Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Qui Gon? Seine Stimme...?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von apelino, 26. Mai 2002.

  1. apelino

    apelino Offizier der Senatswache

    Also die mehrheit von euch wird ja Episode II schon gesehen haben und ich möchte mal eine Frage an euch da draußen stellen.
    Kurz nachdem Anakin die Tuskenräuber aus wut oder hass abgeschlachtet hat, schaltet das bild zum meditierendem meister yoda. im hintergrund hört man in diesem Moment eine stimmen rufen:

    Anakin, Anakin.. NEIN!!!

    Und ich meine es war Qui Gons stimme!
    Oder?... :eek:
     
  2. stromtrooper230482

    stromtrooper230482 von nachtschichten gezeichneter

    ja , hat sich ganz danach angehöhrt. das wurd auch schon mal irgendwo im forum erwähnt, glaub ich .
    also sag ich einfach mal JA es war seine stimme :)
     
  3. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Eindeutig war es Qui-Gon. Es ist auch ganz logisch, denn schließlich macht Anakin in jener Szene den ersten Schritt zur Dunklen Seite.
    Liam Neeson hat seine Szenen (die letztendlich nicht in der Kinoversion zu sehen waren) bereits während Episode 1 abgedreht.
     
  4. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Es war eindeutig Qui-Gon! Im Roman steht auch wieso er Kontakt zu Anakin aufnehmen kann. Jedenfalls wundert es mich ein bißchen, dass Yoda das wahrnehmen kann :confused: Ist er so sehr vertieft in die Macht?
     
  5. Waldi77

    Waldi77 Senatsbesucher

    ich glaub kaum das yoda das hört!
    er merkt einfach nur das was schlimmes passiert.
    anakin hört die stimme! immerhin kommt die während des schnittes!

    ps: was genau steht denn im buch darüber?
     
  6. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    ich glaub auch das yoda das nur hört
     
  7. Dreadnought01

    Dreadnought01 Jedi-Rumtreiber

    Qui Gon's Stimme

    Im Roman steht das Yoda am meditieren ist und seinen Blick auf die Dunkle Seite gerichtet hat, als Annie die Tusken tötet spürt Yoda unkontrollierten zorn und hört dann die Stimme von Qui Gon,
    obwohl er nicht richtig glauben kann das ein Toter aus dem Grab sprechen kann. Anakin hört Qui Gons Stimme auch, erkennt Qui Gon aber nicht, weil er von Qual und Zorn erfüllt ist!!
     
  8. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Schade das mann Qui- Gon nicht als GEist sieht.

    Mfg Kyp Durron
     
  9. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @LordKyp Ja, dass hätte ich auch gerne gesehen! *seufz* Ich wüsste allerdings nicht genau an welcher Stelle, denn ich finde, die Szene in der man nur seine Stimme hört ist schon in Ordnung und Qui-Gon dort als Geist zu zeigen fände ich nicht so schön. Aber an der Stelle, an der Anakin Padmé das Massaker beichtet, wäre es sicherlich schön gewesen, ihn wieder zu sehen :)
     
  10. Ja leider *wein* :(
     
  11. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Qiu-Gon Entschuldige, ist jetzt Off-Topic, aber ich dein Nickname wirklich so gedacht, oder hast du dich vertippt? :) Danach zu urteilen bist du auch ein ziemlicher Fan von Qui-Gon!
     
  12. Doomi

    Doomi Dienstbote

    "Liam Neeson hat seine Szenen (die letztendlich nicht in der Kinoversion zu sehen waren) bereits während Episode 1 abgedreht."

    was war denn das für eine szene?? ich dachte, dass die stimme die von yoda sei, bis ich hier eines bessere belehrt wurde.
     
  13. [fG]cpt.Kirk

    [fG]cpt.Kirk Dienstbote

    hhmm, definitiv hört man da Anakin! Aber ist das nur mir aufgefallen, ich meine in der Szene (die ich übrigens mit Shmis Tod und seinem gespräch mit Padmé danach zu den besten ruhigeren Szenen des Films zählen würde) mit Yoda und Windu, dass ,man dort ganz kurz Vaders Schnaufen hört?
    Und außerdem, die verabschiedungsszene zwischn Padmé und Anakin, wo man nur die Schatten sieht: Ihr kennt doch auch das Kinoplakat für EP 1, wo Anakin Vaders Schatten wirft? Abischt? ... nur Einbildung?
     
  14. Waldi77

    Waldi77 Senatsbesucher

    1. es ist qui gon! warum sollte anakin sich selbst zurufen während er ein dorf niedermetzelt?
    2.ja
    3.auch ja... ;)
     
  15. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Wenn ich ehrlich bin hab ich mir das auch schon mal gedacht und es muss Qui-Gons Stimme gewesen sein.
     
  16. Valek

    Valek Offizier der Senatswache

    ich glaube ja,hörte sich so an
     
  17. Yonn-kuin Kenobi

    Yonn-kuin Kenobi Jedi-Wächter

    JA, ich glaube auch es war Qui-Gon. zuerst dachte ich es wäre Obi-wan, und somit die Zukunft, aber inzwischen habe ich umgedacht. der Schatten an der Wand von Cliegg LArs Haus, kurz bevor er zu den Tusken aufbricht, war ganz klar Vader, sonst hätte er ja nicht so lange den Schatten gefilmt. DAs sollte wohl zeigen dass hier der bedeutendste erste Schritt zur dunklen Seite unternommen wird. Es lag aber an seinem Padawanzopf, sein Schatten sah ja nicht die ganze Zeit so aus, es war eine besondere konstellation. bei der Szene ist mir aber ein freudiger Schauer über den Rücken gelaufen.
     
  18. -Kyle-

    -Kyle- Gast

    Ganz klar Meister Qui-Gon's Stimme
    Viele Grüße!

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen