Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Mein neuer Freund

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von WedgeBL, 25. Februar 2005.

  1. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Hallo zusammen.

    Vielleicht habt ihr schon was von der Sendung gehört...
    Sie lief das erste mal im Januar, ich habs gesehen und fand es einfach super witzig und genial, da Christian Ulmen es einfach raus hat. Zu meinem Erschrecken hab ich dann festgestellt, dass die Sendung nach nur einer Folge wieder abgesetzt wurde.

    Zahlreiche Ulmen Fans haben eine Unterschriftenaktion gestartet und waren erfolgreich. Gestern um 23:15 Uhr lief die zweite Folge von Ulmen' s Sendung "Mein neuer Freund"

    Konzept:
    Das neue Comedy-Format mit Christian Ulmen, der in wechselnden Rollen als neuer Freund in Erscheinung tritt. Wer ein ganzes Wochenende mit ihm aushält, gewinnt 10 000 Euro. Dabei macht er es den Kandidaten sowas von verdammt schwer, diese müssen in Gegenwart von Familie, Kollegen, Öffentlichkeit und Freunden zu jeder Zeit zu ihm stehen, sonst verliert sie. Dabei sind Ulmens Rollen immer sehr extrem, extrem nervig vorallem. Frauen müssen ihn als neuen Partner präsentieren, Männer als neuen Kumpel. Näheres auf www.prosieben.de

    Hat jemand die Folgen bislang gesehen? Die erste war Hammer witzig, die zweite fand ich eher heftig, da die Kandiatin so fertig war, dass sie sogar einmal von dem Kerl den sie hasste in dem Arm genommen werden wollte. Übelst war auch das die Freunde ihr das Spiel so leicht nicht verziehen haben.

    Ich kann die Sendung nur empfehlen, klingt ein wenig wie "mein dicker, fetter, peinlicher Verlobter" hat aber einen klaren Vorteil. Christian Ulmen!
     
  2. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Hört sich eher nach dieser einen Sendung da an, herrgott, wie heißt die nochma? Diese eine wo Leuten der Urlaub versaut wird und anschließend bekommen se ne neue Traumreise. Ach egal, aber ich schätz des is so ähnlich wie "Mein neuer Freund"... :rolleyes: Eine weitere Sendung, die die Welt nich braucht. :rolleyes:
     
  3. Tessek

    Tessek Gast

    Ich hab die erste Folge gesehen. Kurz danach wurde sie ja direkt abgesetzt.
    Leider ist mir der neue Sendetermin um 23.15 Uhr in der Woche ein bisschen spaet.

    Aber ich hoffe, dass Pro7 die Serie auch wieder ins Internet stellt (dann kann ich sie mir angucken wenn ich Zeit habe und die Werbung fehlt auch :D).

    Christian Ulmen ist einfach super und versteht es, in andere Rollen zu schluepfen.

    Von mir daher: Daumen hoch! (erschreckend das solche Sendungen gecancelt werden und dafuer son Schrott wie die "Die 80er Show" immer noch laeuft :eek: ).
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich habe bisher nur einmal kurz einen Ausschnitt davon gesehen. Es sah ganz witzig aus, aber wie schon gesagt wurde, kommt die Sendung jetzt zu einem recht ungünstigen Zeitpunkt. Von daher werde ich sie mir wohl eher nicht anschauen (können).
     
  5. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

  6. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    So, jetzt kram ich den Thread doch einfach mal raus. :kaw:

    Daran, wie schnell "Mein neuer Freund" damals abgesetzt wurde, kann man schon sehen, daß es sich hier um eines der witzigeren Formate in der deutschen TV-Landschaft gehandelt hat.
    Obwohl im TV nur leidlich erfolgreich kursieren seither Ausschnitte und ganze Folgen der Reihe auf verschiedenen Videoplattformen im Internet, und erfreuen sich dort großer Beliebtheit. Grund genug für Christian Ulmen jedenfalls, drei der skurrilen "neuen Freunde" wieder auferstehen zu lassen, und sie neue Abenteuer erleben zu lassen, und zwar diesesmal direkt im Netz ohne den Umweg übers TV.
    Und so schickt er z.B. den nervigen und im Grunde völlig unlustigen Komiker Knut Hansen auf große Comeback-Tour durch die bayerische Provinz, den trotteligen Computerfreak Uwe zur Imageberatung und auf Jobsuche und inszeniert den blassierten Schnösel Alexander von Eich in einer bizarren Show à la "Raus aus den Schulden", um einer (gefakten) Hartz IV-Familie aus ihrem Elend zu helfen.
    Dabei ist vor allem Interessant, wie die unwissenden Personen, denen Ulmen in der Maske seiner Alter-Egos begegnet die Hosen runterlassen, und ihrerseits ihre schlechtesten Seiten rauskehren, wenn sie sich in Gesellschaft eines Gleichgesinnten wähnen. Bisheriges Highlight: Der Bürgermeister einer bayerischen Kleinstadt, der Knut jovial darüber aufklärt, wie er den Zuzug von Ausländern in sein "sauberes" Städtchen verhindert, oder ihn beim Bierchen darüber aufklärt, wie so die Preise in den tschechischen Puffs hinter der nahen Grenze sind. o_O
    Mehr gibt's HIER

    C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2008
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Image-Beraterin von "Uwe Wöllner" hat ja extrem lange ihre höfliche und verständliche Seite gezeigt, alle Achtung. Da wären andere schon viel früher ihrem Berufsbild entglitten und hätten Tacheles gesprochen...

    ...scheint ein interessantes Projekt zu sein, das wieder mal Licht auf die "Nebendarsteller" wirft.

    Und ich würde wirklich gerne wissen, wie die Bevölkerung des Dorfes im Endeffekt auf die Aussagen ihres Bürgermeisters reagiert :D
     
  8. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Laut der Pressekonferenz, die man auch auf der Seite anschauen kann, ist er mittlerweile im Ruhestand und lebt - Achtung! - als Ausländer in Ungarn. :konfus:
    Interessant ist ja, daß die Leute immer wussten, daß sie gefilmt wurden und auch darüber aufgeklärt wurden, daß das Material irgendwann gesendet wird und ihre Zustimmung dazu geben mussten.

    C.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, die Pressekonferenz habe ich gesehen ^^ Wobei hier nichts über die Meinung der Bevölkerung direkt gesagt wird, man kann eigentlich nur spekulieren, warum der gute Herr Ex-Bürgermeister seinen neuen Heimatort gewählt hat :D Ich will aber genaue Meinungen ^^

    Ja, das mit dem Gefilmt-werden sieht man dem Kletter-Trainer auch an... der fühlt sich ja dermaßen unwohl in der ganzen Lage. Die Image-Beraterin versucht wahrscheinlich desshalb auch solange wie möglich einfach gute Miene zum bösen Spiel zu machen, aber der Bürgermeister *kopfschüttel* wie der darauf kommt, vor laufender Kamera über Politiker zu lästern, die Sache mit den Gemeindegeldern und den "Asylanten" anzusprechen und über Prostetuierte zu plaudern? Krass einfach :kaw:
     
  10. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Hab mir grad die Pressekonferenz reingezogen. Echt klasse. :D
    Ulmen ist einfach genial.
     

Diese Seite empfehlen