Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ma ne kleine Sammlung

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Luce Skywalker, 9. Mai 2003.

  1. Eine Blondine, eine Brünette und ´ne Schwarzhaarige gehen in ein Einkaufscenter, wo es einen Lügendetektor gibt, der einem für 50Cent sagt, ob die Aussage, die man gerade gemacht, eine Lüge ist oder ob es stimmt. Bei einer Lüge macht er 'miep', bei richtigen Aussagen passiert nichts. Nachdem die drei Freundinnen ihr Shopping mit vollen Taschen beendet haben, entdecken sie den Lügendetektor und wollen ihn natürlich sofort ausprobieren. Die Brünette schmeißt als erste ´ne Münze rein und meint sicher: 'Ich denke, ich bin schön!' Darauf sofort, 'miiiiiiiiiep!' Beleidigt geht sie weg. Die Schwarzhaarige ist als nächstes dran und meint genauso zielsicher 'Ich denke, ich bin klug!' Wieder ein 'miiiiep.' Als letztes kommt die Blondine und meint: 'Ich denke...' 'Miep ,miep, miep, miep, wumm!'

    Was macht man, wenn eine Blondine einen Stift nach einem wirft?
    Renn wie der Teufel! Sie hat 'ne Handgranate in ihrem Mund!

    Was tut man, wenn eine Blondine eine Handgranate nach einem wirft?
    Den Stöpsel ziehen und zurückwerfen.

    Treffen sich eine Blondine und eine Brünette.
    Fragt die Blondine: "Na, was sagst Du zu meinem tollen Strohhut."
    "Wundervoll. Wie aus dem Kopf gewachsen."

    Warum können Blondinen nicht Brustschwimmen?
    1. Weil sie, wenn sie feucht zwischen den Beinen werden, diese breit machen.
    2. Weil sie, wenn sie feucht zwischen den Beinen werden, sie sich auf den Rücken drehen.
    Und warum kann das kein echter Blondinenwitz sein?
    Weil sie immer feucht zwischen den Beinen sind.

    Was haben Blondinen und Strohballen gemeinsam?
    Beide sind blond!
    Und was unterscheidet sie?
    Der Strohballen hat einen gewissen Nutzen für die Allgemeinheit.

    ------------------------------------------------------------------------------

    Nach so einem Absinken des Niveaus etwas Literatur:

    Sieh da, zwei Enten jung und schön,
    Die wollen an den Teich hingehn.

    Zum Teiche gehn sie munter
    Und tauchen die Köpfe unter.

    Die eine in der Goschen
    Trägt einen grünen Froschen.

    Sie denkt allein ihn zu verschlingen,
    Das soll ihr aber nicht gelingen.

    Die Ente und der Enterich,
    Die ziehn den Frosch ganz fürchterlich.

    Sie ziehn ihn in die Quere,
    Das tut ihm weh gar sehre.

    Der Frosch kämpft wie ein Mann. -
    Ob das ihm wohl was helfen kann?

    Schon hat die eine ihn beim Kopf,
    Die andre hält ihr zu den Kropf.>

    Die beiden Enten raufen,
    Da hat der Frosch gut laufen.

    Die Enten haben sich besunnen
    Und suchen den Frosch im Brunnen.

    Sie suchen ihn im Wasserrohr,
    Der Frosch springt aber schnell hervor.

    Die Enten mit Geschnatter
    Stecken die Köpfe durchs Gatter.

    Der Frosch ist fort - die Enten,
    Wenn die nur auch fort könnten!

    Da kommt der Koch herbei sogleich
    Und lacht: "Hehe, jetzt hab' ich euch!"

    Drei Wochen war der Frosch so krank!
    Jetzt raucht er wieder. Gott sei Dank!

    ----------------------------------------------------------------------------
    Zum Abschluss, was Hundiges:

    Wie fotografiert man einen Welpen ?

    1. Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera.

    2. Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.

    3. Nehmen Sie den Welpen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie Ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.

    4. Wählen Sie einen passenden Hintergrund fur das Foto.

    5. Montieren Sie die Kamera und machen Sie sie aufnahmebereit.

    6. Suchen Sie den Welpen und nehmen Sie ihm den schmutzigen Socken aus dem Maul.

    7. Plazieren Sie den Welpen auf dem vorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.

    8. Vergessen Sie den Platz und kriechen Sie Ihrem Welpen auf allen vieren nach.

    9. Stellen Sie Ihre Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie Ihren Welpen mit einem Leckerbissen.

    10. Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.

    11. Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie ihn weg (den Blitzwürfel).

    12. Sperren Sie die Katze aus und behandeln Sie den Kratzer auf der Nase Ihres Welpen mit etwas Gel.

    13. Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.

    14. Versuchen Sie dem Welpen einen interessierten Ausdruck zu entlocken,
    indem Sie ein Quietschpüppchen über den Kopf halten.

    15. Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.

    16. Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie den Welpen am Nacken und sagen :
    'Nein - das machst Du draußen'.

    17. Rufen Sie Ihren Lebenspartner, um beim aufräumen zu helfen.

    18. Mixen Sie sich einen doppelten Martini.

    19. Setzen Sie sich in einen bequemen Sessel und nehmen Sie sich vor, gleich
    morgen früh mit dem Welpen 'Sitz-Platz' zu üben.
     

Diese Seite empfehlen