Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Original Triologie Mecker Thread!!!

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Anakin Crowley, 20. Mai 2002.

  1. So jetzt ist es an der Zeit mal allen zu zeigen das auch die OT nicht perfekt war!:D :D

    Für alle Nörgler an Episode II:

    Hier nur ein paar Sachen die ich an eurem verstaubtem Heiligtum scheisse finde!:D

    -Lahme Lichtschwertkämpfe (Obi-Wan vs. Vader)
    -nerviger 3PO, er platz immer in die Schlüsselszenen.
    -überflüssiger stupider Motten-Yeti, Chewbacca (brüllt zu laut)
    -Billiger Rancor, sieht echt antiquitiert aus!
    -Lahme Stormtrooper, schiessen immer daneben.
    -Der Sandwurm in Episode V sieht aus wie eine Handpuppe aus einem Socken.
    -Der Todesstern brennt, LOL: Und das im Weltraum!
    -Yoda predigt Ernsthaftigkeit, führt sich aber auf wie bekifft.
    -Han Solo wir gefesselt in Carbonit eingefroren. Als er wieder rauskommt hat er die Händefrei.
    -und vieles mehr...

    Viel Leute die über Episode II meckern werden jetzt sagen: Ach, alles Schwachsinn was der das sagt und versuchen alles zu erklären.
    Die sollen sich mal ihre Kritiken angucken!!!

    Ich bin ein Fan der OT, find die neuen aber ein bisschen besser.
    Und die Dialoge in der OT waren kein bisschen besser!!!
    Und SW hat schon immer die besten und neusten Effects benutzt!

    Ich möchte mit euch hier versuchen alle Wiedersprüche, Fehler und schlechte Sachen in der OT aufzulisten.

    Sicher werden sich auch die fanatischen Jünger der OT diesen Thread durchlesen und mercken-auch ihr SW hat Macken.

    Also auf zu Diskussion!!!

    Euer Tyranos:cool:
     
  2. Ulic Quel-Droma

    Ulic Quel-Droma Senatsbesucher

    noch ein fehler aus EP4: als Tante Beru einen Becher in der hand hält ist er zuerst (?) in der linken und nach dem nächsten cut in der rechten Hand... *haarespalt*

    dasselbe mit Luke's abgeschlagener Hand in Cloud City...

    den Rancor finde ich allerdings ok, vor allem das mit dem heulenden Rancor-Pfleger find ich immer noch fantastisch! ;)
     
  3. Danke...unsere Liste wächst!!!:D

    Euer Tyranos:cool:
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Lahme Lichtschwertkämpfe (Obi-Wan vs. Vader)......HEY! Das sind "alte" Männer. Abgesehen davon waren die in den 70er Jahren schon actionreich. Hast Du dir mal die Duelle in Ritter-Filmen angesehen? Die waren auch nicht viel schneller!

    C3PO....er hat halt die komische Rolle in den Filmen. Ähnlich wie Jar-Jar Binks.....aber C3PO geht dabei nicht so sehr auf die Nerven......Jar-Jar wirkt gequält in den Film eingesetzt, um eine Figur wie C3PO dabei zu haben (in Epi 1).

    Motten-Yedi, Chewbacca......du scheinst keine Ahnung zu haben, warum der "Motten-Yedi" in die Handlung eingebaut wurde. Frag mal Mark Hamill, woher er seine Narben hat.....
    Und wieso brüllt Chewbacca zu laut????? Den Punkt versteh ich überhaupt nicht....

    Rancor.......HALLO???? CHECKST DU'S NOCH???? DER FILM IST VON ANFANG DER 80er!!!!!! Natürlich sieht der nicht aus, als wenn er gestern aus ILM's Computer geschlüpft wäre....

    Sandwurm in Epi V TESB.....Sandwurm??? Meinst du vielleicht die Weltraumschnecke? Wie soll die den ansonsten aussehen? 'ne Charlie Chaplin-Maske? Übrigens sah ein Unterwasser-Monster in Epi 1 auch aus, wie bei Emmerich's Godzilla geklaut....lieber nicht so gut selber gemacht als scheiße geklaut....

    Lahme Stormtrooper......ok, dann sollen sie halt treffen. Das würde bedeuten, daß Star Wars bei Epi 3 ANH schon auf dem Todesstern beendet ist.......

    Der Todesstern brennt......im Weltraum. Klar, warum nicht....immerhin befindet sich in DIESEM KÜNSTLICHE "PLANETEN" eine Menge Sauerstoff, der bei der Explosion verbrennt. Und der Todesstern brennt ja nicht stundenlang...sondern nur bei der Explosion.....

    Yoda....spielt mit verdeckten Karten. Er täuscht durch seine Benehmen und verdeckt seine wahren Stärken. Außerdem benehm du dich mal normal, wenn du weiß Gott wieviel Jahre lang alleine gelebt hast....außerdem benimmt er sich nur am Anfang etwas komischer. Mit zunehmender Zeit wird auch er ernsthaft.
    In etwa von da an, wo er sich Luke zu erkennen gibt.....

    Han Solo's gefesselten Hände.....wenn ich mich recht erinnere, werden ihm die Hände (Arme) losgebunden, Sekunden bevor er in den Schacht eingefahren wird bzw das Karbonit in umhüllt.


    Das passiert in jedem Film, daß solche Verwechselungen vorkommen. Ich glaube nicht, daß die Kritiken an Epi 1 (und evtl. Epi 2) DARAUF abzielten.



    ALSO BEVOR IHR HIER IRGENDEINEN SCHEIß REINSCHREIBT, OHNE VON IRGENDWAS AHNUNG ZU HABEN, SCHREIBT LIEBER GAR NIX!!!!!!!!!!!!:mad:
     
  5. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Cool, dann muss ich die Filme beim nächsten Mal auf Fehler untersuchen.:D


    Das musst du streichen. Weil ja auch die Fighter anständig in Flamme aufgehen, was unlogisch ist, weil für den Verbrennvorgang braucht es Sauerstoff und den hat es im Weltraum nicht. Somit könnte man die ganzen Weltraumschlachten dem Mülleimer übergeben. Ebenso den Schall im Weltraum. Schall existiert im Weltraum nicht.

    <b>ABER:</b>
    GL hat für sein Universum Regeln eingeführt, die u.a. besagen, dass im Weltraum Schall existiert, was natürlich viel spektakulärer ist. Zu den Regeln gehören sicher auch die Brände im luftleeren Raum.

    3PO nervte schon immer, ist doch lustig, nicht so wie Jar Jar. Und sag mir bitte nichts gegen Chewie!! Ich würde eine neue Taktik vorschlagen:

    Lass den Wookie gewinnen!

    SW hat natürlich, wie jeder Film, seine Macken. Und das ist lustig. Ich habe noch was: Als Vader Luke die Hand abschlägt, da sieht das voll Scheisse aus! Kein Blut und nichts. Total zum lachen, was der Szene nicht umbedingt hilft. Oder ist die Erklärung dafür die, dass bei einem Schnitt mit einem Lichtschwert, die Wunde gleich zugeschweisst wird? So ähnlich wie bei einem Laserschneider aus der Industrie...In AOTC sprezelt es aber schon ein bisschen, als Dooku Anakin den Arm abhaut.
     
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    seit dem 16 mai, geh ich von thread zu thread und lache nur noch über unsere neuen 150 newbies oder nennen wir sie mal Saison Fans.. Horatio hat übrigens alles schon beantwortet
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Danke, Heulläufer.
    Das Lob tut meiner angeschlagenen Seele gut! ;)
     
  8. Ancient Exar Kun

    Ancient Exar Kun Senatsbesucher

    Allerdings Diskussionen die alle schon bis zur Unerträglichkeit geführt wurden!!!!:confused:
     
  9. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    naja, die lichtschwerterkämpfe ok. aber nichts gegen chewie, ich mag chewie
     
  10. Ulic Quel-Droma

    Ulic Quel-Droma Senatsbesucher

    frag lieber nicht wer alles über dich lacht, heuler ;)
     
  11. Ani Grot Chi

    Ani Grot Chi Zivilist

    Ich find auch einiges an der original Trilogie nicht so gut, allerdings ist auch einiges an der neuen nicht so gelungen(z.B. Episode 1) trotzdem gehört es für mich dazu!

    Alle die auf der neuen Trilogie rumhacken sollten mal versuchen es zu akzeptieren! Episode 2 ist echt genial und bringt Star Wars Feeling, auch wenn es etwas anders ist!
     
  12. Qu_Gin_Má

    Qu_Gin_Má Dienstbote

    Ich find das alles nicht so schlimm auser das mit dem Todesstern!! Das ist ein großer Fehler.
     
  13. Craven

    Craven junger Botschafter

    *kopfgegendiewandhau*


    Craven
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nun ja Ulic, wenn jemand die Sache mit dem Karbonit anspricht...
    Also entweder sind die Leute high wenn sie sich SW angucken, jeder sieht doch dass ein Ugnauht Han Solo die Fesseln abnimmt bevor er ins eingefroren wird tztzt, wie ich schon sagt: erst aufmerksam alles anschauen, dann hier gross bemängeln... Ihr verhaltet euch genau wie die ganzen Kritiker beim Fernsehen und den Zeitschriften, die von SW anscheinend keinen Plan haben und dann gross darüber herziehen
     
  15. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    mal ganz frei heraus (und erschiesst mich bitte nicht): ich finde diese Diskussion ziemlich unnötig - dem einem gefällt eben die OT besser, dem anderen Episode1,2 - aber schließlich gehören die Filme alle zusammen!
    Und ausserdem wird es wahrscheinlich auch bei Episode2 Fehler geben... auch wenn mir keiner aufgefallen ist...
    meiner meinung nach ist die OT (sprich: mein verstaubtes Heiligtum) ebenso gut wie Episode2!!!!!!!! Und schließlich... irgendwie genial sind alle S-Filme!!! ;)
     
  16. also ich finde die eröffnung dieses threads mehr als peinlich. nur weil einige leute(ich eingeschlossen) den ach so tollen episode 2 bemängeln(ich geb ihm aber noch ne chance. einmal sehen reicht nicht für ein endgültiges urteil), wird hier so ein dünnsinn zusammen geschrieben. das wirkt wie kindergarten-getue. "du ärgerst mich, ich ärgere dich...."

    die kritik der meisten hier bezüglich episode 2 richtet sich doch weniger auf solche kleinen fehler,wie ihr sie angesprochen habt(davon gibt es in der OT noch viel mehr), sondern auf ganz andere sachen, wie z.b fehlende atmosphäre, zu schneller ablauf, schlechte schauspielerei, etc.

    ich habe es schon des öfteren angesprochen , aber muss es nochmal sagen: die leute , die hier epi2 kritisieren, sind doch auch sw-fans, die aber fies(!!!!!) enttäuscht wurden. viele von denen, die epi2 verteidigen wollen, tun beinahe so, als ob wir , denen der film nicht gefallen hat, jeden fehler gesucht haben,den es im film gab.....dem ist nicht so..wacht mal auf!!! wir lieben star wars und WIR SIND BESTIMMT NICHT GLÜCKLICH DARÜBER ,DASS UNS EPISODE 2 NICHT GEFÄLLT!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2002
  17. Ich finde persönlich, die Diskussion nicht peinlich...sondern interessant.

    Euer Tyranos:cool:

    PS. Heulleufer: Du bist genausolange registriert wie ich! Merk dir das!:mad:
     
  18. the mediclorian

    the mediclorian Zivilist

    Also bei den Teilen 4 - 6 war ich zu sehr begeistert von der damals vorauseilenden Technik und den Filmen als solches um auch noch zu kritisieren.
    Zurückblickend sieht das natürlich etwas anders aus, allerdings auch nur wenn ich mich bewußt darauf einstelle. Sonst genieße ich die Teile nach wie vor.

    Bei den Teilen 1 und 2 sind mir insbes. unlogische Dinge aufgefallen, wozu brauch ein Kampfdroide ein Fernglas?
    Und daß Joda plötzlich im Flick Flack durch die Gegend springt muß ich auch erst noch verarbeiten.
    Insgesamt aber finde ich die Teile auch sehr gelungen, man darf eben nicht alles auf die Goldwaage legen.

    Daß nicht alle Teile jedem gefallen ist klar, alleine schon da sie sich doch sehr voneinander unterscheiden.
     
  19. Metallbeda

    Metallbeda junges Senatsmitglied

    also ich finde die ganzen fehler ned schlimm. im gegenteil geben diese dem film erst richtig charm.
    die ganzen fehler gehören genau so zum film wie der turnschuh im asteroidenfeld. nur wer aufpasst bekommt sie zu sehen. und dass der todesstern brennt ist kein fehler sondern beabsichtigt...
     

Diese Seite empfehlen