Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jace Esanin

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Jace Esanin, 29. Dezember 2009.

  1. Jace Esanin

    Jace Esanin Krimineller Technik- & Sprengstoffexperte

    [​IMG]

    Name: Jace Esanin
    Rasse: Mensch
    Alter: 26
    Geburtsort: Farquar III
    Größe: 1,92cm
    Zugehörigkeit: Keine.
    Arbeit: (Krimineller) Technik- & Sprengstoffexperte

    Aussehen:
    Rotes, recht kurz gehaltenes Haar, grüne Augen, sein Gemüt betrügend ernste Gesichtszüge und eine nicht vollständig nachgewachsene rechte Augenbraue, zieren seinen Kopf.
    Er trägt zumeißt einen unaufälligen, dreckigen Mantel und billige aber bequeme Straßenkleidung, mit festen Stiefeln. Jace ist hochgewachsen und schlank, mit mangelhafter Muskulatur. Nur selten mag er ohne seine getönte Multifunktionsbrille gesehen werden, die hauptsächlich zu seiner musikalischen Unterhaltung oder als Kommunikator dient.


    Nennenswerte Fähigkeiten; absteigend geordnet

    Mechanik & Elektronik - "Das hält."
    Jace besitzt sehr umfangreiche, aber wenig spezialisierte technische Kenntnisse und hat meißtens eine grobe Ahnung davon was er vor sich hat und was er damit anstellen kann. Seine Hauptarbeit, und somit der Bereich in dem er die meißte praktische Erfahrung hat, ist die Reparatur und Modifkiation von Waffen und Droiden.

    Sprengstoff & Chemie - "Je größer die Explosion, desto mehr Probleme kann sie lösen, HA!"
    Der Umgang mit explosiven Mitteln und das dazugehörige naturwissenschaftliche Feld, liegen Jace merklich. In Verbindung mit seinen technischen Fähigkeiten ist es daher nicht überraschend das er desöfteren Bomben gebaut, entschärft oder anderweitig mit Sprengstoffen und gewissen Chemikalien umgegangen ist.

    Computer bedienen & hacken - "Ich schau mir lieber das Innere dieser Teile an."
    Wenn die Norm der Computerkenntnisse die reine Bedienung ist, befindet sich Jace ein winziges Stück darüber. Mehr als grob zu wissen wie Programme funktionieren, und wie man wohl in etwa eines entwerfen könnte, übersteigt seinen Horizont. Programmieren war nie seine Leidenschaft.

    Fliegen & Fahren - "Wie wärs, wenn du fährst?"
    Jace kann die handelsüblichen Zivilfahrzeuge wie Gleiter und ähnliches zwar bedienen und auf der Spur halten, bei einer Verfolgungsjagd oder auf einem Raumschiff möchte ihn allerdings niemand, er selbst am wenigsten, hinter dem Steuer wissen.

    Waffen - "Mach du mal, ich geh in Deckung."
    Zwar besitzt Jace Kenntnisse darüber wie Waffen funktionieren und wie man sie reparieren oder modifizieren kann, jedoch hat er mehr als erhebliche Defizite wenn es dazu kommt sie abzufeuern. Er weiß (bei den meißten Waffen) in welche ungefähre Richtung das Geschoss wohl fliegen mag wenn er den Abzug drückt, mehr fällt ihm jedoch schwer. In einem Feuergefecht würde seine größte Chance jemanden mit einem Blaster zu verletzen, wie mehrfach erwiesen, darin bestehen das Gewehr seinem Gegner an den Kopf zu werfen.

    Positive Charakterzüge & Eigenschaften:

    Kluger Kerl - "Wenn (J + A) + (U + W) x 90°, ist das Ergebnis die Nummer 1!"
    Jace hat eine rasche Auffassungsgabe, ist mental recht flexibel und hat selten Probleme damit komplexere Thesen oder Begebenheiten zu verstehen.

    Frohgemut - "Bisher habe ich noch alles überlebt und nicht mehr als ein Stück Augenbraue verloren, Ha!"
    Interessanterweise ist Jace Optimist. Zumindest was sein eigenes Schicksal angeht. Anders lässt sich sein lockerer Umgang mit Explosionen, Verbrechen und dem allgemeinen Chaos in seinem Leben wohl auch einfach nicht erklären.

    Flexibel - "Eine Tür. Für einen blasterschwingenden Hohlkopf wie dich, unüberwindbar. Ich sehe hunderte Möglichkeiten! Sprengstoff, Schneidbrenner, mehr Sprengstoff, Säure, gezielte Sprengung..."
    Jace hat eine gute Ahnung davon wie er sich und seine Fähigkeiten in verschiedene Unternehmungen und Situationen einbringen kann.

    Flinke Finger - "Ich könnte eigentlich nebenher als Hütchenspieler arbeiten, Ha!"
    Im Gegensatz zu seiner körperlichen Ausdauer besitzt Jace gute feinmotorische Fähigkeiten, vornehmlich aufgrund seiner teilweise delikaten Arbeit.

    Negative Charakterzüge & Eigenschaften:

    Empathische Null - "Wen interessierts ob deine Mutter auf die selbe Art gestorben ist?"
    Zwar kann Jace einigermaßen in einem Team arbeiten, jedoch fällt es ihm schwer sich für die Gefühle seiner Kollegen zu interessieren, was leicht zu taktlosen Kommentaren und Streit führt.

    Sorglos - "Was soll schon schiefgehen?"
    Seine wohl fatalste Eigenschaft ist, dass es ihm oft schwer fällt die indirekte Gefahr die manche Aktionen mit sich bringen, richtig abzuschätzen und ernstzunehmen.
    Beim Plan, ein kleines Versteck von Schwarzmarktgütern auszuräumen, mag er vieles bedenken, doch das der Besitzer möglicherweise ein einflussreicher Hutte ist, gehört leider nicht dazu.

    Sprunghaft - "Mit verstärkter Panzerung hält das locker das Feuer einer ganzen Schiffsmannschaft aus... Da fällt mir ein, wie wäre es wenn wir einen Kreuzer kapern..."
    Jace lässt sich leicht für die verschiedensten Dinge, Ideen und Pläne begeistern und wenn ihm nichts spannendes über den Weg läuft, stellt es kein Problem für ihn da sich selber irgendeinen irren Plan oder Apparat einfallen zu lassen an dem er unbedingt die nächsten Tage feilen muss, bis ihm etwas noch interessanteres einfällt. Dementsprechend schwer fällt es ihm teilweise, länger am Stück an einer Sache zu arbeiten.

    Schwach auf der Brust - "Das Zeug können die Droiden schleppen..."
    Allein das gelegentliche heben schwerer Gegenstände in einer Werkstatt hat leider nicht ausgereicht um Jace mehr als nur eine unterdurchschnittliche Konstitution zu verpassen.

    Besitz & Ausrüstung

    Werkzeug
    Was wäre ein Techniker ohne seine Werkzeuge? Jace hat eine kleine, zusammengewürfelte Sammlung, die zwar sicher nicht die beste Qualität hat, aber bisher ihren Dienst tut.

    Ersatzteile & Vorräte
    Derzeit besteht Jace´s Ersatzteillager mehr aus einem Haufen übriggebliebenem Schrott, mit nur wenigen guten, nutzbaren Gegenständen. Um seine Vorräte an Chemikalien, ist es noch schlechter bestellt, sie sind quasi nicht-existent.

    HK-58
    Als Jace mit dem Besuch einiger verstimmter ehemaliger Kollegen rechnen musste, stolperte er in einem unscheinbaren Droidenladen über diesen Attentäter- & Protokolldroiden, der sowohl Schutz, wie auch die Möglichkeit der weitgreifenden Modifikation und somit einen spaßigen Zeitvertreib versprach.

