Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Komödie] Alles Routine

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Spaceball, 17. Februar 2006.

  1. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Alles Routine - Office Space
    [​IMG]
    USA: 1999
    R: Mike Judge
    D: Ron Livingston, Jennifer Aniston, David Herman
    FSK:[​IMG]
    IMDB Link
    Amazon Link

    Haben Sie jemals acht Stunden in einem winzigen, abgetrennten Abteil eines Großraumbüros Ihren Arbeitstag fristen müssen? Hatten Sie jemals Angst davor, auf unbestimmte Zeit von Ihrer Arbeit freigestellt zu werden? Verspürten Sie jemals den Drang, einen Drucker oder ein Faxgerät zu zertrümmern, das gerade wieder Mucken machte? Mussten Sie jemals einen schmierigen, herablassenden Chef ertragen? Dann dürfte Alles Routine genau der richtige Film für Sie sein.

    Peter (Ron Livingston) verbringt seinen Arbeitstag damit, in einem Büroabteil stumpfsinnige Computerjobs zu erledigen. Abends geht er nach Hause in sein spärlich -- mit IKEA- und TARGET-Möbeln -- ausgestattetes Apartment, nur um sich morgens wieder genervt auf den Weg zur Arbeit zu machen. Seine Kollegen im Großraumbüro sind ein lästiger Haufen, sein Chef ist ein hinterfotziger, überheblicher Trottel und ein Tag ist langweiliger als der andere. In seiner Verzweiflung wendet er sich einem Hypnotherapeuten zu, aber als seine per Hypnose eingeleitete Entspannung einsetzt, kann er sie nicht mehr abschalten. In seiner Firma sollen Leute freigestellt werden und mit zwei seiner Kollegen (die beide schon auf der Liste stehen) erarbeitet er einen Plan, wie sie Geld von den Firmenkonten abziehen können. Doch der Plan geht schief, und die drei verfallen in Panik, bis etwas Unerwartetes geschieht und ihnen den Tag rettet.

    Regisseur Mike Judge wirft mit diesem Film einen genauen Blick auf die Arbeitssituation in Amerika, wie sie sich um das Jahr 1999 darstellte. Durch klar gezeichnete Charaktere und Situationen, die jedem bekannt vorkommen dürften, der jemals in einem Büro als Angestellter gearbeitet hat, bringt er die Freudlosigkeit im Arbeitsleben eines jeden Großraumbürobewohners auf den Punkt. Jennifer Aniston spielt die Frau, für die sich Peter interessiert, eine Kellnerin bei "Chotchkie's", einem typischen Bier- und Hamburger-Laden und Diedrich Bader (Ein Witzbold namens Carey) spielt eine kleine, aber sehr lustige Rolle als Peters schnauzbärtiger, langhaariger Nachbar, der ständig an seiner Gipswand herumwerkelt. --Jerry Renshaw -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen