Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Jedi Knight's (JK) Charbeschreibung

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Jedi Knight, 2. November 2005.

  1. Jedi Knight

    Jedi Knight Kel'Dor, Sturkopf und inzwischen WIEDER mit Arm^^


    Name: Jedi Knight(aber alle nennen ihn JK)
    Alter: 25
    Rasse: Kel'Dor
    Geschlecht: Männlich
    Grösse:1,76
    Rang bei den Jedi: Jedi-Ritter

    Charaktereigenschaften: Freundlich (aber misstrauisch gegenüber Fremden)
    Höflich, Hilfsbereit, seeeehr Sturköpfig, klaustrophobisch veranlagt, impulsiv

    JK ist gut im Reparieren von Gegenständen, und kann daher kleinere Geräte problemlos Reparieren.
    Er ist sehr Agil und kann ziemlich schnell rennen und hoch Springen.
    Ob zum Training oder im Ernstfall JK hat schon einige Erfahrungen sammeln können was das abwehren von Blasterschüssen ist.
    Im Schwertkampf ist er zwar kein Anfänger mehr aber von einem Perfekten Schwertkämpfer kann man nicht sprechen.
    JK besitz die für seine Rasse üblichen Fähigkeiten des sehr guten Seh und Geruchsinnes. Dazu kommt die Fähigkeit mit andern Kel'Dor über Telephatie zu komunizieren.

    JK's Zeit als Jedi Schüler/Padawan


    Geschichte: JK hat bis zu seinem 23 Lebensjahr bei seiner Familie auf dem Planeten Zaar gelebt.
    Als das Imperium den Planeten Zaar unter beschuss nahm wurde JK's Familie komplett ausgelöscht. Sie wussten nicht warum das Imperium Zaar angriff, dort gibt es nichts wertvolles.
    Seine Schwester wurde verschleppt, nur JK entkam!!!
    Als er dann den nächstbesten Flug nahm wurde er gradewegs nach Corellia gebracht. JK lernte viele Interessante Leute kennen seine erste Begegnung mit einem Jedi war <B>Markus Finn</B>.
    Nun ist er ein Padawan von Satrek und sein Training hat begonnen.....

    JK's momentaner Meister/in: ---

    JK's Bekanntschaften:
    Markus Finn, Anakin Solo (Ex-Meister von JK), Satrek, Utopio, Sarid Horn, Dengar, Qui-Gon, Dace, Siva, Beka, Whiteknight, Horox(leider im Kampf mit den Sith verstorben), Crado, Mike, Ulera, Skir, Chesara Syonette, Loana, Dhemya I Eraif, Wyn, Visas, Vincent und viele mehr...
    Böse Menschen: Ian Dice, Azgeth[Ilumina], Alaine Aren, Eron, Darth Knell
    (PS. Nich sauer sein wenn ich jemanden vergessen habe (Jugendalzheimer:rolleyes: ) sondern eine PM an mich und es wird nachgetragen)


    Missionen:

    !!!Where are You!!!
    Teilnehmer: Nur JK alleine (war ein vorwand wegen der Schule)

    JK's erste Mission war nicht von den Jedi. Er hat sich auf den weg gemacht um seine Schwester zu finden. Er hat sie gefunden. Sie wurden von den Sith belogen und als Waffe gegen ihn eingesetzt. Jetzt hat er keine Familie mehr. Die Mission ist gescheitert!


    !!!Schlacht um Corellia!!!
    Teilnehmer:fast alle Jedi, eine Menge Sith noch mehr Sturmtruppen und noch viel mehr NPC's

    JK nahm auch an der Schlacht um Corellia teil, nachdem er sich mit mehreren Jedi und Sicherheitsleuten in der Eingangshalle verschanzt hatten kammen sie auch schon mehrere Sith und eine gewaltige anzahl von Sturmtruppen. JK passte ein bisschen auf Beka und Siva die kleinen Padawane von Satrek auf bis ein Sith
    namens Ian Dice ihn zu einem Kampf herausforderte. Anfangs sah der Kampf ausgeglichen aus und keiner schien die oberhand zu haben bis Ian JK provozierte er wurde an sein versagen mit seiner Schwester erinnert und alte Wut kochte in ihm hoch. Als JK in einem Durst nach Rache auf Ian stürzte sah dieser eine Lücke in seiner Verteidigun. Ian schlug JK sein Lichtschwert Arm ab und verpasste ihm eine Narbe an der Linken Wange zusätzlich wurde der noch vorhandene Arm von einer Vibroklinge durchstossen, zusammengefasst es sah ziemlich ******* für JK aus:D . JK wäre sicherlich gestorben bis ihm zwei Jedi halfen, Dace und sein Meister Qui-Gon versorgten JK's Wunden und beschützten ihn gegen mehrere Wellen aus Sturmtruppen. Auf einmal Tauchte eine Sith (Q'Uismar) auf und forderte Qui-Gon zu einem Duell. Nachdem die Jedi den Hangar mehrere Stunden erfolgreich gegen eine Armee von Imperialen Sturmtruppen und Sith verteidigt hatten, gab Satrek das Evakuierungsnotsignal. Alle nahmen ihre Beine in die Hand und rannten was das zeug hält. Der erste Checkpoint ist Ossus aufdem eine Sammelstelle für Jedi-flüchtlinge eingerichtet wurde.
    Einige leisteten in Corellia zwar noch wiederstand doch die Verteidigung war gebrochen. Corellia war an das Imperium gefallen. Nun zogen sich alle Jedi zu dem Verborgenen Notfalllager auf Ossus zurück. Sein verlorener Arm wurde einige Wochen später auf Kashyyyk im Krankenhaus ersetzt.

    !!!The Prophet's Game!!!
    Teilnehmer: Jedi(Crado, Mike, Utopio, Ulera, JK, Skir, Chesara Syonette, Loana)
    Sith(Azgeth[Ilumina], Alaine Aren, Eron, Darth Knell)
    Zivilisten(Prophet, Ligisten, Bürger etc.)

    Ein Prophet verursacht Chaos auf Ord Biniir und ruft zur Revolte gegen das Imperium und die Allianz aus.
    Dieser versucht sich loszureißen und sein eigenes Süppchen zu kochen was weder der Allianz und dem Imperium gefällt.
    Also macht sich ein Stoßtrupp auf nach Ord Biniir um Kontakt aufzunehmen. Zur gleicher Zeit machen sich auch die Sith auf dem Weg um dem Störenfried ein Ende zu setzten.
    Nach langer und beschwerlicher suche die von Bars bis zu Potrennen führte bekamen die Jedi die Chance den Propheten zu sprechen. Dieser entpuppte sich als intelligenter und realistischer Mann, der wenn es sein muss für seine Ideale in den Tot geht und jeden mitreißt der nahe genug dran steht. Das Imperium verhängt eine Ausgangssperre über dem Planeten und nun sind auch noch zu allem Übel die Sith auf dem Weg.
    Jetzt muss man sich entscheiden, mit dem Propheten gehn oder sich klamheimlich verdrücken, die entscheidung wird nicht schwerfallen!
    Also flohen die Jedi mit dem Propheten und seiner Gefolgschaft in ein altes Museum was als Hauptquartier benutzt wurde.
    Dort sprengten die Anhänger des Propheten die Decke über eine Treppe um das betreten des Kellers unmöglich zu machen.
    In der zwischenzeit marschierten draußen allerhand an Imperialen Truppen auf und bereiteten sich auf das eindringen vor.
    Nach langen und erbitterlichen Kämpfen unter verlusten beider Parteien wurden die Kämpfe nach draußen verlegt wo die "guten" versuchten zu fliehen.
    Darth Knell ein Sith Apprentice und furchterregender Gegner stellte sich JK in den Weg. Die beiden schenkten sich nichts doch die längere Ausbildung war deutlich erkennbar. Nach und nach wurde JK zurückgedrängt und verprügelt.
    Wärend der Kämpfe hat JK es geschafft sich einige Rippen zu brechen und sein Lichtschwert, wiedereinmal, zu verlieren.
    Nur unter einsatz seiner letzten Kraftreserven konnte JK Darth Knell entkommen und so sich zu Crado und Loana zu schleppen.
    Dann fiel er unkontrolliert in eine Tiefe Machtrance die er nicht zu steuern vermochte. Wann er aufwacht ist ungewiss, aber die Jedi haben noch einiges zu tun um von Ord Biniir wegzukommen!
    Nach einer wahninnsflucht, gelang es der Gruppe sich in Sicherheit zu bringen.
    Damit war die Mission beendet und JK hängte sich an Utopio dran der nach Dorin, der Heimatwelt der Kel'Dor wollte.

    !!!Widerstand auf Dorin!!!
    Teilnehmer: Jedi(Crado, Mike, Utopio, JK, Skir, Antillis)
    Sith(Darth Reav)
    Besucher(Dhemya I Eraif und ihre Schützlinge Wyn, Visas, Vincent)

    Utopio bot JK an ihn zu begleiten um Dorin aus der Knechtschaft des Imperiums zu befreien, oder erstmal die Grundsteine dazu zu legen.
    Nachdem sich die Jedigruppe sich in einem Hotel einquartiert hatte, begannen auch schon die Übungsstunden für die Padawane.
    Eine mächtige Präsenz näherte sich und eine mächtige Jedi, die auf Utopios Wunsch hin in Dorin einen zwischenstopp gemacht hatte traf mit ihren Schützlingen auf die Jedigruppe.
    Zu JK's erstaunen war er der Grund für ihr erscheinen, JK wurde von der Rätin Dhemya I Eraif in den Rang eines Jedi-Ritters erhoben nachdem sie sich einen Übungskampf geliefert hatten.
    Nach der Beförderung machte sich die Rätin wieder auf den Weg, und Utopio verteilte die Aufgaben die erledigt werden mussten.
    JK und Crado gingen zum Prämierminister des Planeten wärend sich Skir mit Antillis auf dem Weg zur Relaisstation machten von der aus Hyperraumnachrichten gesendet werden sollten.
    Der Premierminister versicherte den Jedi seine Unterstützung, und damit war das erste Treffen auch schon beendet.
    Als Utopio JK eine Gedankliche Nachricht zukommen ließ das Antilles und Utopios eigener Padawan Skir von einem Sith (Darth Reav) überrascht worden sind und das sie hilfe benötigen.
    Als der Kel'Dor und der Cathar ankamen wurde Skir von dem Diener der dunklen Seite der Macht verwundet und JK nahm den Kampf auf. Antilles zog unterdessen den verwundeten Saokaner außer Reichweite.
    Ein heftiger Kampf entbrannte indem Crado und JK den Gegner beharkten.



    !!!Die Seuche!!!
    Jahre waren vergangen. Jahre in denen JK abgeschottet war vom Orden oder dem Krieg. Dorin hatte seine ganze Aufmerksamkeit gefordert und er war stolz was sie in der Zeit alles erreicht hatten. Aber nun war es an der Zeit zurückzukehren. Eine Seuche hatte sich ausgebreitet und drohte die Galaxis in ein Chaos zu stürzen so grausam das nicht einmal ein Imperator der Sith daran Freude finden konnte. Die letzten Wochen druchstreifte JK die Slums und unteren Ebenen und bot Hilfe an während er versuchte sich ein Bild über den Krankheitsverlauf zu machen. Die Macht führte ihn zu Amran Kor und sein Trupp der in einem Doidenladen über ein Wilden gestolpert waren.



    Fähigkeiten:
    JK hat im laufe seiner "Karriere" einige Eigenschaften verbessert:

    Normale Eigenschaften:

    Lichtschwertkampf: ***

    Lichtschwertabwehr: ***

    Blasterschussabwehr: ***

    Technik: **
    ________________________________________________________________________________
    Macht Eigenschaften:

    Machtschub: **

    Machtgriff: **

    Machtgeschwindigkeit: **

    Levitation: ***

    Machtsprung: ***

    Heilen: *

    Umgebungswarnehmung: ****
    ________________________________________________________________________________

    Besondere Fähigkeiten:

    Sehen: *****

    Gerüche warnehmen: *****

    Kel'Dor Telephatie: *****

    An der Wand klettern: **** <--- JK hat diese Fähigkeit mit Utopio erworben

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2016

Diese Seite empfehlen