Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Neue Flotten-Datenbank

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Jart Ga'lor, 22. Januar 2006.

  1. Jart Ga'lor

    Jart Ga'lor Ad'ika

    Hallo RS'ler,

    viele von uns nutzen zur Zeit immer noch diese Datenbank (http://home.vrweb.de/~big.klein/data/Hauptseite.html). Obwohl ich das Projekt unterstützt habe, wurde sie doch nie wirklich fertig gestellt und auch schon seit langer Zeit nicht mehr aktualisiert. Das Projekt Datenbank halte ich immer noch für eine gute Idee und möchte auch von niemandem, der mitgearbeitet hat, die Leistung schmälern. Dennoch erfüllt sie nicht mehr ihre Zwecke.

    Aus diesen und weiteren Gründen haben CK und ich uns überlegt, die Schiffslisten innerhalb dieser Datenbank zu aktualisieren. Viele Daten dort stimmen einfach nicht und rücken die Kräfteverhältnisse der verschiedenen Schiffe oft ins falsche Licht. Dies soll behoben werden und wir arbeiten eifrig daran, innerhalb der nächsten Woche eine komplette Liste aller kapitalen Schiffe zu erstellen. Die Daten, die wir dafür verwenden, sollten, so ist unser Ziel, von offizieller Stelle oder vom Fandom als richtig erachtet werden. Die Änderung der Schiffsdaten wird fast alle Schiffe erfassen, als sollten besonders die Flottenchars hier dann mal reingucken.

    Wir halten euch auf dem Laufenden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2006
  2. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Klingt gut, und vernünftig.
    Alles Gute dafür!
    Mehr kann mand erzeit noch nicht sagen, aber es wird sicher noch einiges kommen!
     
  3. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    Ich sag nur soviel, ein ISD II wird weniger Schilde als ein MC 80 haben. Es werden sich wirklich sehr viele Größen ändern, jedoch alles auf Basis der von Lucas lizensierten Literatur zu diesem Thema. Ein Sternenzerstörer ist auch beispielsweise ein Schiff mit extrem viel Feuerkraft und auch Schnelligkeit, aber zu der Konzeption gehört auch, dass es seine Gegner schnell nieder ringt...großartige Schilde werden da nicht benötigt. Im Gegenzug beraten CK und ich aber darüber, ob nicht sogar eine Geschwindigkeit von bis zu 60 MGLT normal ist. Man überlege allein mal, dass ein ISD in EP4 den Rasenden Falken verfolgt hat. ... Wie gesagt, unsere Überlegungen sind noch in vollem Gange und es wird viel passieren.

    EDIT: Hoppla, falscher Char
     
  4. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Nachdem die von Jart angekündigten Listen uns die letzten Jahre im Original und Überarbeitet als Referenz gedient haben. Ist mir doch bei der gerade bei Bothawui tobenden Schlacht aufgefallen, dass es trotz der guten Arbeit aller die bisher an den Listen mitgearbeitet haben, noch immer kleinere Ungereimtheiten gibt. Deswegen habe ich mir vorgenommen die Liste wieder einmal sowohl inhaltlich und wenn ich die Zeit finde auch optisch etwas aufzupolieren. Daher bitte ich alle denen Ungereimtheiten aufgefallen sind, sie hier zu melden, damit ich sie in die Überlegungen einbeziehen kann. Danke!

    Aktuelle Listen:

    Imperium
    Neue Republik
    Sonstige
     
  5. Elysa

    Elysa Fleet Commander Premium

    Helft mir bitte mal auf die Sprünge, was an den aktuellen Zahlen groß falsch ist, so dass eine Überholung der Datenbank notwendig ist - beziehungsweise die alte Datenbank ist nicht fertig, aber es gibt doch aktuelle Schiffsdaten, Gilad hat sie über meinem Post nochmal veröffentlich, ansonsten stehen sie auch in den Stickies drin? Meines Wissensstandes nach sind RU und SBD der aktuellen Schiffsdatenbank 1:1 aus X-Wing:Alliance übernommen wurden (da wo es möglich war) und offizieller als von einem LucasArts-Spiel werden wir es wohl nicht bekommen.
    Ich persönlich fände es auch ein wenig seltsam anmuten, wenn ein umgebautes Kreuzfahrtschiff (MC80) stärkere Schilde hat als ein dediziertes Schlachtschiff - das macht für mich keinen Sinn, auch dann nicht, wenn die Allianztechniker während der Umbauarbeiten A-Team-Musik gehört haben. :braue

    Wenn ich versuche mir das bildlich vorzustellen, zieht eine umgebaute Aida gegen eine USS Wisconsin ins Gefecht.

    Ein MC 90 hingegen ist als Kriegsschiff konzipiert worden und hat aufgrund neuerer Technologien gegenüber einem ISD II die Nase vorn.
     
  6. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Der Großteil stimmt, ja ich habe nicht vor das ganze neuzuschreiben. Ein aktuelles Beispiel ist die Marauder schau dir da mal Waffen und Schilde an und vergleich sie mit einem MC40,... da stimmt doch einfach was nicht,..

    Naja ein interessantes Beispiel, sicher ein interessanter Kampf obwohl der Altersunterschied hier doch etwas größer ist. :D
     
  7. Lloyd Mace

    Lloyd Mace Commander

    Prinzipiell ist eine Aktualisierung immer gut. Da wir uns im Star Wars Universum bewegen, sollte man sich auch an den zahlen der offiziellen Star Wars Datenbank orientieren. Ich schließe mich auch Elys, bezüglich der Schildstärken, an.
    Mir ist schon bei meinem Eintritt ins RS aufgefallen, dass der Supersternzerstörer zu kurz ist. Früher gab es mehrere Größe, 9, 12,8 und 19 Km. Wenn man sich aber die Dimensionen des Schiffs in den Filmen ansieht, sind die ersten beiden Werte einfach zu klein. Die Executor verdunkelt bei ihrem Auftritt über Hoth eine ganze Gruppe Sternzerstörer. Deshalb hat man auch offiziell die Größe nun auf 19 Km festgelegt.
     
  8. Bru-Th Agoch

    Bru-Th Agoch Commodore Premium

    Wie es halt immer so ist, fragt man verschiedene Quellen, geben sie einem verschiedene Zahlen. Bei den sehr gängigen Schiffen gab es nie groß Probleme, aber gerade bei den exotischeren Schiffen bzw. Schiffen, die sehr neu waren, gab es damals viele Schwierigkeiten.

    Wenn ich mal grob zurücküberlege, habe ich die Daten aus X-Wing Alliance, klar ... aber auch aus dem Star Wars D6 Rollenspiel sowie dem D20 Rollenspiel von Wizards of the Coast. Beide Spiele wurden in Lizenz produziert, weswegen man auf die Authenzität der Zahlen eigentlich vertrauen kann. Aber wie gesagt, das Schwierige war immer, die vielen verschiedenen Schiffsmodelle aus den unterschiedlichen 'Epochen' unter einen Hut zu bekommen. Jeder, der es schon mal versucht hat, wird mir beipflichten.
     

Diese Seite empfehlen