Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Korr Laiver

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von JDP, 4. August 2005.

  1. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    [​IMG]



    Name: Korr Laiver

    Spitzname: Boss

    Spezies: Shistavaner

    Geschlecht: männlich

    Alter: 28 Standardjahre

    Herkunft: Uvena Prime

    Beruf: Kampfpilot

    Zugehörigkeit: Neue Republik

    Dienstgrad: Major

    Aussehen:
    Mit einer Körperhöhe von 184 cm ist Korr für einen Angehörigen seines Volkes von normalem Wuchs. Der Großteil seiner Haut wird durch ein dichtes, kurzgeschnittenes Fell von bräunlicher Farbe geschützt und weit oben an seinem Kopf sitzen zwei große, spitze Ohren. Als Fleischfresser hat er eine ausgeprägte Schnauze mit langen, spitzen Reißzähnen. Zusätzlich enden seine Finger und Zehen in scharfen Krallen. Seine gräulichen Augen sind hingegen weniger furchterregend, scheinen aber manchmal rötlich zu glühen.
    Wie viele Angehörige seiner Spezies verzichtet Korr auf jegliche Fußbekleidung. Als Pilot trägt er allerdings Handschuhe, welche an den Fingerspitzen offen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014
  2. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Vorgeschichte:
    Korr wurde im Uvena-System als Angehöriger einer aggressiven Fleischfresserspezies namens shistavanische Wolfsmenschen geboren. Er wuchs bei einer intakten Familie in den weiten Steppen von Uvena 1 auf. Bereits im Alter von vierzehn Jahren war der Wolfmensch ein bekannter Jäger. Doch als er dann mit sechszehn in den Rang eines Erwachsenen erhoben wurde, verließ er das Uvena-System und gab somit seiner Sehnsucht nach den Sternen nach.
    Die ersten beiden Jahre hielt er sich als Frachtertramp über Wasser. Dann entdeckte der sakiyanische Händler Sadj Ruhp seine Fähigkeiten und bot ihm eine Stelle als sein persönlicher Leibwächter an. An der Seite des Händlers sah Korr weitere Welten und Systeme. In dieser Zeit erlernte er den Umgang mit den verschiedensten Waffen und auch das Fliegen eines Sternenjägers. Sieben Jahre nachdem Korr von zu Hause fortgegangen war, verstarb Sadj Ruhp. Imperiale Soldaten hielten ihn für einen Agenten der Republik und eröffneten auf offener Straße das Feuer auf den Händler. Alles was Korr noch für seinen langjährigen Freund und Mentor tun konnte, war ihn auf seiner Heimatwelt zu bestatten. Sein Hass auf die Imperialen führte Korr schließlich zur Neuen Republik.
    Er durchlief die harte Grundausbildung der republikanischen Streitkräfte erstaunlich schnell, da er bereits über grundlegende Kenntnisse im Überleben und im Umgang mit Waffen verfügte. Danach bildete man Korr auf Corellia zum Kampfpiloten aus.
    Als Offizier des Sternenjägerkommandos der Neuen Republik versetzte man ihn schließlich auf eine Fregatte, welche Patrouillenflüge im Äußeren Rand durchführte. Leider bekam hier Korr keine Gelegenheit gegen das Imperium zu kämpfen. Es kam lediglich zu ein paar Scharmützeln mit Piraten und anderem Abschaum. Als er seine Unzufriedenheit über diesen Umstand äußerte, schickte man ihn zurück zum Militärstützpunkt auf Corellia, wo er hauptsächlich trainierte und Aufklärungsflüge in nahegelegene imperiale Sektoren unternahm.


    vorherige Tätigkeiten: Jäger, Frachtertramp, Leibwächter


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014
  3. JDP

    JDP der Teddy fürs Grobe

    Können:
    Am bedeutendsten sind seine Fähigkeiten als herausragender Pilot. Bereits vor seiner Zeit als Soldat lernte er das Fliegen und erlangte Fertigkeiten, die ihm halfen in dieser Rolle zu glänzen. Viele der bekannteren Manöver beherrscht Korr inzwischen meisterhaft und selbst in der Hitze des Gefechts ist der Shistavaner in der Lage komplexe Taktiken auszuführen. Wie viele Piloten kann er einen äußerst gründlichen Systemcheck durchführen, notfalls Systeme umleiten, einen Antrieb provisorisch reparieren und Hyperraumsprünge selbst berechnen. Durch seine Erfahrungen in diesem Bereich versteht er sich auf das Reparieren und die Instandhaltung größerer Raumschiffe.
    Dank seiner natürlichen Eigenschaften, seiner Arbeit als Jäger und Leibwächter sowie einer Ausbildung im Bodenkampf durch den Geheimdienst der Neuen Republik ist Korr auch außerhalb eines Sternenjägers ein äußerst gefährlicher Gegner. Er versteht sich auf eine Vielzahl von Waffen und ist insbesondere im Umgang mit Blastern geübt.
    Korr ist qualifiziert für das Fliegen von Sternenjäger, Fähren und einigen Frachterklassen. Besonders erfahren ist er im Umgang mit X-Flüglern, Y-Flüglern, Kopfjägern und E-Flüglern

    Sprachkenntnisse: Shistavanisch, Basic

    Fähigkeiten der shistavanischen Wolfsmenschen:
    Die Shistavaner können, ohne zu ermüden, bei hoher Geschwindigkeit lange Strecken zurücklegen. Hierzu laufen sie auch mal auf allen Vieren. Ein außergewöhnliches Gehör und ein stark ausgeprägter Geruchssinn ermöglichen es ihnen einer Beute ebenso leicht durch dichtes Straßengedränge wie durch leere Wüste zu folgen. Ihre Augen sind so lichtempfindlich, dass sie auch bei für einen Menschen fast völliger Dunkelheit noch sehen können und ihr Körper heilt selbst größere Wunden in ein paar Tagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2014

Diese Seite empfehlen