Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Liebe zwischen Anakin und Amidala

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Padmé_Skywalker, 9. Juni 2002.

  1. Padmé_Skywalker

    Padmé_Skywalker Senatsbesucher

    Ich finde es von George Lucas unfaire das er den Fans den Satz aus dem Buch und zwar den:
    Anakin: Bist du ein Engel
    Amidala(Padme): Wie kommst du den darauf
    ...
    und jetzt kommt er
    Anakin: Ich werde dich heiraten
    Amidala: du bist doch noch so klein
    Anakin: Aber irgendwann, da werde ich groß sein

    Ich finde der Satz ist sehr wichtig für die 2. Episode, denn da kann man ja sehen, das die Liebe von Anakin zu Amidala schon seit Kindheitstagen Existiert.
    Danach in der zweiten Episode ist er hin und weg von ihr, und sie nicht, daher hab ich jetzt mal ne FRAGE:

    WANN BEGANNEN DIE GEFÜHLE VON Padmé ZU Anakin??????????
     
  2. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    Ich glaube dass sich die Gefühle in E I aufbaun, dann die 10 Jahre gleich bleiben und dann schließlich wieder drastisch steigen ;)
     
  3. Padmé_Skywalker

    Padmé_Skywalker Senatsbesucher

    glaubst du?? naja, weiß ich ja nicht, darum hab ich ja gefragt
     
  4. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Wann die Gefühle von ihr für ihn begannen?
    Nunja, Gefühle entwickeln sich, werden mit der Zeit stärker. Am Anfang war es Mitgefühl für den armen kleinen Sklavenjungen, dann Sympahtie, weil er ein wirklich kluger kleiner Kerl war. Sie mochten sich.
    Dann sahen sie sich in Episode 2 wieder und er war groß geworden...und sie erinnerte sich daran, was früher gewesen war. Und nun schlug alles um...es entwickelte sich von Symphatie und Zuneigung, bahnte sich seinen Weg in das Flussbett der Liebe...immer stärker und stärker. Anfangs unbemerkt, dann gegen ihren Willen...sie versuchte es zu unterdrücken - aber Liebe lässt sich schwerlich unterdrücken.
    Bis zu dem Tag, an dem sie keine Hoffnung mehr für die Zukunft hatte - der Tag, an dem sie glaubte zu sterben. Und sie gestand ihm seine Gefühle - die sich Tag für Tag mehr aufgebaut hatten und durch die sie jeden Tag ein kleines Stückchen gestorben ist.

    Schön, oder? *seufz*


    Liebe Grüße
    *ches*
     
  5. Yaddle

    Yaddle loyale Senatswache

    Anakin verliebt sich meiner Meinung nach irgendwann zwischen TPM und AOTC in Padmé und zwar aufgrund seiner erinnerungen an sie. Mit 9 kann man sich nicht verlieben. Aber Anakin ist auf jeden Fall absolut Padmé-fixiert. :p

    Padmé verliebt sich erst in Anakin, als sie ihn auf Coruscant wiedersieht. Beim ersten Wiedersehen sagt sie, sie würde ihn immer als den kleinen Jungen sehen und das tut sie in diesem Moment mit Sicherheit auch noch. Dann erwischt es sie aber doch, als sie erkennt, dass Anakin erwachsen geworden ist.
    Mein Tipp: als alle auf den Sofas sitzen und Anakin die Suche nach dem Attentäter verspricht oder als er ihr nach dem Attentat tief in die Augen guckt. ;)
     
  6. Yaddle

    Yaddle loyale Senatswache

    Oh Gott, welch stümperhafter text im Gegensatz zu Chesaras. :eek: :D
     
  7. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    Auf jeden Fall liebt Padme Anakin schon bevor sie nach Naboo aufbrechen. Sie kann ihm ihre Liebe nur nicht gestehen, weil er erstens an seinen Kodex gebunden ist, und sie außerdem eine Senatorin ist. Sie hätte ihm das schon viel früher gesagt, wollte aber nicht mit einer Lüge leben. In der Arena denkt sie ja, sie sei gleich sowieso tot, und gesteht es ihm deshalb.
     
  8. er ist ja wohl auch der einzige mann, denke ich jedenfalls mal, der sie wirklich für eine frau hält und sie so sieht und nicht nur als senatorin.
    ich denke, dass es auch das ist, was eine wichtige rolle spielt. außerdem ist er ehrlich...
     
  9. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    hmm.. obi-wan scheint nicht viel von ihr zu halten, wenn man sich das geschwätz über plotiker am anfang anhört... :D
     
  10. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Also ich sehe das wie Chesara! Am Anfang war es wohl wirklich nur Mitgefühl! ( Szene: "Du vermisst deine Mutter!") Aber ich denke auch das es dann einfach stärker geworden ist, als sie ihn als jungen Mann sieht. Dann gehts los :D
     
  11. Matschi

    Matschi Zivilist

    Wann begann die Liebe? Nun ich sage mal zum einen, in Episode 1 wo Anikan ihr etwas geschenkt hatte ( Holzgeschnitztes Holzarmulett) und sie dann darauf hin sagte " Ich brauche kein Geschenk um mich an dich zu erinnern". Zum zweiten meine ich wo er zu Padme wollte um sich zu verabschieden und sie halt nicht da war, wusste er ja nicht das Padme gleichzeitig die Königen ist. Queen Amidala sagte dann zu Anikan " Ich bin überzeugt das ihr Herz immer bei dir seien wird ". Ich bin der Meinung das da alles angefangen hat. Verzeit mir wenn ich das jetzt einfach so sage aber Padme hat den kleinen Anikan von der ersten Minute an in ihr Herz eigeschlossen, das konnte man förmlich spüren als ich mir den Film anschaute. So und zum dritten meine ich als am Anfang in Episode2 Padme den "kleinen" Anikan das erste mal wieder gesehen hat nach 10 Jahren sie erstaunt war wie sehr er sich verändert hatte in den Jahren und gross geworden ist. Ich bin mir sicher das ab dato nach diesem wiedersehen Padme gefühle zu Anikan hat und sich dann alles Stück für Stück entwickelt zwischen den beiden! Man merkt bzw. sieht es an ihrem Verhalten und Auftreten Ihm gegenüber. Und der schönste Satz in Episode 2 wo Padme ihre Liebe zu Anikan gesteht, ich zitiere: "Anikan, ich liebe Dich von ganzem Herzen". Dieser Satz hat mich schwer berührt.
     
  12. Yaddle

    Yaddle loyale Senatswache

    Sorry, aber eine 14-jährige verliebt sich nicht in einen 9-jährigen! Sowas gibt es nicht. Und das, was Dordé da Anakin erzählt, sagt man halt zu einem kleinen Jungen.
     
  13. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    @ Matschi

    das heißt Anakin und nicht Anikan
     
  14. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    @Ches:

    Schön gesagt! Gefällt mir einfach, die Geschichte...Star Wars ist einfach sooooo vielschichtig und das ist sooooooooo cool!

    Ich finde, darum sollte Padme in EpisodeIII sterben, weil dann bekommt diese Liebeserklärung, die mir sehr gefällt, eine viel grössere Tiefe. Die Szene hat ja sehr viel Wahrheit, weil es wirklich zu Ende geht, mit der Republik, mit dem Frieden, mit Anakin. Es bahnt sich eine dunkle Zeit an - das Imperium in all seinen Ausprägungen. Darum möchte Padme das Leben noch geniessen, solange es noch Leben gibt. Und wenn sie dann wirklich stirbt, würde das super passen.
    Es gibt ja Gerüchte, dass Padme in EpisodeIII nicht stirbt....was natürlich noch nichts heisst. Das ist einfach eine Frage der Umsetzung...Lassen wir uns überraschen.
     
  15. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Das finde ich ebenfalls. Aber bis jetzt waren die Bücher ja immer ausführlicher! Obwohl GL in seinen Film (zumindestens EP I und EP II) immer wichtige stellen weggelassen hat. Siehe diese Stelle in TPM oder die Szene im Senat oder auf Naboo mit ihren Eltern in AOTC!

    Wie Ches das so schön beschrieben hat, hat sich Anakin im Laufe der Zeit darin hineingesteigert. Und wo er sie dann auf Coruscant wiedergesehen hat ist es passiert(was man ihm nicht verübeln kann:D :D ).
    Bei Padme müsste es auch auf Coruscant passiert sein, so in dem Gespräch auf der Couch.
     
  16. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Stimmt, so habe ich das noch gar nicht gesehen!!!
    Das ist wirklich ein guter Gedanke....

    @all: Danke für das Lob :D
     
  17. Matschi

    Matschi Zivilist

    Ja stimmt hast recht, hab das auch erst etwas später gemerkt!:D
     
  18. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    schliesse mich an
     
  19. Leia Solo

    Leia Solo Jedi-Ritterin

    Also, ich fand das mit Anakin und Padmé cool, weil somit der zweite Film für jeden Geschmack etwas hatte. Natürlich viel Sciene-Fiction, das ist auch gut so ;-) und dann jetzt noch diese Liebesgeschichte, und dann auch was Drama, weil Anakin ja begann, böse zu werden. Ich hab Gerüchte gehört, das angeblich in Episode Drei Anakin Padmé töten soll, aber das halte ich für Quatsch, wenn er doch in zehn Jahren nur an sie gedacht hat, dann war das ja alles sinnlos. Ich vermute eher, dass er erst richtig böse wird, als Padmé tot ist. Dann würde sich aber die Frage stellen, wie sie stirbt... traurig finde ich es aber, weil man schon weiss, dass die beiden keine glückliche Zukunft haben werden *schnief* Aber es ist wie im richtigen Leben, es gibt halt nicht immer ein Happy End...
     
  20. Lena Organa

    Lena Organa Senatsbesucher

    Was is da eigentlich draus geworden? Ich mein irgendwie hat man doch da was erwartet, es war ja nich einfach "nur so" nen Geschenk. Man hätte doch erwarten können, dass sie das aufgehoben hat und dann so ne Story a la....ich hab dich auch nich vergessen, ich hab das Teil immernoch oder so.

    take care
    Lena
     

Diese Seite empfehlen