Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Pädagogisch wertvolle Charaktere

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 17. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Oder so ähnlich ;) .

    Meine Frage an euch: Welcher Charakter würde am Besten als Erkennungsbild/Icon/wasauchimmer für ein bestimmtes Schulfach passen?
    Ein Beispiel: Maul für Kunst (weil er so 'bemalt' ist ;) ).

    Ich habe nämlich ein bisschen was vor...
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Yoda für Grammatik, z.B.... :-)

    Ist das einzige, was mir spontan einfällt!

    Was haste denn vor, wenn man fragen darf? Bestimmt willst du deinen Unterricht wieder abwecklungsreicher gestalten, oder?
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Nun, eigentlich brauch ich's nicht dafür...
    Wie viele Schüler auch, habe ich einen Ordner, in dem meine (zur Zeit gebrauchten) Materialien für die jeweiligen Fächer gelagert sind...
    Und da meine Schüler die ihren immer so bunt verzieren, meiner aber aussieht wie ein stinknormaler Ordner, dachte ich, das könnte man doch ändern ;) ...
    Und die Charaktere würde ich dann auf ein etwas dickeres DIN A-4-Blatt bannen, untendrunter einen kleinen Schriftzug für's jeweilige Fach, und dann als 'Startblätter' verwenden...

    Und wenn ich schon dabei bin, mach ich's für alle Fächer, nicht nur für die, die ich (schon) unterrichte(-t habe)... man weiß ja nie.

    Für Latein schwebte mir sowas wie Palpi in ROTJ vor ;) ...
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Inwiefern verbindest du Palpi mit Latein?

    Mir fällt da gerade noch was ein:
    Wicket für Bio! (von wegen Tier und so)
    Sternzerstörer für Physik! (von wegen Technik)

    Ansonsten ein sehr coole Idee! Warum ist mir sowas in der Schule nicht eingefallen?
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Hmmmmmmmmmm. Schwierige Frage. Vielleicht Ben für Religion oder Ethik? Ich grüble hauptsächlich darüber wen man für Mathe heranziehen könnte...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Vielleicht Tarkin für Mathe? (Weiß auch nicht, fiel mir grad so ein ;) ). Und Luke auf Dagobah für Sport (oder unterrichtest du kein Sport, Wraith? ;) ).
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    @Robmaster: Naja, Latein ist eine tote Sprache, prädestiniert dafür sind also verrunzelte alte Urgroßmütter ;) ...

    Ansonsten dachte ich eher an 'wichtige' Personen, nicht sowas wie Wicket oder einen Sternzerstörer.

    Allerdings... könnte man einen Neimodianer für Französisch nehmen ;) .

    @Arthious: Ja, hätte ich auch genommen. Schon allein, weil er es war, der die Macht 'einführte'...

    @Tionne: Nein, noch nicht, aber kann ja noch werden ;) ...
    Luke wäre eine gute Wahl. Oder eben Darth Maul, aber der ist schon belegt.

    Mathe? Tarkin scheint zu passen... ansonsten vielleicht jemanden, der gut rechnen kann... R2. Oder einen Militärstrategen, wie Ackbar, Madine...

    Informatik würde auch für R2 passen. Kartenspielen für Lando... öh... ist das bei euch kein offizielles Fach ;) ?

    Ein Fach, in dem viel gelabert wird für 3PO... hm...

    Physik... keine Ahnung.

    Und wofür eignen sich Leia und Han?

    Aber was haltet ihr von Palpatine für Sozialkunde (Politik)? Mace Windu für Geschichte (oder vielleicht ist Yoda da noch besser)? Watto für Wirtschaft und Recht ;) ?
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    wie wärs mit jar-jar für deutsch....
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    :lol: Watto für Wirtschaft und Recht, das ist gut! (Was ist das überhaupt für'n Fach :rolleyes: ). Leia vielleicht für Sozialkunde? Han ... öhm, keine Ahnung ... höchstens für Schule schwänzen ... das ist das einzige, was mir zu ihm einfällt ;) Das Laberfach Nr. 1 für 3PO: Deutsch! *gg*
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Neeeeeeee, C3PO würde ich für ein Fremdsprachenfach nehmen (über 6 Millionen Kommunikationsformen...) und R2... hmmmm.... passt sowohl für Mathe als auch für Informatik. Vielleicht Cheewie für Biologie. Kennt sich jemand mit der Anatomie eines Wookies aus?
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Ich hab einen verrückten Vorschlag:
    Darth Maul für Mathe! Warum? Lasst mich es erklären: Wer hat Maul als PP? Ich. Und Ich bin der Mathematiker des PSW :lol: kapiert ?;) . Ich fühlte mich geehrt, falls Ihr mich ..ähh..Ich meine Maul für Mathe wählen würdet

    Und noch ein Vorschlag: Yoda für Geschichte oder Philosophie ;)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Ihr, mein Meister, seit der Mathematiker des Forums?
    Dann passe ich als Schüler wirklich perfekt zu Euch, da ich auch eine Vorliebe für die Mathematik habe.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Ich finde Queen Amidalas Roben für Kunst viel ausdrucksvoller. Besonders die Sentasrobe oder das Throngewand.

    Amidalus
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    wie wärs mi jar jar für deutsch?
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    JABBA für Sport
    Yoda für Deutsch
    Palpatine für Religion

    u.s.w.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    sorry für doppelpost habs verpeilt
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Jabba für Sport? Wenn ich mir den so ansehe kommt mir Kochunterricht in den Sinn.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Na ja Palpatine würde finde ich auch für Geschichte gehen
    der Imperator ist ja Geschichte [​IMG]

    Leia für Politische Bildung (als Senatorin und Führerin der
    Republik).

    Han Solo würde finde ich auch für Sport taugen.

    Für Kunst wäre Thrawn gut blaues Gesicht und mochte auch
    selber Kunst ;)

    Mathematik vielleicht auch 3PO wer kann einen Droiden
    im rechnen schlagen unsere Chance stehen 3.721 zu 1 ;)

    Physik ? Vielleicht R2-D2 ? Droide ? Hmm.

    Ob Vader für was ginge ??
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Wie oft soll Ich es denn noch sagen:
    Mathematik ist NICHT Rechnen!!!! :rolleyes:
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Pädagogisch wertvolle Charaktere

    Wer's nicht kann wird es nie verstehen.
     

Diese Seite empfehlen