Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Rangunterschiede...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Arcania, 28. Dezember 2002.

  1. Arcania

    Arcania Zivilist

    hi da!

    grüsst euch...

    ne frage die mir schon lange brennt.
    in der suchfunktion, nichts gefunden.
    also verzeiht mir falls dies schon beantwortet wurde.

    oiso:

    gibts eigentlich rangunterschiede aufgrund der lichtschwertfarbe?

    also blau < grün ?

    würd mich echt interessieren...

    kk

    peace
    Arcania :ani
     
  2. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    nein eigentlich nicht, es wurde nal behauptet dass blau für padawane ist und grün für ritter/meister, dieses gerücht wurde in e2 aber aus dem weggeschafft, denn obi war ritter hatte ein blaues.

    die farbe eines lichtschwertes hängt nämlich von dem kristall(die energiequelle) ab: Blauer Kristall; Blaues LS, Grüner Kristall; Grünes LS...


    die sith haben aber ausschließlich rote ls, weil sie die kristalle künstlich herstellen.
     
  3. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

  4. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    @D.Skywalker
    Obi - Wan is kein Jedi - Ritter, er ist ein Jedi - Meister, weil jeder Jedi, der einen Padawan erhält automatisch zum Meister aufsteigt.

    Die Lichtschwertfrabe hat nichts mit dem Rang einnes Jedi zu tun, ich würde sagen, ein Jedi baut sich den Kristall in das Schwert, wo er die Farbe bekommt,die ihm am besten gefällt! Außer bei den Jedi, weil die wie gesagt künstlich von ihnen hergestellt werden!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  5. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    @KyleKatarn

    Doch,Obi-Wan ist ein Ritter.Auch ein Jedi Ritter darf einen Padawan unterrichten,oder glaubst du Obi wäre am Ende von EP I gleich zum Meister befördert worden?In EP II sagt Yoda zwar Meister Obi-Wan,aber das ist viel mehr höflich gemeint.
    Obi-Wan wird Zeit seines Lebens nie Meister.
     
  6. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    versteh ich aber irgendwie net! Warum sollten sowohl Yoda als auch Mace und auch Anakin ihn Meister nennen, wenn er gar keiner ist? Auch Jocasta Nu, die im Jedi Archiv, nennt ihn Meister, genau wie die kleinen Padawane, die von Yoda unterrichtet werden! Ichs sage, er ist ein Jedi - Meister, kenne keinen Jedi - Ritter, der einen Padawan hatte! Auch Qui - Gon ist zum Meister geworden als er seinen ersten Padawan Schüler bekam!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  7. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Man könnte es durchaus so vermuten. Allerdings beharrt LucasFilm darauf, daß Obi-Wan niemals den Rang eines Jedi-Meisters erreicht hat. Es gibt demnach 2 Arten von "Meister". Einmal als Anrede wie Sir oder Mr. das ihn als Lehrer ausweißt und einmal als Würdengrad wie Dr. oder Prof.
    Beide werden als Meister angesprochen aber Rangtechnisch ist es ein Unterschied. (Ein Grundschullehrer ist nicht gleich ein Profesor nur weil beide unterrichten ;) )
     
  8. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Er ist ein Ritter.Das kann ich dir garantieren.Und wenn du mir das nicht glaubst,ließ dir das mal durch.
     
  9. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    OK, glaub dir ja. Aber trozdem ergibt das dann irgendwie keinen sinn, dass sie ihn immer Meister nennen, find ich!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  10. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Wenn man das so sieht, versteht amn das sogar richtig!!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  11. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ein Jedi wird dann ein Meister, wenn er seinen ersten Padawan erfolgreich ausgebildet hat, also wenn sein erster Padawan ein Jedi-Ritter ist... Das ist doch wohl nicht so schwer, oder?
     
  12. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Wo hast du denn das her?:confused:
     
  13. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Und warum ist dann Qui-Gon ein Meister? Sein erster Padawan (Xanatos) ist vor der Prüfung zum Jedi-Ritter zur dunklen Seite übergegangen und hat den Jedi-Orden verlassen.
    Also kann die Theorie nicht ganz stimmen.
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nein. Xanatos war Qui-Gons zweiter Padawan.
    (Bevor du fragst: Über den ihm vorher gehenden Schüler ist leider absolut nichts bekannt, außer eben dass er seine Prüfungen erfolgreich bestanden hat. Vielleicht erfahren wir irgendwann noch etwas über ihn bzw. seine Ausbildung, ich würde Qui-Gon gern wieder in Aktion sehen :)...)
     
  15. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Hab ich irgendwo gelesen... frag jetzt aber nicht wo...
     
  16. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Ok, ich habe es gerade auf SW.com nachgelesen. Steht aber in den Jedi-Padawans nicht immer, dass Xanatos sein erster Padawan gewesen ist?
    Also dann stimmt das von Renegat35 wahrscheinlich doch.

    Und ich habe immer gedacht, Qui-Gon wollte dann nach Xanatos kein weiteren Padawan weil er noch keinen richtig ausgebildet hat und zu große Angst hat, nochmal den selben Fehler zu begehen.
     
  17. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    In einer der ersten 3 JP Büchern. :)

    @KyleKatarn: Du sagst, du kennst keinen Jedi-Ritter der einen Padawan hatte. Neben Obi-Wan müsstest du aber zumindest Ki-Adi Mundi kennen. Der hat nämlich kurz nach Ep 1 einen Tusken (A'Sharad Hett) als Schüler angenommen. (Quelle: Dinocomic-Der Outlander) :o :D
    Gruss
    Ast
     
  18. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    ich lese keine Romanserien.;) Ich glaube, das stand mal in einem Sachbuch...
     

Diese Seite empfehlen