Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Perry Rhodan

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Traitor, 29. Mai 2003.

  1. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    So, damit sich die armen Perry Fans net im Phaser vs. Laser Thread austoben müssen, kommt hier der offizielle Perry Rhodan Thread :D

    So, und als Anfang könnt ihr mir, der noch nix über Perry weiß, mal sagen worums überhaupt geht.

    Danke und viel Spaß, Traitor!
     
  2. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Juhu, ein PR-Thread! Das gelobte Land! :)

    Ok, erst einmal für alle (noch) nicht Perry Rhodan-Fans eine Erklärung was PR eigentlich ist:

    Perry Rhodan ist die weltweit größte SF-Heftserie. Hört sich sehr angeberisch an, ist aber so.
    Seit 1961, dem Gründungsjahr, sind bisher 2180 Hefte, 800 Hefte einer Nebenserie, mehrere hundert Taschenbücher, sonstige Bücher, Hörspiele, ein paar Computerspiele und noch so vieles mehr erschienen. Einen Film gibt es auch, der ist allerdings von fragwürdiger Qualität. Als Ausgleich wird gerade ein TV-Mehrteiler produziert, der nur so mit Special Effects vollgestopft sein wird.
    Gegründet wurde die Serie von einigen Altmeistern der deutschen Science Fiction wie Clark Darlton und K.H. Scheer. Ja, ganz recht es ist eine DEUTSCHE Serie!
    Die Homepage: www.perry-rhodan.net

    Zur Handlung: Perry Rhodan ist nicht nur der Name der Serie, sondern auch der Hauptfigur.
    Im PR-Universum ist Perry Rhodan der erste Mensch am Mond, und zwar im Jahre 1971. Dort findet er ein abgestürtztes Raumschiff der Arkoniden und mit deren Technik verhindert er den drohenden Atomkrieg auf der Erde. Später erhalten er und einige andere, wie Reginald Bull oder der Mausbiber Gucky (bitte nicht lachen!) die Unsterblichkeit durch die sogenannten Zellaktivatoren der Superintelligenz ES.
    In fast 2200 Heften und den nahezu 3000 Jahren, die dabei vergehen, erforscht Perry den Weltraum und beschützt die Menschheit. Dabei lernt er die Wunder des Universums und haufenweise fremde Völker kennen, macht Odyssen durch und gerät in den ewigen Kampf zwischen den Chaotarchen und den Kosmokraten, den höchsten bekannten Mächten des Standarduniversums. Ach ja, manchmal kommen auch andere Universen oder galaxienweite Imperien ins Spiel...
    Das hört sich jetzt sicher alles ziemlich nichtssagend und so an, es ist aber schwer so viel Handlung kurz zu beschreiben.

    Sollte aber trotzdem noch irgendjemand Interesse zeigen bin ich gerne bereit, ausführlicher darüber zu reden.
     
  3. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den Anhalter immer noch nicht vollständig gelesen habe. Irgenwie schob sich das Buch dazwischen, dann das und das und das. Ich weiß das ist ne Freveltat..werde das Lesen auch unter Garantie noch nachholen.

    Und zum Anfang kann ich soviel sagen. Perry Rhodan hat einen für mich sehr angenhemen Schreibstil. Ich hab das Gelesene auf Anhieb verstanden und mich einfach nur amüsieren können.
     
  4. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Anhalter? Welcher Anhalter? Solltes du von "Per Anhalter durch die Galaxis" sprechen, das ist von Douglas Adams geschrieben worden.

    Ach ja, gleich ein Hinweis: Perry Rhodan ist nicht, wie oft vermutet, der Name des Autors, sondern der Serie!
     
  5. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Sun Tsu:

    Aber Perry Rhodan ist doch der Protagonist um densich alles reht oder bin ich jetzt auf dem völlig falschem Dampfer?

    Und ja meinte "Per Anhalter durch die Galaxie"
     
  6. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Perry Rhodan ist sowohl der Name der Serie als auch des Hauptcharakters, aber nicht der des Autors.

    Ja und "Per Anhalter durch die Galaxis" ist zwar wahnsinnig gut, hat aber mit PR nichts zu tun, abgesehen von zwei Anspielungen in den PR-Heften der letzten Zeit.
     
  7. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    Yo!
    Perry Rhodan ist echt heftich!!!
    Hab angefangen das zu lesen, als ich in nem alten Karton von meinem Dad aufm Speicher einige der Hefte Gefunden hab...
    Irgendwie schon verrückt, wenn man bedenkt, dass es die Serie seit 42 Jahren gibt, und dass es damals alles noch Zukunftsmusik war!
     
  8. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Womit muss/sollte man denn da anfangen zu lesen?
    is das alles durchnummeriert.
    Und wie sind Romane und Hefte getrennt?
    Womöglich amazon links? *g* :rolleyes:
     
  9. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    die serie ist in zyklen unterteilt die in den ersten 700 bänden zumeist eine laufzeit von etwa 100 heften beinhalten..
    ab da wird zwar immer noch eine handlung in zyklen angeboten jedoch sind diese jetzt in einem grösseren handlungsbogen integriert..

    meine persönlichen favos sind ganz klar die 7 Mächtigen und die Kosmischen Burgen..ich habe bis etwa 1400 damals mitgelesen und bin dann ausgestiegen..

    obwohl ich im nachhinein sagen muss das der ganze Monos Zyklus auch das lesen wert gewesen wäre..mal sehen vielleicht hol ich das nochmal auf..


    greetz
    Riker
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Sun Tsu:

    OKay dann hab ich mich an der Stelle geirrt...dann hat halt Douglas Adams den angenehmen Schreibstil *g* Aberirgedwie kann es auch verwirren, man redet imm von Perry Rhodan und Per Anhalter durch die Galaxie, wer zum Henker soll nicht drauf kommen, dass P.R. der Autor ist :rolleyes: Ich weiß, die Leute die das Cover von dem Buch mal lesen...
     
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Für diejenigen, die sich nicht durch 2000 oder noch mehr Hefte durchlesen wollen, seit Anfang/Mitte der 80er Jahre werden die Heftromane in überarbeiteter Buchform (unverwechselbare silber-blaue 400-Seiten-Wälzer mit 3d-Bild und Rißzeichnung). Erst vor kurzem ist Band 83 "Raumschiff in Fesseln" erschienen.

    Hier eine kurze Übersicht über die Zyklen im Hardcover:

    Die dritte Macht (wie alles began): HC 1-7
    Atlan und Arkon: HC 8-12
    Die Posbis: HC 13-16
    Die Blues: HC 17-20
    Andromeda / Die Meister der Insel: HC 21-32
    Old Man / M87: HC 33-44
    Die Cappins: HC 45-54
    Der Schwarm
    Die Altmutanten
    Das kosmische Schachspiel
    Das Konzil der Sieben

    Meine absoluten Favoriten sind Die dritte Macht, Andromeda, M87 und das kosmische Schachspiel.

    Weitere Internet-Seiten sind:
    http://www.nrw.co.uk/perry-de/
    http://www.prtf.de (das PerryRhodan-Technik-Forum)
    http://www.crest-datei.de
    http://www.r2-journal.de/html/PR-index.html
     
  12. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Hach mal wieder ein PR-Topic *freu* Ich les die Hefte seit ich 9 Jahre alt bin, bin also praktisch damit aufgewachsen. ;) Mein Vater hat alle Hefte von 1 bis - ich weiß net wo wir jetzt sind, 2200 oder sowas? Auf jeden Fall hab ich erst bis Nr. 600 gelesen, mehr hab ich noch nicht geschafft, weil ich viel SW lese, und PR nur zwischendurch wenn nichts anderes da ist.
    Mein Lieblingszyklus bis jetzt ist der "Meister der Insel"-Zyklus. Das waren noch Zeiten :) Kennt das überhaupt noch jemand von euch oder lest ihr alle nur die neuen Hefte?
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Mein Gott, wenn ich nur an "Schrecken der Hohlwelt" oder "Lemuria" denke wird mir ganz warm ums Herz. Oder "Arsenal der Giganten" oder "Paladin".

    Verglichen damit ist das, was sonst so (leider auch in SW) in der SciFi geboten wird kalter Kaffee und absolut uninspiriert.
     
  14. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Na ja, von den alten habe ich die meisten auch nur in Form der Silberbände gelesen, obwohl ich die ersten 50 aus 1.-4. Auflage habe. Dazu habe ich aber noch viele ab 1400 ausgraben können.
    Mein Vater ist ein Leser der fast ersten Stunde, ich lese oder besser verschlinge sie erst seit hmmm, grübel... 5 Jahren.

    Meine Favoriten sind alle Publikationen, in denen Dalaimoc Rorvik und Tatcher a Hainu vorkommen. Dieses Duo ist einfach Spitze!

    Ist eigentlich irgendwer von euch im offiziellen Forum? Leider muss man dort eine Personalausweis-Kopie einschicken, um posten zu können.

    Es ist übrigens toll, von so vielen Mit-Fans umgeben zu sein!:)
     
  15. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    wenn ich an romane wie "Bardioc" oder "Rückkehr des Zeitlosen" aus der feder des leider viel zu früh verstorbenen William Voltz denke ..
    dann wird mir warm ums herz..

    obwohl.. Harl Dephin und seine Crew absolut erste sahne waren.. :-)


    greetz
    Riker
     
  16. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Ohhh ja Harl Dephin, ich fand sowieso schon immer alle Siganesen cool *g* (*sich dunkel an Lemy Danger erinnern kann*), aber dieser Roboter (hieß der Paladin? Mir ist der Name grad entfallen, Schande über mich ;)) war schon klasse. Tatcher a Hainu und Dalaimoc Rovic fand ich auch ganz witzig, aber irgendwie sind sie mir nach ner zeit auf die Nerven gegangen.

    Im offiziellen Forum bin ich auch nicht, das mit der Perso-Kopie fand ich doch etwas übertrieben. Außerdem fand ich die Themen dort auch nicht soo interessant, vor allem für jemand wie mich der die aktuelle Handlung gar nicht kennt.
     
  17. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    diese serie hat im laufe der zeit wahnsinnig viele erstklassige charaktere hervorgebracht...

    Tengri Lethos..Icho Tolot..Alaska Saedelaere..Atlan..Melbar Kasom..Nome Tschato...Vivier Bontainer..Joq Cascal..Ronald Tekener..Roi Danton..

    die aufzählung aller würde jeden rahmen sprengen..

    greetz
    Riker
     
  18. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    @Tionne:Na ja, manches ist doch ganz interessant, natürlich fast nur für die Erstauflage.
    Was ich aber allen empfehlen kann, das ist die wöchentliche Sprachnörgelei von Myzzelhinn, der jeden Roman auf eine humorvoll-pendantische Weise auseinandernimmt.

    Ab und zu gibt es dort auch nette Infos, wie z.B. den Namen des nächsten Zyklus:
    "Der Sternenozean"

    @Riker: Leider gibt es nicht genug Zellaktivatoren für alle, und wenn man alle sammeln würde, die man gerne beibehalten würde, wäre wohl selbst die SOL zu klein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2003
  19. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Ist doch eine gute Sache.

    Sonst würden sich all diese "Superhelden" bald auf die Füße treten.

    Hat jemand eigentlich den kürzlich erschienenen Andromeda-Zyklus gelesen? Der war ja bis auf den 4en Band fast durchweg erste Sahne.

    Wie fandet ihr Takegath und seine Kopfjäger?

    Oder dieses Rüsselvieh Norman?
     
  20. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    So, hab mir von den silbernen Büchern jetzt mal Teil1 bestellt, ich hoffe da fämgt das ganze auch wirklich an :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen