Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Pflichtbücher

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 20. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Einige euerer Fragen sind ganz leicht zu beantworten,indem ihr euch einige Bücher kauft.ich liste mal ne Reihenfolge auf,und bitte empfehlt mir auch Sachbücher von Star Wars.

    1.an erster Stelle ist ganz klar die Enzyklopädie,die braucht ein SW Fan einfach um zu überleben.Es lohnt sich wirklich die 150Dm dafür auszugeben.

    2.Die Star Wars Chroniken.Sehr interessant und informativ.Auch ein Pflichtbuch erster Wahl.ca. 100DM.

    3.Star Wars-die ultimative Chronik.Eine aufzählung der geschichtlichen Ereignisse,ich selbst habe sie noch nicht gelesen,soll aber echt gut sein. 20DM

    4.Was ist was im Star Wars Universum.Ein sehr schönes bunt illustriertes Buch und gehört zu meinen Lieblingsbüchern.ca.30DM

    5.Risszeichnungen.Egal ob Episode 1 oder Classic Trilogie,auch an diesem Buch führt kein Weg vorbei,wer Interesse an Technik hat.

    6.Behind the Magic.Beide Versionen sind gut,berichten aber leider nur oberflächlich.Das meiste weiss man schon.ca. 30-50DM.

    Zusätzlich kann ich euch das CCG von Decipher empfehlen.Wer das nötige Kleingeld hat,soll sich am besten die komplette Sammlung anschaffen oder werft einen Blick auf
    www.decipher.com.Da sind alle Karten.

    Was ich suche sind vor allem Bücher mit Fragen über SW,damit ich mein Wissen testen und verbessern kann.Wer weiss da was?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Welche Enzyklopädie meinst du denn ich hab' was wo Episode I Enzyklopädie draufsteht, hat aber nur 30DM gekostet.

    Gibt es zwei Versionen vom BTM, oder meinst du das MEM?
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    was du meinst ist die illustrierte Episode 1 Enzyklopädie.aber es gibt eine die kostet 150 DM und da ist alles bis ca. 1998/99 drin.
    von BTM gibt es die Classic Ausgabe und die zu Episode 1.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Also so Fragen und Antworten kenne ich blos DAS DIPLOMATISCHE KORPS! Ich find das supper!
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Hi...

    Die Star Wars Chronik iss auch megasuper cool und ne Menge Infos gibtz auch....

    Ich habe auch das Diplomatische Korps *gg*

    Aber für die Chronik habe ich durch Connection nur 50DM gelöhnt *lol* ;) naja hat schon Vorteile wenn man mal nen Jahr Buchhändler war ;)

    ...und da es nur 3.000 Exemplare gibt...naja musste ich fix zugreifen *grinZ*

    ansonsten habe ich auch beide CD ROMS, BTM und EpisodeI...

    cya and greetZ JediMaster Kyp Durron...
    MTFBWYA...
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    das diplomatische korps hab ich auch,aber da sind auch ein paar Fehler drin.
    die chroniken gabs limitiert und unlimitiert,ich hab die unlimitierte,weil die andere hat am Anfang 300 DM gekostet und es steht ja eh das selbe drin,nur der Einband ist anders.
    es gibt doch ein Buch das heisst:Star Wars für Profis oder so!kennt das jemand?
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    "Was ist Was im Star Wars-Universum" ist ziemlich klasse. Es enthält sehr viele Infos zu den einzelnen Charakteren, Waffen, Organisationen ect. und es sind starke Bilder drin!

    "Pflicht" sind auch die ultimative Chronik von KJA, sehr wertvoll, wenn man Informationen zu bestimmten Abschnitten der SW-Saga nachschlagen möchte. "Behind the Magic" und "Magie eines Mythos", die beiden CD-ROM's, sind für mich unverzichtbar. Die sollte wirklich jeder SW-Fan sein eigen nennen.

    MTFBWY, Jeane
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Sachbücher? Die brauch ich für Fragen im Allg. Forum...
    Hier, in der EU-Sektion, würde ich erstmal die Grundbücher lesen... was bringt so eine bescheuerte Chronik, wenn ich nichts davon verstehe?
    Für eine wacklige Basis: Thrawn-Trilogie, Jedi-Akademie-Trilogie, Thrawn-Duologie. Das deckt einen Zeitraum von etwa 20 Jahren ab...
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    @Wraith: Ich würde Deiner Liste noch die "Han Solo-Trilogie" hinzufügen, da sie teilweise sehr schön die Verhältnisse vom Imperium und der Allianz vor den Classics zeigt und außerdem einige Dinge, die in den Filmem erwähnt werden, näher erläutert (Chewbacca, Hans Prob´s mit Jabba, etc).
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Nun, ich hatte jene 8 (9) Bücher ausgewählt, weil sie die sind, auf die am meisten im EU zurückgegriffen wird... in der Beziehung ist die HST nicht so wichtig.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Hast recht...wenn man vom EU spricht, wird meistens nur die Zeit nach dem Filmen damit verbunden, wollte es aber trotzdem mal erwähnen, dass es auch davor Wichtiges zu lesen gibt. :)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Die bisher erwähnten Bücher würde ich auch uneingeschränkt empfehlen.

    Zusätzlich würde ich an eurer Stelle auch noch sämtliche "Essential Guide"-Bände anschaffen (ich selbst hab sie schon alle): als da wäre

    Ess. Guide to Vehicles and Vessels
    Ess. Guide to Characters
    Ess. Guide to Weapons and Technology
    Ess. Guide to Planets and Moons
    Ess. Guide to Droids
    Ess. Chonology (in dt. als Die ultimative Chronik erschienen)
    Ess. Guide to Alien Species
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Star Wars Sachbücher

    Star Wars für Profis ist ein nettes Buch, was ähnlich, wie Das diplomatische Korps ist. Es baut allerdigns mehr auf die drei alten Filme auf.
    Wieso lernt man von Behind the Magic nicht viel? Da steht das selbe drin, wie in diesen behämmerten Was ist Was Büchern und den Rißzeichnungbüchern und sogar noch viel mehr! Tschuldige, aber ich finde diese großformatigen Bücher erinnern immer so an Kinderbilderbücher (was sie ja auch sind, bei dem bißchen Infos!)
    Die Essential Guides sind natürlich erste Sahne. Seit wann gibt es denn den Aliens Band? Muß ich dann ja mal sofort bestellen!
    Ihr habt aber das beste Sachbuch überhaupt vergessen und zwar, Das Star Wars Universum von KJA und Raplph MxQuarrie (dem seine Bilder sind da ja drin!). Das Buch ist einfach fantastisch und vermittelt als einiges der wenigen Bücher überhuapt das Star Wars Flair so richtig gut! Gibts mittlerweile glaub ich fürn Appel und nen Ei.
    Und eine dritte Quelle sei hier wärmstens empfohlen: Die guten alten Rollenspielbücher, sowohl die von WEG und auch die neuen von wizards (Secrets of Naboo und Secrets of Tatooine - zwar noch nicht so gut, wie manche alten WEG Bücher, aber schon nicht schlecht!) In den Quellenbüchern findet man tonnenweise Infos zum EU! Was glaubt ihr denn woher das EU überhaupt kommt? Nicht etwa von Zahn, nein das Rollenspielsystem, gibt es schon seit '87. Mit Zahn begann erst die Erzählung übder die Neue Republik!
    Einzigster NAchteil. Die neuen wizard Bücher sind recht teuer und die alten WEG Bücher, sind eingestellt, was sie nur beschränkt verfügbar macht. Meistens kriegt man die dann aber auch nachgeschmissen.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Sachbücher

    Ohh, da fällt mir ein, dass es da noch ein interessantes Sachbuch gibt. Und zwar Secrets of Shadows of the Empire! Kann ich nur empfehlen ist recht interessant.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Sachbücher

    Jo, die Essential Guides sind schon klasse, hab leider noch nicht alle. "Das Star Wars Universum" von KJA ist wirklich spitze und wirklich interessant.
    Bei Rollenspielbüchern sind vor allem die Quellenbücher zu den Romanen, z. B. zur Thrawn-Trilogie, zur Han-Solo-Trilogie, zu Pakt von Bakura usw... zu empfehlen. Da stehen echt viele Infos zu den jeweiligen Planeten, Personen, Schiffen usw drin und auch viele kleine Geschichten.

