Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Problem mit DVD's

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Padawanschüler, 9. Mai 2005.

  1. Hi,
    ich habe mir jetzt neulich Star Wars Episode I und II gekauft. Habe sie schon angeschaut (auf den DVD Player) und wollte sie jetzt gerne mal auf den PC anschauen um ein paar Screens zu machen.

    Und da ist das Problem:

    Die DVD läd. Der Sound ist da aber das Bild besteht nur aus Streifen.
    Bei PowerDVD kommt immer eine hilfreiche Meldung das der TV Ausgang meiner Grafikkarte nicht in ordnung ist und das ich die TV Ausgabefunktion deaktivieren soll.

    Aber wo ist die?? Ich habe wirklich 2 Stunden lang alles durchsucht und nach dieser TV Ausagbefunktion gesucht. Aber nix gefunden.

    Wisst ihr was ich tun kann um die Fime auch auf meinen PC an zu schauen?
     
  2. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Es heisst höchstens DVDs! Ohne besitzanzeigendes Apostroph-S! Das gibt's nur im Englischen!

    Jetzt zum Problem: Ein paar mehr Angaben wäre nicht schlecht. Schon mal bei Google gesucht? Kann auch hilfreich sein. Ansonsten lad dir einfach mal eine Trialversion, oder einen kostenlosen DVD-Abspieler runter! Kostenlos ist z.B. der VLC Player (www.videolan.org/vlc), als Trial könntest du WinDVD verwenden. Wenn dort das gleiche Problem besteht stimmt wohl was mit deinem DVD-Decoder bzw. Encoder nicht. Meld dich dann mal.
     
  3. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Wobei das apostrophierte S im Englischen auch falsch wäre, da es sich hier um den Plural handelt und nicht um den Genitiv ;)
     
  4. lain

    lain Goddess of the Wired

    Das bedeutet das der Hersteller deiner Grafik-/TV-Karte gespart hat und dem TV-Ausgang keinen Macrovision-Chip spendiert hat. Dann *darf* der DVD-Player nix darüber ausgeben (Vorgaben des DVD-Forums) ...

    Normalerweise bei den Anzeigeoptionen (Grafikkarte).
     
  5. THX1138

    THX1138 ---

    Ich hatte das gleiche Problem mal, als ich den Computer mal offen hatte. PowerDVD is glaub ich sehr sensibel, aber bei mir hat das nach Neustart wieder gefunzt. Ansonsten is vielleicht ein Kabel locker??
     

Diese Seite empfehlen