Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Leia Solo

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Leia Solo, 26. Januar 2003.

  1. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Name: Leia Solo
    Rasse: Mensch
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 18 Jahre
    Größe: 1, 78 m
    Figur: schlank
    Haare: dunkelblond, lang
    Augenfarbe: blau
    Voherige Tätigkeit/ Tätigkeit: Gelegenheitsjobs, meistens als Pilotin
    Besondere Fähigkeiten: Leia ist eine sehr gute Pilotin, die sich in der Luft auch am wohlsten fühlt. Außerdem kann sie ziemlich viele Sprachen.
    Zugehörigkeit und Rang: Jedi - Ritterin


    [op] Nun, die Vorgeschichte habe ich weitgehend aus meiner ersten Charakterbeschreibung kopiert... damals hatte ich
    noch nicht grad viel Ahnung von RS und so, ich hoffe, es ist okay so... [/op]

    Vorgeschichte:
    Bereits mit jungen Jahren flog sie wie ein Ass. Sie lebte mit ihren Eltern auf einem friedlichen kleinen Planet, auf dem man noch niemals etwas von Jedi oder Sith gehört hatte und von dem auch noch nie jemand eines anderen Planeten gehört hatte, oder es war ihnen egal. Man wollte die Kinder von dort nämlich von Hirngespinsten fernhalten und da sowieso nie ein Jedi dorthin kam, war das auch kein Problem.
    Leia brachte durch ihre Begabung viel Geld mit nach Hause, weil sie jedes Flugrennen mit Leichtigkeit gewann. Das brachte die Leute dazu, zu glauben, sie würde schummeln. Als sie dann auch noch begann, Dinge vorherzusehen oder zu wissen, wie Leute sich fühlen, galt sie in ihrer Heimatwelt als verflucht. Jahrelang musste sie den Spott der anderen ertragen, die sie als Hexe beschimpften, und sie selbst fand sich doch gar nicht so anders. Sie konnte sich nicht vorstellen, dass sie die einzige war, die sowas konnte. Sie wollte den Planeten verlassen und herausfinden, ob es noch mehr wie sie gäbe, und wenn es ein Leben lang dauern würde. Ihre Eltern erlaubten es nicht. Eines Tages dann kam ein Sith auf den Planeten.
    Zuerst war Leia erleichtert, weil sie glaubte, dieser Sith wäre genau wie sie. Doch dann begannen die schrecklichen Morde, einer nach dem anderen und Leia bekam Angst - so wollte sie nicht werden.
    Und die anderen wollten verhindern, dass sie so wird. Nachdem der Sith verschwunden war, wurde auch Leia von dem Planeten verbannt.
    Tage später erreichte sie mit ihrem Droiden R6 den Planeten Naboo. Dort erfuhr sie erstmals von der Macht und von Geschöpfen wie Jedi und Sith.
    Also machte sie sich auf den Weg zum Jedi-Tempel. Diese Entscheidung fiel ihr nicht sehr schwer, denn da gab es ja nichts, was sie zurückhielt, sie wollte einen völlig neuen Lebensabschnitt beginnen...
     

Diese Seite empfehlen