Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Johnny Goode

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Johnny Goode, 5. Juli 2004.

  1. Johnny Goode

    Johnny Goode Dienstbote

    <center>Charakterbogen</center>

    ::Name: Johnny Bob Goode

    ::Zugerhörigkeit: Senat, Neue Republik

    ::Rang: Senator von Corsin

    ::Spezies: Mensch

    ::Geschlecht: männlich

    ::Alter: 24

    ::Geburtsort: Corsin

    ::Augenfarbe: braun

    ::Haarfarbe: schwarz

    ::Hautfarbe: schwarz

    ::Größe: 185 cm

    ::Gewicht: 83 kg

    ::Statur: kräftig, schlank

    ::Familienstand: ledig

    ::Charakterbeschreibung: aufmerksam, entschlossen, geschickt, intelligent, leidenschaftlich, pflichtbewusst, raffiniert, respektvoll, selbstbewusst, verantwortungsbewusst, zielstrebig

    ::Geschichte: Johnny wurde auf Corsin geboren. Seine Familie kann sich zur mittelständischen Klasse zählen, wobei sie auch schon manchmal zur höheren Klasse der Gesellschaft gezählt wird. Johnnys Mutter besitzt einen Pod Racer-Rennstall mit mittelmäßgen Erfolg. Sie unterhält für ihre Maßstäbe eine recht große Crew, aber bis jetzt sprangen nur ein paar zählbare Erfolge heraus. Sie selbst ist nie Pod Racer gefahren, da dies angeblich für Menschen aufgrund ihrer zu langsamen Reflexe unmöglich sei. Dafür zieht sie eher das Glücksspiel vor und so gelangte sich auch in den Besitz dieses Unternehmens. Johnnys Vater arbeitet bei der Regierung von Corsin. Er ist ein Botschafter und deshalb sehr oft unterwegs.

    Auf Johnnys Persönlichkeit haben sich beide gesellschaftlichen Umfelder der Eltern abgefärbt. Zum einen liebt er das Pod Racing, aber zum anderen interessiert er sich auch für das Staatswesen und ist dazu ein vorbildlicher Patriot von Corsin. Früher hatte er sogar selbst einige Rennen gefahren, doch seine Eltern verbaten es ihm nach einiger Zeit, da sie nicht das Leben ihres Sohnes aufs Spiel setzen wollten. Johnny musste dies widerwillig akzeptieren, doch sein größter Traum blieb weiterhin, ein berühmter Pod Racer-Fahrer zu werden. Einige sagten auch, dass er eventuell eine Begabung in der Macht besäße, da er fähig war, solch ein schnelles Gefährt zu lenken, aber davon wollte Johnny nichts wissen. Seine Eltern hätten es gerne gesehen, wenn er sich zum Jedi Orden aufgemacht hätte, aber für Johnny war es schon immer klar, dass es nur zwei Wege für ihn geben würde. Entweder er würde im Rennstall seiner Mutter tätig werden oder sich in den Dienst Corsins stellen.

    Nachdem ihm von seinen Eltern untersagt wurde, Pod Racer zu fahren, konzentrierte er sich mehr auf seine andere Leidenschaft. Er begann schon früh die Geschichte Corsins zu studieren und auch mit dem Staatswesen machte er sich vertraut. Als sein Vater das wachsende Interesse seines Sohnes in der Politik bemerkte, nahm er ihn öfters mit zu seiner Arbeit und auch auf die Reisen. Dort konnte sich Johnny immens weiterbilden und übernahm auch die ersten Arbeiten und Aufgaben für Corsin. Er lieferte stets hervorragende Leistungen und deshalb ernannte ihn auch der Präsident von Corsin nach einigen Jahren zum offiziellen Botschafter, der in den Senat der Neuen Republik gesendet werden sollte. Trotz der momentanen Schwäche der Neuen Republik war Johnny immer von ihr überzeugt und würde sie auch nie in Frage stellen.

    ::Aussehen:
    [​IMG]

    ::Waffen: Blaster, Messer

    ::Teilgenommene Missionen und Stories:

    Besuch auf Centerpoint [Mitspieler]

    <hr>

    [UPDATE: 03. 08. 2004. Wird ständig aktualisiert.]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004

Diese Seite empfehlen