Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Persönliche Schiffe!??

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 14. Juni 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Mich würde mal interessieren wer oder ob überhaupt jemand sich sein eigenses privates Schiff gekauft bzw. zusammengebastelt hat. Sei es nun ein Fighter oder ein Transporter oder ähnliches.
    Ich persönlich spendierte mir dieses Schmuckstück:

    Daten YT-2400 Transporter "Black Bantha"

    Im Besitz von: Kyp Rendar
    Klasse: Mod. YT-2400 Transporter
    Entwurf/Produktion: Corellian Engineering Corporation
    Modifikation: Kuat Drive Yards/Sienar Fleet Systems
    Bestimmung: Transport/Raumkampf
    Länge: 22m
    Geschwindigkeit: 105 MGLT/Hyperdrive 0.45
    Wendigkeit: 95 DPF
    Besatzung: 1 Pilot, 1 Navigator, 4 Passagiere
    Bewaffnung: SFS Ls5 Laserkanonen überm Cockpit
    1 schweres BlasTech Zwillingslasergeschütz (obere Geschützkanzel)
    1 Taim&Bak Turbolasergeschütz (untere Geschützkanzel)
    1 schwere ArMek SW 9 Ionenkanone
    2 Krupx MG-9 B Raketenwerfer (je 9 Raketen)
    1 Phylon MKII Traktorstrahlprojektor
    Schilde/Panzerung: 370 SBD/170 RU
    Frachtkapazität: 25 Tonnen

    Modifikationen: SFS I-6 Sublichtantrieb
    KDY MK-IV Hyperdrive
    KDY S-7 Schildsystem
    Titan-BorCarbon verstärkter Rumpf
    KDY SA-14 Sensorsystem
    KDY ATS-5 Automatisches Zielsystem
    SFS SD-2 Sensorstörsystem
    Sensorreflektierende schwarze Lackierung
    Medizinische Notstation mit Bactatank


    Für alle diese Modifikationen habe ich glatte 75t Frachtraum geopfert also nich sagen das ich keinen Platz hätte und was die Kosten angeht so hab ich "leider" eine ziemlich Reiche Familie, die auch noch teils sehr gute Beziehungen zu bestimmten Leuten in Imperium und woanders hat falls sich jemand fragt warum ich das alles bei KDY und Sienar hab machen lassen. Aber dazu kommt dann noch das die ja leider "fast" die besten Technologien haben.

    So ich bin mal gespannt was ihr so alles "fabriziert" habt
    Kyp
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Gehört das nicht ins Forum Rollenspiele?
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Sorry, wenn jemandes Fisionen oder so zerstöre. Aber wie meinst du das jetzt? Hast du einen Bausatz gekauft oder selbst was gebastelt oder gar auf dem PC?
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    @ BEF: Ich glaube, dass er das so meint; da sich viele ja eigene Charaktere, wie ich Greg Dongar, geschaffen haben, hat er auch ein eigenes Raumschiff erfunden.

    Greg Dongar
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Ok jetzt fahre ich mal auf mit meinem Sandcrawler-Raumschiff der "Jva-Queen"

    Besitzer: Ich, Dorsk 118
    Klasse: Gibt es nur einmal in der Galaxis
    Entwurf: Meine wenigkeit
    Modifikation: Ich
    Bestimmung: Transport
    Länge: Hab es noch nie gemessen
    Geschwindigkeit: 95 MGLT/Hyperdrive 0.40
    Wendigkeit: 80 DPF
    Besatzung: Ein Pilot, ein Wookiee, 10 Techniker, 200 Passagiere
    Waffen: 10 Torpedorohre, 20 Vierlingslaser, 20 Zwillingslaserkaonen, 5 Ionenkanonen, 5 Traktorstrahler, 30 Turbolasergeschütze
    Schilde/Panzerung: 370 SBD/170 RU
    Frachtkapazität: bis jetzt 90 Tonnen
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Ah gut ich meine das pur auf PC bzw. RS bezogen kein Bausatz oder so.

    Hm schickes Teil Dorssk nur sind die daten ziemlich ah "großzügig bei der masse an Lasern, Passagierfähigkeit usw.
    noch so gute Mglt und Dpf fähigkeiten und irgenwie kommen mir diese daten jaauch bekannt vor sind fast genau wie meine!!

