Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

neue Mitglieder für das Imperium im PSW werben

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Darth Allegious, 2. Juli 2012.

  1. Hallo liebe Spielerschaft,

    auch wenn der Thread aus einer Intention um das Imperium heraus entstanden ist, können sich natürlich auch gerne NR Spieler melden respektive mitmachen.

    Wenn ich mir die Zahlen der Sith gegenüber den Jedi anschaue (die Flottenspieler etc sehen es mir nach aber das is meine persönliche Prämisse, ihr sehts mir nach :braue ), dann ist es offensichtlich dass derzeit relativ wenige Spieler auf Sith Seite aktiv sind. Eine Reaktivierungsaktion wurde bereits im Februar initiiert.

    Bisher hat sich nicht viel getan. Reaktivierungen sind halt immer schwierig. Das ist also kein Umstand der der OL geschuldet ist oder so. Es wurden ja durchaus einige Versuche unternommen mehr Anreize zu schaffen (siehe die Sith-Spezialisierungen, Leitfaden etc).

    Nun hab ich mir in den vergangenen Tagen den Kopf zerbrochen was man machen könnte. Da kommt ihr ins Spiel wobei das kein Zwang ist, eher ein Appell, eine Bitte. Sofern ihr soziale Netzwerke nutzt, schreibt eine Statusnachricht in euer Profil, verlinkt den Vorstellungsthread des Imperiums, rührt ein wenig die Werbetrommel. Ich bin mir sicher, dass wenn nur 20 Leute dem nachkommen wir einige Hunderte Leute erreichen könnten. Zumindest ist es allenfalls einen Versuch wert.

    Desweiteren hab ich mir überlegt eine Facebook Gruppe zu gründen, die tauchen doch dann öfters als Vorschläge bei verschiedensten Leuten auf oder? Natürlich würde es dann insbesondere Sinn machen wenn Leute dort auch in die Gruppe gehen, damit die Gruppenvorschläge bei anderen Usern häufiger werden. Ggf fragen dann User auch einige Dinge in dieser Gruppe und es wrde helfen wenn Mitspieler dort auch "Mitglieder" sind und auf Fragen kurzfristig reagieren können.

    Falls jmd andere oder weitere Ideen hat, nur zu, ich würde mich freuen wenn wir das Mitspieler-Potential wieder ein wenig füllen könnten.

    LG Alli

    EDIT!!! Könnte bitte ein Mod so nett sein und den Thread ins OP schieben- ein Versehen- ich bin einfach nicht Laptop tauglich :(
     
  2. Drethdal

    Drethdal Gast

    Ich greife diesen Aufruf mal direkt auf, um einige Gedanken auszuformulieren. Generell ist der Anspruch natürlich ein hehrer, allerdings habe ich selbst schon - im Rahmen eines größeren Anwerbungs-Versuches - einige Erfahrungen mit der Kalt-Akquise von rollenspielbegeisterten Schreiberlingen gemacht. Dabei kam es zu verschiedenen Aussagen, in erster Linie jedoch stellte ich ein gesteigertes Interesse an Fraktionen/Spielorganisationen fest, die im hiesigen RS nicht aktiv bespielt werden (Hutt Space, CorpSector ...).

    Die Problematik ist meines Erachtens nach, dass der generische Sith-Charakter für den fortgeschrittenen Spieler (ein gewisses OP-Alter vorausgesetzt) wenig Attraktivität bietet. Ich persönlich halte das Führen eines auf destruktive Machtergreifung konzipierten Charakter für keine langfristige Einrichtung. Die kurzerhand Fanboy-Vorliebe genannte Sympathie für derartige Konzeptionen attestiere ich eher einem wesentlich jüngeren Publikum - wobei mir da sicherlich eine recht engstirnige Sichtweise zu Eigen ist. Daraus resultiert jedoch mittelfristig ein ungleiches Verhältnis zwischen Sith und Jedi, das sich mMn auch nicht mehr eklatant ändern lassen wird. Kurzum: Die jetzigen Zustände könnte man durchaus als gegeben hinnehmen und eventuell auch inplay durch entsprechende Reformen oder Entscheidungen begründen - ohne dabei am Fundament pswesker Regeln zu rütteln.

    Dieser Umstand ist allerdings auch einem generell eher geringen Zulauf neuer Spieler anzulasten. Die geschaffenen Anreize (wie von Dir aufgezählt) sind in erster Linie eine Vertiefung von Hintergrundinformationen für die etablierten Spieler und deren Charaktere, respektive schaffen sie Raum für neue Charakterkonzepte.

    Allerdings erschwert auch die ausgebliebene Reaktivierung hochrangiger Charaktere die Implementierung neuer Chars, besteht doch schnell ein Missverhältnis von Meistern und Schülern. Die Problematik des Ausbildungskonzeptes ist an dieser Stelle insofern sensibel, als dass es die Möglichkeit hemmen könnte, dem Sith-Orden zu einer Angleichung der Größe zu verhelfen.

    Insgesamt eine mutige Agenda - wobei ich den Erfolg massiv anzweifle. Ich hielte eher eine Werbekampagne auf einschlägigen Rollenspielseiten für ertragsreicher. Das unsägliche Facebook-Medium ist meiner Auffassung ein Pfuhl für vieles, allerdings nicht für qualitativen Zugewinn für ein Rollenspiel. Auch da mag ich vom Alter gezeichnet und einer gewissen Bitterkeit untertan sein - aber Bedenken wollen bekundet sein.
     
  3. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Hi Alli,

    guter Ansatz! Mitglieder werben, ob alte oder neue, schadet nie. Ich verweise auch gleich mal auf unseren alten Thread "Werbung für das Rollenspiel", den man eigentlich mit diesem hier verschmelzen könnte, denn ich denke, wenn wir schon außerhalb Werbung machen, dann doch direkt für das ganze RS und nicht nur für einen Teil, auch wenn es natürlich stimmt, dass besonders die Sith etwas Nachwuchs vertragen könnten.

    http://www.projektstarwars.de/forum/outplay-diskussionen/45337-werbung-fuer-rollenspiel.html

    Wir haben damals (das ist jetzt auch schon wieder fünf Jahre her) mal eine MySpace-Seite für das RS erstellt, sind aber nie weit gekommen und inzwischen ist MySpace sowieso tot. Die Idee einer Facebook Gruppe ist gut, da ist ja immer etwas los. Ob es am Ende etwas bringt oder nicht sehen wir dann. Es wird definitiv nichts bringen wenn wir es gar nich erst versuchen.

    Exodus hat vor Monaten mal an einem digitalen Flyer für das RS gebastelt. Den wollten wir auch mal "unter die Leute" bringen. Ich sprech ihn mal an (oder er liest es hier ;)) und wir graben das Teil noch mal aus. Vielleicht fällt uns eine gute Verwendung dafür ein.

    Im Übrigen erinnere ich mich an einen alten Werbe-Thread des Imperiums, den wir zwischendurch immer mal wieder als wichtig gepinnt hatten:

    http://www.projektstarwars.de/forum...chreibung-imperialen-rekrutierungsbueros.html

    Mit netten Bildchen lässt sich ja auch immer gut die Fantasie und Spielfreude anregen. ;)

    Gruß
    *ches*
     
  4. Ist an sich eine nette Idee die unserer Imperator da anspricht.
    Nur halte ich es ebenfalls für gewinnbringender, bei andern Rollenspielen Werbung für unser RS zu machen. Denn wer sich nicht für SW und RS interessiert, der klickt vielleicht einmal auf so einen Link in der Statusnachricht und wenn er sieht um was es geht, ist die Seite wieder zu.

    Da sollten Leute, die schon Fans von Rollenspielen oder/und auch Star Wars sind, wohl eher die Zielgruppe sein.

    Gruß Muldoon
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juli 2012
  5. Kadajj Riyoss

    Kadajj Riyoss shake your rage!

    Die beste Werbung ist meiner Ansicht nach immer noch Aktivität der bestehenden Spieler - wenn man sieht, dass die Sith etwas tun und posten, zieht das Aufmerksamkeit auf sich, ob es sich nun um den zufälligen Besucher des Rollenspiels handelt, um angemeldete User, die eher im restlichen PSW unterwegs sind oder interessierte Mitleser aus anderen Orgas. Da müsste dann die Möglichkeit zu einem attraktiven Sithspiel die wirklich Interessierten anziehen, wenn sie sehen, dass ihre Zeit und Ideen hier gut aufgehoben sind. Also sollten auch gerade die höherrangigen Sith hier mit gutem Beispiel voran gehen :)

    Gerade die Spezialisierungen bieten für die erfahreneren Spieler eine gute Gelegenheit zur Charakterentwicklung, die von dem generisch bösartigen Sith-Stereotyp wegführt, was potenzielle Spieler, welche über das Fanboy-Alter hinaus sind, ansprechen könnte, einzusteigen. Zwar ist die Fanboy-Gruppe leicht zu begeistern, schließlich tauchen immer mal wieder welche auf, aber die Begeisterung und der Wille zum einem halbwegs konstanten Spiel hält nicht so lange an, wenn man erkennt, dass der Einstieg kein Doppellichtschwert wie bei Darth Maul beinhaltet ;)
     
  6. Ein Versuch ist es dennoch wert. Besser als nichts tun allemal.

    Ich habe jetzt eine Rollenspiel Gruppe über Facebook eröffnet, je mehr Leute in diese Gruppe gehen umso mehr anderer Leute werden diese Gruppe vorgeschlagen bekommen und somit ggf reinschauen und vllt Mitglieder unseres Rollenspiels werden.

    Draconis ist in der Gruppe mit mir. Wer also sich einladen möchte, der frage uns bitte an. Vornehmlich habe ich erst mal Werbung für das Imperium gemacht, das sehe man mir nach, aber wir könnten einfach eher was gebrauchen, sobald man aber auf der Page ist, wird man sich bestimmt auch die anderen Fraktionen ansehen. LG Ben
     
  7. Darth Draconis

    Darth Draconis Diabolus ex Machina

    Hab auch mal ein paar User dieses Forums hinzugefügt. :)
     

Diese Seite empfehlen