geschickten Piloten taktische Vorteile, wie Corran mit dem Defender in Isards Rache.
    Ausserdem sieht der XJ besser aus als der Defender, find ich. Und sicher ist er such billiger, oder???
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nunja... ein Traktorstrahl wäre gegen die Vong nicht wirklich effektiv gewesen. Also warum sollte man in dieser Zeit dann einen im neuen Modell integrieren?
    Und daß er billiger war als ein TIE Defender ist glaube ich mehr als klar *g* Diese kleinen Scheißerchen sind mehr als teuer ;)
     
  7. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    @minza: aber wurden viele der neuerungen nicht erst im laufe der kampagne gegen die Vong entwickelt?
    Stutterfire, Torps, die hochgehen bevor sie "geschluckt" werden, shadowbombs.
    oder ist der XJ eine weiterentwicklung des jägers, den z.B. Wurth Skidder in Vector Prime fliegt?
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der XJ war einfach eine Weiterführung des alten X-Wing Designs... einige Jedi flogen diese und somit kam die Urban Legend auf, daß das "J" in XJ für "Jedi" stand.
    Als dann der Krieg gegen die Vong wirklich ins Rollen kam und immer mehr Streitkräfte an der Biotechnologie der Vong scheiterten, wurde der XJ2 und danach der XJ3 auf den Markt gebracht. Diese waren an den Kampf mit genau dieser Biotechnologie angepasst und konnte somit besser eingesetzt werden.
     
  9. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Der sieht fast noch besser aus, als das Original. Wann wurde er zuerst eingeführt? NJO, oder?
     
  10. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Der X-Wing XJ ist auch einen Meter länger als frühere Modelle.

    Was die Kosten im Vergleich zum Defender angeht, so könnten diese bei Massenproduktion für den einzelnen Jäger auf einen vergleichbaren Level gedrückt werden. Ein weiterer Beitrag zur Armotisation der Kosten wäre die höhere Überlebensrate der Piloten.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ein Punkt wo die Republik sehr wohl investiert... im Gegensatz zum früheren Imperium.

    @Moriarty: ja, zuerst erfuhr man in der NJO von den neuen Jägern. 25 Jahre nach der Schlacht um Yavin...
     
  12. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    So, noch ne Frage. Was unterscheidet den T-65A3 X-Wing (ausser dem Aussehehn) vom XJ?
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    der A3 besitzt fast alle Merkmale des XJ (verbesserte Schildgeneratoren, stärkere Waffensysteme, sekundärer Feuerknopf für schwächere, zirkulierende Feuerstöße, die schnell abgegeben wurden um die Singularitäten der Corralskipper zu überlasten) außer dem dritten Torpedowerfer.
     
  14. Corran

    Corran Done with all this twisting of the truth...

    Gut, danke für die Antwort. Jetzt weiß ich mehr *g. Vielleicht kommt während der NJOs nochmal ein neuer X-Wing, dann frag i wieder :D
     

Diese Seite empfehlen