Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Manyana

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Darth Manyana, 4. August 2004.

  1. Darth Manyana

    Darth Manyana Jedi Padawan

    Darth Manyana

    Name: Darth Manyana
    Rasse: Mensch
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich
    Größe: 1,62 Meter
    Gewicht. 55 kg
    Gebohren auf: Korriban
    Eltern: Paola Prezioso (ermordet von Jedi) (Vater: unbekannt)

    Meister: wechselt ständig
    Fähigkeiten: Macht-Gespühr, levitieren
    Zugehörigkeit: Jedi
    Rang: ------
    Waffe: rotklingiges Lichtschwert (Geschenk von Darth Nero)

    Besuchte Planeten: Korriban, Tatooine, Coruscant, Naboo, Eradior.....etc.

    Aussehen:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  2. Darth Manyana

    Darth Manyana Jedi Padawan

    Ihre Geschichte:

    Manyana wurde auf Korriban gebohren und ihre Eltern waren über Generation über Generation Sith gewesen. Doch Manyana schlug einen anderen Weg ein denn sie wollte nicht so sein wie die Sith sondern eine liebe Jedi-Ritterin werden.
    Aber sie hielt es lieber geheim wegen ihren Eltern denn wenn sie das erfahren würden, würden siekurzen Prozess mit ihr machen. Die damals 6-järige lief dewgegen von Zuhause ab weil die helle Seite immer stärker in ihr wurde. Ihre Eltern suchten ohne Pausen nach ihr und ließen ihr keine ruhige Minute sich mal auszuruhen. Sie versteckte sich in Tonnen und auch sogar in Kanälen um vor ihnen zu fliehen aber mit der Zeit würden sie sie noch finden. Auf der Straße lernte sie einen Jungen namens Darth Nero kennen, in den sie sich sogar verliebt hat und er auch in sie. Sie stellten fest, das sie amgleichen Tag gebohren sind dies stärkte ihr gegenseitiges Vertrauen um so mehr.

    Sie haben sich als sie beide erst 13 Jare aren auch gegenseitig geholfen und Nero fand großen Gefallen an Manyana und ihre Entschlossenheit das Universum Frieden und Ordnung zu geben. Doch musste er seine Pflichen eines Sith beibehalten das ihm von nun an sehr schwer fiel,denn er war der einzigste Sith überhaupt der Mitleid und Mitgefühl empfand,das hatte er alles Manyana zu verdanken. Nero liebte sie über alles und wollte sogar ihr in dem jungen Alter schon einen Heiratsantrag machen. Manyana erlebte mit ihm viele Abenteuer die ihr ein Gefühl von Geborgenheit und Schutz gab denn Nero beschützte sie wo er auch nur konnte. Nero flog mit ihr in seinen Flieger B4 überall in der Galaxie herum und somit lernte sie andere Planeten kennen.

    Auf einen planeten namens Eradior kämpfte Nero gegen einen anderen Sith-Lord der ihn nach einen stundenlangen Kampf getötet hat. Der geheimnisvollen Lord gelang die Flucht und ließ Manyana mit dem sterbenden Nero am Boden allein. Nero schenkte ihr einen ring den er aus seiner Tasche und schenkte ihn Manyana und auch sein Lichtschwert das eine rote Klinge hatte. Er bar ihr zu den Jedi zu gehen und selbst einer zu werden weil er das Beste für sie wollte. Krz nach Nero's Tod verbrannte sie Nero's Leiche würdevoll und der Tradition der Jedi entsprechend. Die damals 17 Järige las nun Tag für Tag Bücher über Jedi denn sie wolte Nero einen großen Gefallen tun. Manyana benutze ihr Lichtschwert niemals denn sie konnte nicht damt umgehen also hielt sie das Schwert immer am Gürtel um zumindest einen Anschein auf einen Jedi zu machen und sich andere Feinde sich vom Leib zu halten.

    Die Jahre vergingen und vergingen wie im Fluge und aus der kleinen Manyana wurde eine schöne, lebensfrohe 17- jährige, die nur eines im Kopf hatte, schnell wie möglich mit der Macht vertraut zu werden somit stieß sie auf einemal auf den stürmischen Darth Nero, der ihr Freund und auch fast zum Ehemann wurde.
    Sie genossen eine schöne Zeit miteinander aber wie das Schicksal es mit ihnen es so wollte, wurde Nero eines Tages von einen Jedi umebracht, er gab Manyana den Tipp trotzdem ein Jedi zu werden auch selbst wenn er selbst von einem umbebracht wurde. Nero hinterließ ihr sein Flieger "Funeral" sein rotklingiges Lichtschwert und seinen Ring den er ihr zur Hochzeit geben wollte mit der Inschrift "Möge die Macht mit dir sein, Many".

    Nachdem Manyana die Leiche von Nero auf einen Holzhügel verbrannt hatte, ging sie zu ihrem Flieger hin, der ihr geschnkt wurde und flog nach Corellia, wo sie ihre Jedi-Ausbildung begann. Aredhel, ihr Meister gab ihr ein Zimmer, nachdem er sie als Padawan annahm und noch am selben Tag bagann er mit ihr ihr Training, das das ihr zu Anfang schwer fiel. Sie schloss schnell Freundschaft mit Alicia und auch den anderen Jedi.

    Ihr Alter Meister Aredhel verschwand urplötzlich und nach einer Zeit bekam sie Tionne als Meisterin.

    Nach einiger Zeit verschwand ihre Meisterin wieder und das Mädchen war wieder auf sich allein gestellt und musste sich wieder einen neuen meister suchen, doch sie wollte einen neuen Planeten kennenlernen und flog somit nach Bastion...

    Doch dnn lerte sie einen jungen Mnn namens Clou kennen, den sie mit nach Coruscant nahm, um nicht alleine zu sein...



    [Kommentar vom Mod zum Bearbeiten des Themas: Auch in diesem Unterforum bitte nicht ständig 1-Satz Postings. Edit-Funktion benutzen ]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2004

Diese Seite empfehlen