    2-Zimmer Wohnung - Nar Shaddaa
    Zwar war Nar Shaddaa nicht sein bevorzugter Aufenthaltsort, aber das Schicksal verschlug ihn nunmal auf diese stinkenden Großstadtmond und so machte er das beste draus. Dazu gehörte eine kleine, und wie alles auf dem Planeten, verdreckte Wohnung. Das kleinere der Zimmer lässt kaum mehr Platz als für ein Bett, wobei das Größere als Wohn- und Esszimmer, vornehmlich jedoch als Werkstatt herhalten muss und dementsprechend durcheinander ist.

    Hintergrundgeschichte
    Geboren wurde Jace in einer Mittelstandsfamilie auf Farquar III. Seine Eltern waren in jüngeren Jahren beide als Ingenieure bei einem kleineren Unternehmen namens DroneCorp angestellt und im Verlauf ihrer Arbeit begannen sie eine Beziehung. Nach der Geburt von Jace entschlossen sich schliesslich die Firma für eine eigene Werkstatt auf einer florierenden Raumstation im Orbit ihres Heimatplaneten aufzubaun. Zwar liefen die Geschäfte annehmbar, jedoch schien die Zeit lange nicht reif für ein zweites Kind zu sein, weshalb Jace den Großteil seiner Kindheit und Jugend Einzelkind blieb.
    Jace wuchs quasi in der Werkstatt seiner Eltern auf, denn selbst als Jugendlicher verbrachte er seine meißte Zeit in dieser und half seinen Eltern oder werkelte an eigenen Projekten. Eine richtige Schule gab es aufgrund mangelnder Regulierung auf der Station nicht, weshalb Jace mt einer kleinen Gruppe anderer Kinder privat bis zum sechzehnten Lebensjahr unterrichtet wurde. Seine Leidenschaft hinsichtlich Chemie wurde in dieser Runde ein gutes Stück weit gefordert, wobei Jace sich selbst daran machte sich nach Ende seiner "Schullaufbahn" in den ihn interessierenden Bereichen weiterzubilden.
    Bedauerlicherweise zerbrach die Verbindung seiner Eltern einige Jahre nach der Geburt seiner jüngeren Schwester, wodurch es zum Streit um den Besitz der Werkstatt kam. Jace selbst war zu dieser Zeit 19 und hatte seine Credits bis dahin im Unternehmen seiner Eltern und mit einigen Privatjobs nebenher verdient. Da es zu keiner beide Seiten befriediegenden Lösung kam, wurde die Werkstatt letztendlich verkauft. Für seinen Unterhalt begann Jace nun für Bekannte und die Bekannten von Bekannten zu arbeiten, was ihn langsam aber sicher in immer zwielichtigere Kreise zog, da er vor kaum einer Aufgabe zurückschreckte. Auf seiner Heimatstation, blieb er nicht lange, sondern zog mit verschiedenen Banden oder alleine von Planet zu Planet. Es bereitete ihm nie eigentlich nie große Probleme Arbeit zu finden, wobei er gerade eine Flaute erfährt was größere Aufträge angeht, weswegen er sich mit kleineren Mechanikerarbeiten auf Nar Shaddaa über Wasser hält.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2010
  2. Beskar Kar'ta

    Beskar Kar'ta Ein Gedanke der zum Traum wurde!

    Gefählt mir wenn das nicht Kopiert ist finde ich dein Profil Spitze!!

    Waffen - "Mach du mal, ich geh in Deckung."
    Zwar besitzt Jace Kenntnisse darüber wie Waffen funktionieren und wie man sie reparieren oder modifizieren kann, jedoch hat er mehr als erhebliche Defizite wenn es dazu kommt sie abzufeuern. Er weiß (bei den meißten Waffen) in welche ungefähre Richtung das Geschoss wohl fliegen mag wenn er den Abzug drückt, mehr fällt ihm jedoch schwer. In einem Feuergefecht würde seine größte Chance jemanden mit einem Blaster zu verletzen, wie mehrfach erwiesen, darin bestehen das Gewehr seinem Gegner an den Kopf zu werfen.

    Geil xD xD xD
     
  3. Jace Esanin

    Jace Esanin Krimineller Technik- & Sprengstoffexperte

    Ne, hab ich grade ein Stündchen lang dran rumgebastelt.^^ Freut mich das es gefällt.
     

Diese Seite empfehlen