    Zu den SW Chroniken: sind zwar sehr schön und erst recht sauteuer, unbedingt ein Muss ist das Buch für Fans aber nicht. Es sind zwar vieeele Bilder drin, aber wirklich viele Infos stehen nicht drin. Jedenfalls nicht viele, die nicht auch woanders stehen.... (gekauft hab ichs mir trotzdem ;) )

    Hab auch noch ein Sachbuch: "SW - Secrets of the Sith". Gibts nur auf englisch und kostet 5,99 US$. Ist aber nur bedingt zu empfehlen. Auf 32 (!) Seiten werden alle Infos über die Sith aus den Büchern, Comics und Filmen schön zusammengestellt. Ein paar Seiten über die antiken Sith aus TotJ, ein paar Seiten über Darth Bane und die Schlacht auf Ruusan, über Darth Maul, Vader und Palpatine und über deren Waffen und Raumschiffe. Aber keine wirklich neuen Informationen.


    Craven
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Sachbücher

    Was auch super ist: "The Science of Star Wars" von Jeanne Cavelos

    Dieses Buch ist zwar nicht von LfLtd. lizensiert, aber trotzdem oder gerade deswegen genial. Die Autorin beschäftigt sich auf 274 Seiten mit dem wissenschaftlichen Hintergrund des SW-Universums und diskutiert, was von dem gezeigten schon möglich ist, oder vielleicht mal möglich sein wird. Es wird zwar (natürlich) vor allem auf die klassischen Filme eingegangen, aber TPM wurde auch berücksichtigt (z.B. ist ein Planet wie Naboo, der keinen Kern aus Magma hat, überhaupt möglich? Wie sah die Evolution der Gungans aus?)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    @SWPolonius: Gibt's die ´´Essential Guide``-Bände auch auf deutsch?
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Wie Polonius schon gesagt hat, gibt es nur die Essential Chronology auf dt. (als Die ultimative Chronik). Die anderen wurden nicht übersetzt. Ich hatte mal ne Mail an den Verlag geschrieben und da teilte man mir freundlich mit, daß es nicht geplant sei, die anderen Bände zu übersetzen. Das war aber noch bevor die ultimative Chronik raus kam, ich weiß nicht, ob sie ihre Meinung danach vielleicht geändert haben...

    Die Bände kosten ca. 40 DM und man bekommt sie in größeren Comicläden oder bei Amazon.



    Craven
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    @Felth: Das Buch Star Wars für Profis- Der Expertentest, hab ich. Ich finde es sehr gut, aber ein paar Fragen sind mir meiner Meinung nach etwas zu schwer. Aber ich kann das Buch nur weiter empfehlen.
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Pflichtbücher

    Was wirklich ein Pflichtbuch ist: "SW The Annotated Screenplays" von Laurent Bouzereau, bei Titan Books erschienen. Dieses Buch enthält die Drehbücher der klassischen Trilogie, und zwischen den einzelnen Szenen gibt es Hintergrundinfos (vergleiche der entgültigen Szene mit vorherigen Drehbuchfassungen, Interviews mit Lucas, McCallum, Gary Kurz, Lawrence Kasdan usw., außerdem umfassende Infos zur Special Edition). Ok, es hat zwar keine Illustrationen, aber dafür ist ja die "Art of SW"-Reihe da, die ich hiermit auch nochmal besonders empfehle.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen