Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Palpatin-Dooku-Maul

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Grabby, 26. Mai 2002.

  1. Grabby

    Grabby Zivilist

    Seit wann ist Dooku der schüler von palpatine. Das muss schließlich nach epi 1 passiert sein da es immer nur einen Sith-Meister und einene Schüler gibt. Weiß jemand wie Dooku der dunklen Seite verfallen ist.

    Und wer war der Meister von Palpatine?
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Dooku war schon immer sehr neugierig in Bezug auf Sith-Artefakte (Faust!)... außerdem war er reichlich rebellisch, mit den Entscheidungen des Rates oft unzufrieden, und es reichte ihm nie, gut zu sein... er wollte der beste werden.
    Es ist einfach, so jemanden auf die Dunkle Seite zu ziehen, wenn man's geschickt anstellt...

    Ein Sith.
    Mehr ist nicht bekannt (und nicht einmal das ist sicher).
     
  3. Remedy

    Remedy Film-Freak aus Leidenschaft

    Re: Re: Palpatin-Dooku-Maul

    Ich denk nicht das Palpatine einen Meister hatte. Das müsste dann doch irgendwann rauskommen!
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Palpatin-Dooku-Maul

    Weshalb?
     
  5. ImperialeLeibgarde

    ImperialeLeibgarde Podiumsbesucher

    Es muss nicht herauskommen. Es bestände aber die Möglichkeit, denn es hat ja auch, bis Episode II niemand gedacht, dass das Geheimnis um Boba Fett gelüftet wird (was ich sehr schade fand).
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2002
  6. Darth Soulja

    Darth Soulja Podiumsbesucher

    Wieos fandest dus schade?? versteh ich nicht ist doch bloss gut wenn man NEUES über die SW charaktere erfährt ....
     
  7. ImperialeLeibgarde

    ImperialeLeibgarde Podiumsbesucher

    Irgendwie müssen ja auch ein Paar Geheimnisse gehütet werden. Jetzt ist Boba nicht mehr der "geheimnisvolle Kopfgeldjäger". Jetzt weiß man, wie er endstanden ist, das finde ich schade.
     
  8. Count-Dooku

    Count-Dooku Zivilist

    wo erfährt man denn was über dooku, wraith?
    und allgemein über die verlorenen zwanzig? kann man da was finden? wäre dir sehr verbunden:)
     
  9. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Dooku wurde nach dem Naboo-Vorfall rekrutiert. Da war Maul bereits tod.

    Es gibt da einen Satz, der im Drehbuch steht, aber leider nicht im Film drin ist.

    Dooku: 10 Jahre habe ich damit verbracht, die dunkle Seite zu studieren. Sie gibt mir tausend mal mehr Macht!

    Dooku zu überreden dürfte nicht schwer gewesen sein, denn er hatte noch nie viel für die Republik übrig. Der Senat war korrupt und, seiner Meinung nach, wurden die Jedi durch den Senat betrogen und ins Verderben geführt.

    Nach dem Tode seines einstigen Padawans, Qui Gon Jinn, verliess er den Orden. Der Weg für Palpatine war also frei, ihn als neuen Schüler zu gewinnen.

    EDIT: Über die Verlorenen 20 (die ja leider im Film gar nicht mehr vorkommen) ist nur bekannt, dass diese die einzigen Jedi sind, die den Ordnen jemals verlassen haben. Dooku war der letzte und der der, den sie am meisten vermissen. Daher redete kein Jedi gerne über die Verlorenen 20.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2002
  10. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Im Scrapbook, im Visual Dictionary, in den HoloNetNews und im neuen Eintrag auf sw.com :)...
     
  11. Count-Dooku

    Count-Dooku Zivilist

    Ich danke dir:)
    *gehtjetzterstmalklärenwasdiesebegriffebedeuten*;)
     

Diese Seite empfehlen