Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lard Ironsort

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Lard Ironsort, 1. Oktober 2005.

  1. Lard Ironsort

    Lard Ironsort Schmuggler der Black Sun; Pilot der Demogorgon, Er

    Name: Lard Ironsort
    Rasse: Mensch
    Herkunft: Coronet City, Corellia
    Alter: 28
    Augenfarbe: braun
    Haarfarbe: schwarz
    Größe: 1,78m
    Aussehen: Schlank
    Auftreten: ruhig, gelassen, witzig, manchmal etwas vorlaut und ironisch
    Charkater: immer gut gelaunt, gibt nie auf, verliert nie die Hoffnung (außer er stirbt :D)

    Lebenslauf:

    Lard wuchs als Kind einer rebublikanischen Durchschnittsfamilie, in Coronet City, auf. Während sein Vater arbeiten ging und Geld für die Familie verdiente kümmerte sich die Mutter um den Jungen und den Haushalt. Lard ging es nie wirklich schlecht aber auch nir richtig gut. Die Familie watr nicht arm aber musste dennoch auf das geld achten und dafür hart arbeiten. Doch so behütete die Kindheit von Lard auch war und so sehr er seine Eltern auch liebte. Die Galaxie rief ihn und er folgte dem Ruf schon früh mit 16 Jahren. Seine Eltern waren erst gegen seine Pläne und wolten ihn zurückhalten doch schnell merkten sie das sein rastloses Herz nicht zu halten war. Schließlich bäumten sich die Eltern nicht mehr gegen seine Entscheidung und ließen ihn ziehen. Doch Lard hatte sich das leben ein wenig zu leicht vorgestellt. Schnell musste er feststellen das das es hart war sich in einer solch rauen Zeit, in der Kämpfe zwischen der Neuen Repubilk und dem Imperuim an der Tagesordnung standen, über Wasser zu halten. Mit kleinen Jobs und Aufträgen versuchte er seine eigene Existens aufzubauen. Das Geld was er für diverse Arbeit, die manchmal auch illegaler Natur war, reichte gerad so zum Überleben auf niedrigstem Standart. Die Not und der Wunsch wieder nach Hause zu gehen wurden immer größer doch um auf seine heimatwelt zurückzufliegen kostete viel geld. Geld das ihm nicht zur Verfügung stand. So häuften sich die illegalen Aufträge die mehr Lohn als irgendwelche Putzarbeiten oder ähnliches versprachen. Lard entdeckte sein Talent selbst in ausweglosen Situationen eine Lösung zu finden mit der er der Hand des Gesetzes immer wieder entkam. Schnell sprach sich in den kreisen in den er verkehrte, mittlerweile fast alles Kleinkriminelle, das er ein zuverlässige Bote für Informationen und Ware war. So häuften sich die Aufträge. Mit ihnen kam das lang ersehnte Geld mit dem er zurück zu seiner Familie konnte. Es war sogar genug Geld um sich ein eigenes Schiff zu kaufen. Er kaufte sich ein geräumiges und schnelles Schiff. Ein Domogorgon. Das Schiff gefiel ihm auf den ersten Blick. Ohne weitere verzögerungen flog er los um seine eltern wieder aufzusuchen. Aber in Coronet City angekommen stand die alte Wohnung der Familie leer und die Eltern waren fort. Die nachbarin konnnte ihm erzählen das sie ausgezogen seinen doch wohin wusste sie nicht. Lard saß lange das und ohrfeigte sich selbst dafür das er gegangen war und seine Mutter und seinen Vater allein gelassen hatte. Nachdem er lange zeit in Coronetcity verbracht hatte wurde sein erspartes geld das er noch übrighatte knapp und er musste sich nach neuen Jobs umsehen. Doch der Jedi-Orden erschwerte die Suche nach illegaler Arbeit, die mehr Lohn versprach, merklich. Die Auftraggeber hatten Angst um ihre geschäfte und auch um ihre Ware denn längst hatte Lard den weg des Schmuggelns eingeschlagen. Der junge menasch hatte kaum kenntnisse vorzuweisen und auch von dem Ruf den er auf Nar Shadda hatte war hier nichts zu spüren. So begab er sich wieder zurück dorthin um das zu machen was er am besten konnte. Schmuggeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2005
  2. Lard Ironsort

    Lard Ironsort Schmuggler der Black Sun; Pilot der Demogorgon, Er

    [​IMG]

    Diesen DC-15s hat Lard selten gebraucht und wenn hat er ihn noch nie auf Menschen gerichtet. Er hatte schon immer eine Blockade gegen größere Verbrechen wie Mord.

    [​IMG]

    Der ganze stolz Lards. Die Demogorgon. Das Schiff ist schnell genug um Blockaden zu durchbrechen und um Verfolgern zu entkommen. Auch hat das Schiff genug Feuerkraft um leichte Angriffe zu überstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen