Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Können Jedis Fliegen??

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Corran Osgor, 17. September 2002.

  1. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Ich hab mir schon länger überlegt, da Jedis ja alles irgendwie durch die Luft befördern bzw. aufheben können,
    könnten sie doch normalerweise auch ihre eigene Kleidung oder ihre Füße zum schweben bringen und so Fliegen.
    Oder??? Seh ich da was Falsch.
    Wäre gut wenn ihr mir helfen könntet.
    THX im vorraus
     
  2. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Eigentlich müssten es die Jedi schaffen wenn sie sich voll konzentrieren. Zumindest ein bischen durch die Gegend schweben, nicht gleich so wie ein X-Wing durch die gegend düsen:D Aber an ein Beispiel aus dem EU kann ich mich nicht erinnern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2002
  3. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    War da nich bei "Entführung nach Dathomir" sowas, als Luke sich und Isolder ganz langsam nach unten schweben lässt. Is ja auch so ähnlich wie fliegen
     
  4. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Fliegen wohl eher nicht, eher gleiten wie Vader in Ep. V. Da er ja mal ein Jedi war, müsste das eine Fähigkeit sein.
     
  5. Miles

    Miles Ian Miles

    da die jedi auch meterweise springen können und sowas, is schweben und gleiten gar nicht so falsch. aber richtig fliegen denke ich nicht..

    das kann nur superman *lol*
     
  6. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Fliegen wie ein Vogel oder ein X-Wing können menschliche Jedi nicht. Ein Jedi einer Spezies mit Flügeln kann das natürlich, und seine natürliche Fähigkeit kann er mit der Macht verstärken.
    Was Luke auf Dathomir gemacht hat war mehr schweben als fliegen, beziehungsweise er hat seinen Fall abgebremst. Hat mit Telekinese zu tun. Aber die Arme ausstrecken und vom Boden abheben, um in den Süden zu fliegen, wird wohl keiner schaffen.
    Luke probiert in SotE das Schweben aus, als er von den Kopfgeldjägern gefangengehalten wird.
     
  7. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Ja klar so kilometerweit fliegen is klar das das net geht aber sie müssten eigentlich "hochhinaus" kommen. Naja ich galube das ist so eine Frage wie "was ist der sinn de Lebens" die keiner beantworten kann
     
  8. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    he,bestell nicht wie David Copperfield!! :p
    Was soll "EU" heißen??
    Ich glaube nicht, dass im weiten Galaxies schwebt die Schwerlos Gewicht, wie Anakin spielt den Kraft -Ball schweben.
    Du kannst mit NASA im All dort fliegen und du schwebst wie ein Feder.
     
  9. RapFury

    RapFury Böööses Mädchen...

    Also, wenn Jedi richtig fliegen könnten, so wie z.B. Vögel...
    also ich weiß ja nicht... *löl*
    --->
    "Du Mama, guck mal, was da oben fliegt! Ist das ein Riesenvogel??"

    "Aber nein, Junge, das ist ein Jedi."

    :D :D
     
  10. Miles

    Miles Ian Miles

    wie gesagt, sie können seeeeeeeeeehr hoch springen, da brauchen se gar nicht mehr fliegen zu können :D
     
  11. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    "EU" bedeuted "Expanded Universe". Das ist alles was mit Star Wars zu tun hat und über die Filme hinausgeht z.B. Bücher, Computerspiele, usw.
     
  12. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Mir ist gerade noch ein Beispiel zum Schweben eingefallen:
    Im Infinity-Comic zu ANH sieht man Luke im Schneidersitz über dem Boden schweben. (Anmerkung: es ist Infinity und für diese Fähigkeit kann nicht garantiert werden)

    Das ist die Abkürzung für "Expanded Universe", was so viel heißt wie "Erweitertes Universum". Es ist alles, außer die 6 Episoden in der jeweils offiziellen Version (also Ep.4-6 Special Edition) und Sekundär Literatur.
    Edit: Mist, flavflav war schneller.;)
     
  13. Also das die Jedi kurz schweben können oder durch die Macht ihren Sprung verstärken (Force-Jump) oder auch einen Fall abbremsen können, wissen wir ja aber das sie wirklich über eine längere Distanz "fliegen" bzw. "gleiten" können, denke ich auch nicht. Andere Gegenstände können sie ja auch nur begrenzt anheben...
     
  14. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Hmm das weiss ich nicht.. aber eines ist sicher... Fliegen können nicht jedeln.....

    Nun zu den Nachrichten aus Coruscant: Wie Imperial Press berichtet sind heute gegen 18 uhr schon wieder zwei Jedis im Luftraum über dem Jediorden zusammengestossen. Der Blutfleck konnte aber von den Reinigungskräften beseitigt werden!

    HWC (and now for something totally diferent!)
     
  15. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Ist es ein Vogel???
    Ist es ein Flugzeug??

    Nein... es ist ein JEDI ! ! !


    greetz
    Riker
     
  16. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wieso bemüht ihr das EU? In AOTC macht Anakin beim Lager der Tusken doch nichts anderes: er springt eine kilometerhohe Klippe herunter und nutzt die Macht, um sich langsam zu Boden gleiten zu lassen. Scheint ziemlich perfekt zu funktionieren.
    Und wenn jemand - wie Obi-Wan in TPM, Dutzende von Jedi-Rittern in AOTC, Vader in TESB und Luke in ROTJ - die Macht nutzen kann, um zu springen, sollte er eigentlich auch fliegen können.
    Ich hoffe allerdings, daß George Lucas nicht darauf verfällt, denn die Fliegerei ging mir schon bei den lauernden Tigern und verborgenen Drachen auf die Nerven. ;)

    PS:
    Von den Hildebrandt-Brüdern gibt es ähnliche Bilder zu SOTE, und im Roman "Palpatines Auge" fliegt Luke ebenfalls durch die Gegend.
    Und wenn ich mir diese Jedi-Bibliothek ansehe, dann habe ich das unbestimmte Gefühl, als müßte man auch dort fliegen können, um die oberen Regalreihen effektiv zu erreichen. :rolleyes:
     
  17. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Jedi sind keine Vögel und fliegen auch nicht wie solche. Sie können tief runterspringen, ohne sich zu verletzen, oder weit nach oben hüpfen. Sie könnten sich auch gegenseitig durch die Luft werfen, nur so zum Spaß.
    Jedi können die Schwerkraft austricksen, für ne gewisse Zeit. Aber das ist nicht Fliegen.
     
  18. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Es scheint als könnten die Jedi auch im Fall ziemlich gut die Richtung kontrollieren. Anakins Aktion bei der Coruscant-Jagd schien mir jedenfalls mehr zu sein, als eine geschickte Nutzung von Luftströmen! Lukes Sprung auf Bespin kam auch immer schon zu krumm vor, um nicht entsprchend modifiziert zu sein.
     
  19. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    corran ist ja in njo 2 geflogen(von einem gewissen standpunkt aus *gg*) (ich setz den rest mal in spoiler damit die die das buch lesen sich nicht alle verderben)
    Ganner lässt ihn mit der Macht Fliegen
     
  20. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Lukes Sprung in den Schacht war reiner Zufall, da sich gerade die Windrichtung geändert hat.
     

Diese Seite empfehlen