Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Klonkriege Tabletop-Spiel

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Commander_Cody, 3. Mai 2006.

  1. Commander_Cody

    Commander_Cody Soldier of the GAR

    Hi
    Ich hab ein Star-Wars-Klonkriege Kartenspiel entwickelt.
    Es ist so ziemlich eine Mischung aus den Klonkriegen und Warhammer, funktioniert aber etwas anders als Warhammer.
    Ich beantworte Fragen gern.
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Link? Bilder?

    cu, Spaceball
     
  3. Commander_Cody

    Commander_Cody Soldier of the GAR

    ich will bilder nicht in das forum stellen, damit keiner die ideen klaut, kann dir aber morgen eine e-mail mit beispielen für die karten schicken.
    wenn du mehr fragen zum spiel hast melde dich!
    bye geegee91
     
  4. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Schmeiß doch bitte mal ein paar Infos rüber. Erklär mal die Spielregeln und worums genau geht. Ansonsten macht der Thread nicht viel Sinn. Da du den Thread aufgemacht hast, denke ich mal, dass du uns das auch mitteilen möchtest. :)
     
  5. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    du müsstest schon was über dein erfundenes karten spiel erzählen, den speilaufbau etc., damit man sich ein bild davon machen kann und dann auch einige fragen stellen kann auf die du wartest


    lg g~izzel
     
  6. Commander_Cody

    Commander_Cody Soldier of the GAR

    Es gibt ein Spielfeld mit 30x25 Feldern. Auf jedes Feld kann eine karte gelegt werden. ein spieler spielt die separatisten, der andere die republik. man stellt seine einheiten vor der schlacht auf, kann sie mit upgrades, waffen, granaten medikits etc ausrüsten und dann beginnt die schlacht. Jeder Spieler darf in seinem zug die einheiten um eine bestimmte anzahl felder bewegen und dann bestimmt viele angriffe auf den gegner machen. außerdem kämpfen für jede seite zwei Jedi bzw Sith mit, die spezielle individuelle machtfähigkeiten haben. die schlacht ist vorbei, wenn alle einheiten eines spielers tot sind.
    wenn du mehr infos brauchst, frag nach.
    bye geegee91
     
  7. Lord Leo

    Lord Leo Vergenz der Macht

    Also, wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich hierbei um genau das selbe Spiel, wie das, von dem Üghei vor ein paar Tagen euphorisch berichtet hat.
    Damit hätten wir dann zwei Mal einen Thread über ein Spiel, bei denen in beiden Fällen jemand sein Spiel vorstellen will, aber ANgst davor hat, dass die Idee geklaut wird, weshalb man weitere Infos nur auf Anfrage bekommt.

    @gegee91 : Entweder bist du der Freund, von dem Üghei gesprochen hat, oder
    du bist der erste, der seine Idee geklaut hat !

    Oder irre ich mich ? :verwirrt:
     
  8. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    wenn du recht hast, dann gibt es einen schönen ort für diesen thread...:D


    lg g~izzel
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Nachdem es nun schon zwei Threads gibt, indem die jeweiligen Leute von ihrem tollen Kartenspiel erzählen, ohne mit irgendwelchen sinnvollen oder hilfreichen Informationen, Einführungen oder Erklärungen rüberzukommen:

    Entweder ihr bringt hier ein paar inhaltlich gute Infos mehr, die man als Leser oder Interessierter nachvollziehen kann, um sich einen Überblick zu verschaffen - oder ich schließe die jeweiligen Threads.

    Ich begrüße jede Art von eigener Kreativität rund um sein jeweiliges Hobby. Das zeigt Begeisterung, Motivation und eben auch Kreativität, allerdings sollte man dann den "Schöpfern" nicht jede Infos mühevoll aus der Nase ziehen müßen!
     
  10. Commander_Cody

    Commander_Cody Soldier of the GAR

    kartenspiel info

    Also dann erzähl ich euch mal alles über des spiel:
    Es gibt zwei seiten: Republik+Jedi und Separatisten+Sith.
    Jeder Spieler wählt eine seite.
    Zu Beginn hat man eine bestimmte Anzahl an Credits. Von denen kann man sich einheiten (bis zu einem bestimmten Limit) kaufen, und diese zusätzlich mit besseren Waffen, Panzerungen, verschiedenen Granaten und Medikits und anderen Upgrades ausrüsten. Anschließend stellt man seine Einheiten auf dem Schlachtfeld (30x25 Felder) auf. Auf jedem Feld kann eine Einheit stehen. Die Spieler haben in ihrem Zug 10 Bewegungspunkte, die sie mit beliebigen Einheiten benutzen können. Außerdem hat der Spieler 5 Angriffe zur Verfügung. Wenn eine Einheit angreift, zielt sie auf einen Gegner. Der Schaden nimmt mit größerer Entfernung ab. Jde Einheit hat natürlich eine bestimmte Lebensenergie, die mit jedem erlittenem Schaden abnimmt.
    Außerdem kann man in seinem Zug Medikits ausspielen, um die eigenen Einheiten zu heilen oder Granaten werfen, um feindliche Einheiten zu verletzen.
    Für jede Seite kämpfen 2 Jedi (Anakin, Obi-Wan) bzw Sith (Dooku, Asajj Ventress) mit. Die Jedi haben pro Runde 5 Machtpunkte, die sie für Machtsprung oder ihre individuelle Machtfähigkeit (z.B. Dooku-Machtblitz, Obi-Wan-Machtgriff) einsetzen können. Dann ist der Gegner an der Reihe.
    Jedi sollen natürlich von einfachen Droids nicht abgeschossen werden, und da sie mit ihrem Lichtschwert viele Blasterschüsse abwehren können, gibt folgende Regel: Der Schaden, der durch Blasterschüsse auf Jedi/Sith verursacht wird, wird halbiert.
    Wenn man während der Schlacht neue Upgrades, Medikits, Granaten etc. kaufen will, landen sie nicht direkt Bei den Einheiten, sondern erst im Basislager.
    Jeder Spieler hat eins (an entgegengesetzten Enden des Spielfelds). Nimmt der Gegner also das Basislager ein, kann man die eigenen Truppen auf dem Spielfeld nicht mehr weiter verstärken.
    Die Schlacht ist vorüber, wenn ein Spieler alle Einheiten verloren hat.
    Das Jediduell: Wenn sich auf dem Schlacht zwei (mehrere) Jedi/Sith begegnen, und sie bei ihrem Kampf nicht von anderen Einheiten gestört werden wollen, können sie auf ein anderes 15x15 Spielfeld gehen und dort unabhängig von der Schlacht kämpfen.

    Das ist die einfachste Version, es sind Erweiterungen geplant mit mehr Einheiten, Jedi/Sith, Upgrades etc.
    Wenn einem eine Schlacht zu wenig ist kann man die Version Clone Wars spielen: Das sind mehrere Schlachten, wer die meisten gewinnt, gewinnt den Krieg. Allerdings erhält man hier, um in den weiteren Schlachten die Einheiten zu finanzieren, für jeden erledigten Gegner ein bestimmtes Kopfgeld.

    Die Einheiten: Republik: Clone Trooper, ARC Elitetrooper, Clone Commander Cody, Clone Commander Gree, Anakin Skxwalker, Obi-Wan Kenobi.
    Separatisten: Battle Droid, Super Battle Droid, Droideka, Count Dooku, Asajj Ventress.
    Die Einheiten sind so verteilt, dass die Republik zahlenmäßig unterlegen ist, dafür aber stärkere Einheiten besitzt.

    Ich hoffe ihr habt jetzt einen Einblick ins Spiel.
    Meldet euch bei Fragen.

    Bye geegee91
    :clone :clone
     

Diese Seite empfehlen