Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Lusankya gleich Lubijanka ?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Jedihammer, 30. Januar 2004.

  1. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Die Lusankya war vor ihren gewaltsamen Start das Hauptquartier
    des imperialen Geheimdienstes.
    Ob GL da eine Parallele zum HQ des KGB gezogen hat, der berüchtigten Lubijanka ?
    Die Namen hören sich ja ähnlich an.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    also wenn dann hat diese Parallele Michael Stackpole gezogen ;)
     
  3. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    @Jedihammer: Sicher dass der SSD das Hauptquartier war? Erstens ist die Lage mies, und zweitens ist es eine streng geheime Basis gewesen, was die Aktivitäten unnötig erschwert hätte bzw. die Sicherheit gefährdet. Oder hast du irgendwelche Quellen für diese Behauptung?

    Ach ja, diese Verbindung halte ich für sehr gewagt, wenn auch nicht ganz unmöglich. :D
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    War's nicht. Nur das kleine Privatgefängnis der Isard.

    In diesem Punkt liegt Jedihammer allerdings goldrichtig: Lubyanka war das 'Vorbild' (für den Namen sowie einige innovative Foltertechniken). Ich bin sicher, wenn man googlet, wird man auch die entsprechenden Quellen finden, aber da das Teil bei mir gerade nicht mag, muss ich (und müsst ihr) einfach mal meinem Gedächtnis vertrauen.
     
  5. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Und ich fragte mich schon immer, woher die ihre Namen immer kriegen...:D

    Ich seh schon, mit meiner Allgemeinbildung ist es nicht sehr gut bestellt, sagte mir der Begriff "Lubijanka" doch überhaupt nichts...;)
     
  6. chris_drei

    chris_drei Gast

    In einem X-Wing Bände wird gesagt (ich weiß jetzt nicht welchem), dass die Lusankya das persönliche Fluchtschiff des Imperators war (der dieses ja auch unter größter Geheimhaltung versteckt hat). Jedenfalls hat die Isard nach dem Tod des Imperators das Schiff einfach übernommen. Ob der Geheimdienst vorher schon auf der Lusankya war, ist damit zu bezweifeln.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Wo Du Recht hast, da hast Du Recht
     

Diese Seite empfehlen