Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

old europe strikes back oder eine Alternativlösung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Shadow, 8. Februar 2003.

  1. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

  2. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Super ist das.

    So ist Garantiert. Das das Ganze öl nur aus Profitgier der Amerikaner in amerikanische Hand fällt.

    Und mit einer UN Invasion würde sowas mit rechten Dingen ablaufen und im Intresse der gesammte UN stehen.
     
  3. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Ich bezweifle ja dass eine Invasion ohne Widerstand ablaufen würde. Es käme so wahrscheinlich auch zum Krieg.
     
  4. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Was mich an sowas am meisten wundert ist, das alles, wo angeblich "Geheim" draufsteht gleich in allen großen zeitungen erscheint. Wenn man dann noch davon ausgeht, das Geheimdienste besser arbeiten als Journalisten, dann bezweifel ich das sowas ohne Mitwissen der Amis stattfinden könnte - und vor allem nicht ohne deren Billigung und Mithilfe. Außerdem denk ich damit würde Europa sich übernehmen, die verantwortung für eine solche Region zu übernehmen.
     
  5. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Heute hat der Verteidigungsminister von Frankreich diesen Plan übrigens dementiert. So viel dazu:rolleyes:
     
  6. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Dass die Franzosen diesen Plan dementieren zeigt nur, wie unausgereift das Ganze noch ist.
    Ich glaube nicht, dass durch eine UN-Invasion viel weniger Blut vergossen werden würde wie bei einer US-Invasion.

    mtfbwy,
    Yado
     
  7. moses

    moses Botschafter

    doch, nämlich garkeines!
    bei einer stationierung von UN truppen müsste der irak dem zustimmen, und wenn er dies täte würde es eben nicht zum krieg kommen.
    deshalb werden die USA & UK auch auf keinen fall dem plan zustimmen. ;)
     
  8. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ohne politischen Druck würde der Irak NIEMALS zustimmen, was in der ein oder anderen Weise wieder zu Blutvergiessen führen würde.

    mtfbwy,
    Yado
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Hm, eine ca. halbe Million Soldaten in der Golfregion würde ich schon als "Druck" empfinden. Wenn man da die Wahl hat, entweder Blauhelme ins Land zu lassen, ohne das ein Schuß abgefeuert wird und ohne daß Bomben fallen, oder daß diese Streitmacht losschlägt, wäre das schon eine Überlegung wert....

    C.
     
  10. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Ihr denkt hier zu westlich. JEDE Einmischung von aussen würde vom Irak als feindlicher Akt verstanden werden. Da ists erst einmal total wurscht welche Farbe die Helme haben.
    Saddam wird nicht ohne einen Krieg seine Macht aufgeben.

    mtfbwy,
    Yado
     

Diese Seite empfehlen