Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

palpatines entscheidung

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Nr. 4, 13. August 2002.

  1. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    hat palpi einmal beabsichtigt jedi zu werden und konnte nicht weil man ihn im orden net haben wollte oder hat er sein training direkt auf das der sith ausgelegt?
     
  2. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich glaube das wurde noch nie irgendwo offizell erklärt, auch wenn ich mich da irren könnte, da ich eben noch nie etwas gehört hatte von seiner Vergangenheit, bis auf das, was alle aus den Filmen wissen
     
  3. Cerco Naxez

    Cerco Naxez Podiumsbesucher

    Er war schon immer machtgierig. Ich denke er kommt aus einer reichen Familie. Die Eltern wollten nicht das er Jedi wird.
    Und so hat er durch seine machtgier der dunklen seite verschrieben.
     
  4. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    Das er jemals Jedi werden wollte halte ich für schwachsinnig da ein Jedi nicht machtbegierig ist und palpi es imma war!
     
  5. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Palpatine hatte bestimt keine Absicht Jedi zu werden. Man entscheidet nicht selbst ob man jedi werden will. Man kommt ja schon als Baby in den Orden. Und wenn er als Baby in den Orden gekommen und dann wieder ausgetreten wäre dann würden die Jedis das wissen. Und so wäre klar wer im Senat der Sith sein könnte.
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich glaube nicht, dass die Jedi wussten, dass Palpatine machtsensitiv ist...
    Naboo ist auch nicht gerade nah an Coruscant dran...

    Meiner Meinung nach (reine Spekulation, gell, offiziell werden wir's wohl nie erfahren) hatte Palpatine eine ganz gewöhnliche Kindheit. Er schlug die politische Laufbahn ein und landete irgendwann auf Coruscant. Die Korruption, die er dort vorfand, machte dem jungen, idealistischen Palpatine zu schaffen. Zudem war er von Natur aus neugierig und interessierte sich für die Vergangenheit der Republik; bei seinen Forschungen stieß er unter Anderem auch auf die Sith...
    Ich glaube nicht, dass er sich alles Wissen selbst beigebracht hat; es würde wohl der Prophezeiung widersprechen, wenn es zu jeder Zeit vor ROTJ nicht mindestens einen Sith gegeben hätte. Dieser letzte Sith vor Sidious ist dann auf Palpatine aufmerksam geworden und hat ihn langsam auf seine Seite gelockt...
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    In Anbetracht der Tatsache, daß keinerlei Informationen über seine frühen Jahre vorliegen, ist diese Behauptung unhaltbar.
    In den Filmen finden sich sogar Hinweise auf eine exakt gegengesetzte Entwicklung. In Episode I klagt Palpatine, daß nichts mehr so ist, wie es einst war. In Episode II beruft er sich auf die tausendjährige Tradition der Republik.
    Daraus läßt sich - zugegeben nur im Ansatz - ableiten, daß er anfangs von der Allmacht der Republik überzeugt war, dann aber von ihrer Dekadenz und dem allgegenwärtigen Verfall enttäuscht wurde und sich so in ihren tödlichsten Feind verwandelte.
    Das, was hier als Machtgier bezeichnet wurde, war zunächst wohl kaum mehr als übertriebene Sorge. Aus dem Glauben, für andere etwas Gutes erreichen zu können, wurde mit der Zeit die Überzeugung, nur mit Gewalt die notwendigen Veränderungen erreichen zu können.

    "Es ist eine Tragödie, wenn selbst die besten Menschen von der dunklen Seite der Macht verführt werden."
    Obi-Wan Kenobi, Radio Drama
     
  8. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Da muss ich dir widersprechen. Das Palpi keine Jedi war oder versucht hatte einer zu werden ist ja klar. Sonst wüsste ja der Rat davon. Das heißt das er von klein an von einem Sith ausgebildet wurde. (So wie Palpi Darth Maul schon als Kind ausgebildet hat) Und ein Sith bildet bestimmt keinen schon erwachsenen Politiker aus. D.h. das er schon von Anfang an darauf hingearbeitet hat die Jedi zu vernichten und die Macht an sich zu reißen.
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das glaube ich aber nicht (oder ich will es nicht glauben ;))...

    Ein Senator vertritt seine Welt im Senat. Nicht gut, wenn dieser Senator weder Vater noch Mutter oder überhaupt irgend eine nachweisbare Abstammung nachweisen kann...
     
  10. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Das ist plausibel. Ich denke aber, dass durch seinen Sithmeister die Machtgier noch geschürt wurde. (Ich schliesse mich Wraith Fives Theorie an.) Palpatine wurde sicher in seinem Zustand der Abneigung und des Hasses gegen die Republik durch den letzten Sithmeister aufgelesen. Palpatine sah darin neue Hoffnung für seine Ziele und der alte Meister der Sith erkannte im jungen Palpatine ein riesiges Potenzial. Am Anfang wollte Palpatine wirklich Gutes für die Republik tun, aber die Dunkle Seite hat ihn schliesslich gänzlich übermannt.
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Interessanterweise ist das übrigens auch meine Theorie für den Überlauf Dookus... hier haben wir eine ähnliche Ausgangsposition: Idealist kann die Korruption um ihn herum nicht mehr sehen, sucht nach Wegen, sie zu beenden, und stößt dabei auf eine gewisse schattenhafte Präsenz...

    Und eins muss man ihm ja lassen: Palpatine hat die Ordnung wieder her gestellt ;)...
     
  12. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Die Frage ist nur was für eine Ordnung..
    Zu Palpis Vergangenheit: Er ist wohl auf Naboo geboren worden, ein ehrgeiziger Politiker geworden, wie wir wissen, begionnt man dort ja sehr früh mit sowas, so etwa mit 12. Dort könnte ihn ein Sith gefunden haben. Wo, wenn nicht auf weit entfernten planeten wie Naboo, soll ein Sith-Lord Schüler finden? Überall sonst haben die jedi sie ja weggeschnappt. Gleichzeitig mit seinem nun weitergehnden politischen Aufstieg, beginnt Palpatine sich von diesem Sith ausbilden zu lassen. Problem: Er müsste schon unglaublich alt sein, damit das funktioniert, weil er Maul ja als jungen Schüler angenommen hat. Daher eine ganz andere Idee: Der Name Palpatine wird in der gesamten OT nicht gerade häufig erwähnt. Warum soll sich ein Sith-Lord Sidious nicht eine neue Identität geschaffen ahben? Warum soll er nicht alle täuschen und einen von langer hand ausgeführten paln verfolgen indem er eine neue Identität erschafft und mit dieser die politische Macht an sich reißt? Eigentlich nichts, nur, dass es recht unwahrscheinlich klingt.
     
  13. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Abwarten und Tee trinken. Entweder erklärt sichs in E3, aber das glaube ich nicht oder früher oder später kümmert sich ein EU Autor drum. Ich denke mal irgendwann werden sie sich auch noch auf dieses Thema stürzen.

    Ansonsten ich glaube im Buch zu EIV steht am Anfang auch was zu Palps wesen, und dort wird er auch mehr idealistisch beschrieben, der die Korruption und den Verfall der Werte der AR verhindern wollte. Es klingt daher auch recht plausibel, wenn er mal Idealist war und dann ähnlich Anakin aus dem Willen heraus gutes zu tun den schnellen Weg gewählt hat und dabei der Dunklen Seite verfiel, ob er da nun von selbst oder durch jemand anderen die Sithlehren fand sei dahingestellt und ich finde es muss auch etwas an SW geben, was geheimnisvoll bleibt und dass macht Palpatine als solchen ja interessant.
     
  14. Sontir

    Sontir Zivilist

    ich hab hier zwei kleine geschichten hefte noc aus der zeit von eswfc-swfa also wenn ichs recht verstanden hab von fans weiß es abr nit, weiß also auch nit inwiefern das als timeline getreu und offiziell ins sw-universum passt. da steht irgendwas mit palpatine war jedi... ich les das mal grad nach und schreib gleich mehr...
    mfg
    sontir
     
  15. Sontir

    Sontir Zivilist

    So *g*
    1. es ist fanfiction
    2. es ist nit offiziel und passt nit in die timeline, der hauptplanet der alten republik heißt Quintec ^^.
    3. palpatine soll ein jedi sein der so stark ist das er eine schutz aura um sich erstellt die für niemanden sein wahres ich=sith zum erkennen gibt er ist sogar ein jedi der höchsten stufe, nur ein neffe oder sowas erkennt es versucht es zu verhindern und stirbt letztendlich durch einen jungen captain names tarkin, so das wars mal schnell überflogen falls wer was genaueres wissen will nur fragen *g*
    mfg
    sontir
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Dieser Aspekt ist mir auch aufgefallen, als ich die Beiträge gelesen hab. Die These mit enttäuschten Hoffnungen eines Idealisten kann nur dann funktionieren, wenn Palpatines Entwicklung wirklich so stattgefunden hat, dass er erst spät auf die dunkle Seite gewechselt ist. Jedoch die Tatsache, dass er bereits einen Schüler hat, den er von klein auf im Gebrauch der Macht gelehrt hat passt absolut nicht in dieses Schema. Und man wird nicht so ohne weiteres Senator eines Planeten, wenn man nicht sich zuvor dort seine Sporen verdient hat, also sprich, dass Palpi erst in mittleren Jahren nach Naboo gekommen sein könnte. Erklärbar wäre dies aber durch die Annahme einer neuen Identität bzw. Übernahme der Identität eines anderen Politikers von Naboo.
     
  17. Naurya Firespark

    Naurya Firespark Jedi-Meisterin von Nenomith & ehemalige Padawan-Sc

    Wenn er mal in den Orden der Jedi hätte eintreten wollen, dann hätte bestimmt mal in nem Film einer ne Anspielung darauf gemacht, oder?
     
  18. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Wird eigentlich mal erwähnt, wer der Meister von Palpatine war?
     
  19. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Nein. Seit dem sich die Sith fast selbst vernichtet haben und Darth Bane die zweier Regel eingeführt hat, hat man nie wieder was von den Sith gehört. Bis zum Anfang von Episode I. Palpi und Maul sind die ersten die sich nach 1000 Jahren zu erkennen geben.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Nein, das wurde bisher noch nirgends gesagt, erwähnt und wird auch sonst nirgendwo geklärt. Von daher schätz ich, dass du dich noch ein Weilchen gedulden muss. Vielleicht wird das ja irgendwann mal im EU geklärt. Ich halt das zwar für unwahrscheinlich, aber auszuschließen ist es nicht.
     

Diese Seite empfehlen