Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Obi Wan und Anakin nach Episode VI

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Koothrappali, 26. Januar 2014.

  1. Koothrappali

    Koothrappali Rebell

    Hallo

    Ich habe hier vor kurzem gelesen, dass Obi Wan Anakin beigebracht hat, eins mit der Macht zu werden, nachdem Anakin in Episode VI gestorben ist.

    Daher vermute ich, dass die beiden als Machtgeister auch wieder regen Kontakt zueinander hatten. Aber wie ist das Verhältnis zwischen den beiden? Auch wenn Anakin die Prophezeiung letztendlich doch erfüllt hat, kann ich mir nur schwer vorstellen, dass Obi Wan ihm all die Taten die er zuvor als Vader begangen hat, einfach verzeihen konnte.

    Ist darüber irgendetwas bekannt? :confused:
     
  2. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    1. Obi-Wan hat Anakin Vieles beigebracht...DAS jedoch nicht.

    2. Anakin ist nichts zu verzeihen, denn er hat ja (fast) nichts getan...das war Vader.
    Der Junge, den er ausgebildet hat, war fortan nicht mehr existent...er ist aufgegangen in Darth Vader.

    Ich denke nicht dass irgendetwas darüber bekannt ist, ob und wieviel Kontakt Machtgeister untereinander haben um überhaupt eine Beziehung zueinander eingehen zu können. Regelmäßiger Sabacc-Abend? Wohl kaum...
     

Diese Seite empfehlen