    LOS ERKLÄR MIR DAS!!!!!
    :-)

    "verärgerter" Kyp
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Ich glaube fast, er hat das ironisch gemeint... ;)

    Aber wo wir schon dabei sind: Wie hast Du es geschafft, einen Turbolaser UND einen Traktorstrahlprojektor, zusätzlich zu den ganzen anderen Spielereien, in einen YT-2400 zu bekommen? Ich frage nur, weil mein YT-2400 gerade mal einen Quadlaser-Turm oben, einen Twin Laser unter dem Cockpit, zwei Ionenkanonen in der Bug"mitte" und einen Raketenwerfer unten hat. Um das Zuladungsgewicht allein geht's dabei ja nicht, sondern a) um den enorm gesteigerten Energieverbrauch (Standardreaktor???) und b) um den tatsächlichen Platz, den die Dinger verbrauchen.
    Die Frage mußt Du Dir jetzt trotz 75t verbrauchten Laderaums und reicher Eltern gefallen lassen. :)
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Hm, vielleicht liegt es daran, dass ich die gleichen antriebe habe aber das schiff ist glaube ich ein wenig zu schwer darum ist es lngsamer und unwendiger.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Habe mir fuer meine Kopfgeldjaegerin (RS) eigentlich aus Gag mal ein eigenes Schiff konstruiert, nachdem unser Dinnerleiter sich mal versprochen hatte und einen Sternzerstoerer als "Dreizackschiff" bezeichnete.
    Hatte dann einfach mal ein Schiff gezeichnet, wie ich mir ein Dreizackschiff vorstellen wuerde, das zugleich StarWars-maessig aussieht.
    Ein Freund hat mir diese Bleistiftzeichnung dann als 3D-Computergrafik erstellt. Und irgendwann lernte es dann fuer den Film "Rebelbase on fire" (kann man Downloaden auf http://deepspacenight.xodox.com unter "Musikvideos" "Rebelbase on fire") auch laufen bzw. fliegen ;o)
    Technische Daten habe ich keine *lol* Weil ich kein solcher Technikfreak bin. Keine Ahnung wie lang oder breit es eigentlich waere... Muesste aber auszurechnen sein, da Y-Wing-Teile und X-Wing-Teile darin Verwendung finden ;o)

    [​IMG]
    (Entwurf / Bleistiftzeichnung von Hellcreature)

    [​IMG]
    (3D-Grafik von JarJarThomas)

    Name des Schiffes: (Urspruenglich "Event`HorizonII")
    umbenannt in: "Dark`HorizonII (um Copyrightverletzungen zu umgehen ;o)
    Ist das Schiff der Kopfgeldjaegerin Xinta`h el T`khan, welches sie aus diversen Schrott-Teilen selbst zusammengeschustert hat. Zusammen mit Ihrem Stiefvater Tarek.


    Moege die Nacht mit Euch sein!!!

    the Hellcreature
    aka
    HeadhunterAlien Xinta`h el T`khan
    (die sich weigert Schokoriegel (Bountys) zu jagen...)
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Hey Hellcreature Cooles Schiff ja ist eindeutig gut gemacht --aber sag war das nicht auch in nem Fanmovie zu sehn aufer Jedi Con in Köln...
    Meine mich dran zu erinnern und du warst ja wohl auch da stimmts!?

    @Bromin
    ja das is nat das kein norm Standardreaktor mehr. Der wurde komplett ausgetauscht und durch einen der Sentinelklassereaktoren ersetzt. Der Reaktor ist der beste der für "Kleinraumschiffe" entwickelt wurde. Und der Traktorstrahl funktioniert nur wenn der Turbolaser aus ist weil der dann die Energie braucht.
    Und apropos Platz. Wenn du die Fotos des YT 2400 kennst > unter den Verbindungstreben zum Cockpit liegen 2 kleine gekoppelte Traktorstrahlprojektoren und den torbolaserhab ich halt anstelle des unteren Geschütz eingebaut da das kein schwerer Turbo ist ist er nur unwesentlich größer als die alten Geschütze.

    Kyp


    <img src="http://starwars-lexikon.k-babes.de/pix/outrider.jpg"

    Das isses...
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    @Kyp: Ah, also eine kleine Turbolaser Cannon... Aber das mit den Traktorstrahlprojektoren war mir bisher tatsächlich neu. Bei den Rißzeichnungen der "Outrider" stand das IMHO nirgends, und Daten über einen "Stock YT" zu finden, ist ja leider relativ schwierig. ;)
    Außerdem kommt's ja auch noch auf die Zeit an... Mein Charakter mit dem YT-2400 spielt "ungeschickterweise" ein Jahr nach ANH, und da gibt's teilweise noch nicht so tolle Spielereien. Generell bevorzuge ich sowieso Jäger, allen voran natürlich den X-Wing. Aber als Söldner wollte ich einfach ein Schiff haben, in dem man auch längere Strecken bequem zurücklegen kann, und der 2400 kam von den Flugeigenschaften einem Jäger ja doch relativ nahe. (Entsprechend aufgerüstet natürlich.) :)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    @HellCreature: Kompliment sieht stylisch aus, dein "Schiffchen" ;) Mit welchem progi hat dein Kollege das gemacht? 3d Studio Max?
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Ja das mitem Traktorstrahl ist ja auch "neu" ich habe noch nicht davon gehört das der beim Yt dabei ist nur is das der günstigste Platz und der die besteplatzirung dafür ist und was die oder warum die bei KDY bzw. Sienar das gemacht haben weiß ich nicht.

    Kyp
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    @ KypRendar: Ahhhhhh DAS Posting meintest Du, in DIESEM Treat *lol* ;o)
    Jep, ist das Video aus dem Closing ;o)

    @ Frostie: Die Computeranimationen sind mit Studio Max 3D gemacht worden.
    Der Tonsynchronschnitt mit "Casablanca" (Videoschnitt-Computer)
    Die Bleistiftzeichnung mit einem Blatt Papier und einem Bleistift HB *lol* ;o)

    Moege die Nacht mit Euch sein!!!

    the Hellcreature

    <a href="http://deepspacenight.xodox.com" target="_blank"><img src="http://www.hellcreature.de/deepspacenight/bilder/banner0.gif" border="0"></a>
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Boah, ein Bleistift HB? Wenn man mit dem so gute Zeichnungen bekommt, brauch ich auch einen. Wo gibt's die? ;-)
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Du... die sind emens teuer...
    und der Umgang damit will auch gelernt sein...
    Jedi-Faehigkeiten von Vorteil ;o)

    Aber... wenn Du mir einen guten Preis nennst, kann ich Dir vielleicht einen organisieren... wenn Du verstehst *raeusper*

    Moege die Nacht mit Dir sein!!!

    the Hellcreature
    aka
    HeadhunterAlien Xinta`h el T`khan
    (die sich weigert Schokoriegel (Bountys) zu jagen...)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    Aber hallo! Ihr habt ja da schonn ein paar tolle Flitzer gebastelt; aber ich wette, meinen könnt ihr nicht toppen:

    Opel Corsa B - Advantage, BJ. 11/97, 1,4 l Hub, Zulässige Höchstgeschwindigkeit 155 km/h (hatte ihn aber schon auf 180).
    ABS, Servolenkung, manuelles Glashubschiebedach und Drehzahlmesser! ;-)

    PS: Meint ihr nicht, der Thread wäre im EU besser aufgehoben :p
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Hey, das find ich ja Toll Hellcreature ist hier voll in ihrem Element.... Grüss didsch Xintha...
    Also ein eigenes Schiff hab ich mir auch mal einfallen lassen, aber leider hab ich noch keines meiner Bilder davon gescannt.. aber ich werde mich mal an den Illustrator setzen und ein kleines Bildchen davon posten... Aber Vorsicht.. da ich ein altes Ferkel bis ist das Bild sicherlich nichts für kleine Mädchen....

    HWC(ist auf seinem Gummiboot Kapitän!)
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Persönliche Schiffe!??

    *g*@Holowebcreature

    ohhh.... ich glaube ich weiss welches Schiff Du meinst *lol*

    Wann sieht man Dich eigentlich wieder in der DSN?
    Am 7.Juli haben wir DSN-Chattertreffen. Du als (nie anwesender) Chat-Admin koenntest Dich da ja auch blicken lassen *frechzwinker*
     

Diese Seite empfehlen