Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ky Narec

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Ky Narec, 12. November 2004.

  1. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###

    Name: Narec

    Vorname: Ky

    Alter: 35

    Rasse: Mensch

    Größe: 1.90

    Aussehen: [​IMG]
    wie faramir halt , ohne rüstung und den quatsch natürlich *g*

    Rolle: I-GD Agent

    Familie: Cuisin von von Yerodin und Setsuna Khadan , Vater von C.J. (Clark Johnsen)

    Charakter:
    -clever
    -Einzelgänger


    Besondere Fähigkeiten / Hobbys:
    -hat Fantasie und Kreativität ( d.h. er weiß sich aus den brenzlichsten Lagen zu befreien)
    -begabt in Technik und Mechanik (er entwickelt z.b. seine eigenen Wanzen , Peilsender , Blaster , ... )


    Waffen / Ausrüstung :
    -Standardausrüstung des I-GD ( karte , blaster , ...)
    -selbstgebastelter Blaster
    -selbstgebastelte Peilsender und Wanzen mit dazugehörigem Gerät

    favorisierte/r/s......:

    -Farbe: Schwarz
    -Jäger: Kampfjäger von Naboo
    -Schiff/Station: Sternzerstörer
    -Waffe: normaler Blaster
    -Planet: Naboo , Coruscant



    Lebenslauf(vor dem spiel):
    Ky ist der Sohn reicher Eltern aus dem Hause Khadan. Seine Eltern hatten keinen großen Kontakt zum Rest der Familie. Ky konnte die Familie ebenfalls nicht sehr leiden , bis auf seine Cuisins Yerodin und Setsuna. Als er 20 war , verließ er die Familie und nahm das 3/4 des Vermögens seiner Eltern mit. Er kaufte sich Immobilien , Schiffe , Waffen , usw..........In dieser Zeit lernte er auch seine zukünftige Frau kennen , die Mara Johnsen hieß. Er zeugte ein Kind , doch einige Jahre später ging die Ehe wieder zu Bruch. Den Kontakt zu seinem Sohn hielt er noch teilweise bis er später ganz abbrach. Danach verdiente er sich Geld mit kleinen Aufträgen. Er übernahm die Aufträge eines Detektivs , d.h. er spionierte , stahl bedeutende Dokumente , usw.... Eines Tages wurde er von einem Mann angeheuert und befand sich kurze Zeit später im imperialen geheimdienst....
    Dort machte er seine Ausbildung , welche er später außerhalb des I-GD brauchte, denn sein freund kam mit einer wichtigen bitte zu ihm.... aufgrund dieser bitte stieg ky wieder aus dem I-GD aus und half seinem freund 1 jahr lang bei der suche nach dessen vater, der von einigen schmugglern verschleppt wurde... die beiden verfolgten die entführer und den entführten durch die ganze galaxis und schließlich konnten sie ihn befreien , danach entschied Ky sich , erneut beim geheimdienst anzufangen...... doch er konnte das alte quatier des geheimdienstes nicht mehr finden und wandte sich seinem alten beruf wieder zu , wo er selbständig war........ doch schon sein erster arbeitgeber erkannte erneut sein talent und schickte ky zum neuem quatier des I-GD.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2005

Diese Seite empfehlen