Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Phase 2 und Phase 3 parallel genutzt?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Elcalibra, 23. Februar 2014.

  1. Elcalibra

    Elcalibra Senatsbesucher

    Wollte wissen ob die Stormtrooper Rüstung und Phase 2 Parallel genutzt wurde bis alle am ende umgerüstet worden waren.

    Wurde der ATST auch bei Klonen eingesetzt als Phase 2 noch bestand oder wurden sie eingesetzt als es keine klone mehr gab?


    Diese Info brauch ich für mein persönliches Star Wars Diorama
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Genaue Darstellung über den parallelen Gebrauch gibt es afaik nicht, Sinn macht es aber, wenn man bedenkt, was so eine Umrüstung bedeutet und dass die Umrüstung von Phase 1 auf 2 auch eine schleichende war.

    Der AT-ST wurde in den letzten Zügen der Klonkriege von der GAR genutzt, ja.
    Und Klone gab es eh bis in die letzten Jahre des Galaktischen Imperiums, insofern... :p

    Viel Spaß beim Basteln :kaw:
     
  3. Elcalibra

    Elcalibra Senatsbesucher

    Danke dir! Bin aber meiner nachMeinung auf unstimmigkeiten auf jedipedia gestoßen bezüglich dem ATST

    Da steht, dass er auf den ATAP basiert. Der ATAP ist locker 2,3 mal so hoch wie ein ATST. Ich denke eher der ATST ist eine weiterentwicklung des AT-XT der vereinzelnd in den Klon kriegen auftauchten.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der AT-AP war eine Weiterentwicklung des AT-PT und des AT-TE... eine Hybridmaschine aus beiden Walkern.

    Der AT-ST wurde vom AT-XT inspiriert, der widerrum vermutlich auch den AT-PT als Vorbild hat.

    Jedipedia hat immer mal wieder Fehlerchen drinnen, aber das sollte ja deinem Diorama egal sein ;)
     
  5. Jerec

    Jerec Dark Jedi

    Eine Info auf der Website des alten Clone-Wars-Videospiels deutet darauf hin, dass der AT-ST in Entwicklung war, was dafür sprechen würde, dass der AT-ST schon deutlich früher zum Einsatz kam. Das Spiel spielt schließlich kurz nach Episode II.

    Also ich konnte dort nichts dergleichen finden, ich sehe dort nur, dass der AT-ST auf dem AT-PT basiert.

    Zumal so etwas die die Größe für derartige Überlegungen nur bedingt aussagekräftig ist. Laut The Clone Wars Campaign Guide ist der AT-XT nämlich auch ein früher Prototyp des AT-RT, aber im Videospiel Clone Wars ist dieser enorm groß und schwer bewaffnet sowie mit mehreren Schilden ausgestattet.

    Siehe oben, laut TCWCG ist der AT-XT ein früher Prototyp des AT-RT. Was meiner Meinung nach allerdings eine eher schwache Erklärung ist, zumal der Guide die Stärke des Kampfläufers ziemlich runterspielt.

    Bezüglich Jedipedia, mag sein, aber in dem Fall nicht. ;)
     

Diese Seite empfehlen