Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sci-Fi Raumpatrouille Orion

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von riepichiep, 5. August 2004.

  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Was haltet ihr von "Raumpatrollie Orion", der SF-Serie aus Deutschland?

    Schon Kult oder Schrott??

    Und, wie hat "Rücksturz ins Kino" den "Kult" beeinflußt?
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Hab die DVD. :D

    Kult, eindeutig!
     
  3. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    Ich mag die serie zwar nicht wriklich.. aber sie hat doch schon kult status.
     
  4. Remus

    Remus Gast

    Ich meine, mich an einen älteren Thread beüglich dieses Themas zu erinnern. Fragt mich aber nicht, wo der abgeblieben ist.
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich liebe die Orion.
    Das war die erste SF-Serie,die ich als kleines Kind gesehen habe.
    Die DVDs waren die ersten DVDs die ich mir gekauft habe.
    Mag sie tech. hinter dem Mond sein,aber alle drei Monate wird sich die ganze Serie
    zu Gemüte geführt.
     
  6. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Die Serie ist einfach genial und kultig ;)
    Die DVD gehört in jede gute Sammlung
     
  7. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Kult. Ist schon ganz witzig gemacht, wenn man bedenkt dass Star Trek älter ist und man bei Orion noch die ganzen Bügeleisen erkennen kann. Aber gerade das (und die Story) machen den Kultstatus aus...

    mtfbwy,
    Yado
     
  8. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    ST wurde 69 gedreht, Orion 66.

    Also ist Orion älter.
     
  9. AdrianBerry

    AdrianBerry Shiny! Kommt, lasst uns richtig böse sein!

    Kult, eindeutig.

    Hab sogar auch die Orginal (sind diese Sachen, die man käuflich erwerben kann :braue ) DVD`s der deutschen Serie.
     
  10. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    ST ist von 1965.
     
  11. Tessek

    Tessek Gast

    Orion hat Kultcharakter.

    Ich mag es aber nicht so, fand es irgendwie zu langweilig und bieder... ;)

    Nur der kuhle Space Tanz war super.... :D :D
     
  12. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Kult!!!

    Klar ist "Raumpatrouille-Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion" Kult. Ich seh mir die 7 Folgen alle Jahre wieder an. Nicht nur die Bügeleisen, sondern auch die umfunktionierten Bleistiftanspitzer und sanitäre Armaturen sind Kult.
    Und jetzt möchte ich noch etwas zu Entwirrung, welche Serie die ältere ist, beitragen:
    http://german.imdb.com/title/tt0061289
    http://german.imdb.com/title/tt0060028
    http://german.imdb.com/title/tt0059753
    Das bedeutet, dass RP genau so alt wie ST ist. Sollte man noch The Cage dazurechnen, dann ist ST die ältere Serie. Aber im Allgemeinen wird die Erstausstrahlung einer Serie als ihre 'Geburt' angesetzt. Und da muss man The Cage ausklammern, weil der allererste Pilot von ST sehr viel später gesendet wurde.
    Ich hab mir jetzt nicht die Mühe gemacht, welche Serie, ST oder RP, früher war. Sagen wir einfach mal, Beide sind gleich alt. ;)
    Gruß, Reinhold \V/ MtFbwy
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Da gibt es keine Verwirrung. ST ist von 65, RO von 1966! Was zählt ist die Idee hinter ST und, wenn man es ganz pedantisch sehen will ist Orion auch keine Serie sondern eine Miini, mit den 7 Folgen! ;)

    Erstausstrahlung ST (Serie): 08.09.1966
    Erstausstrahlung RO: 17.09.1966 (US)/ 27.05.1972 (D)

    Und Ungarn darf sich seit dem 22.03.04 auch die erste Staffel von ST ansehen! :p Dafür haben die Ungarn schon am 03.02.1968 Orion gesehen :D

    Das sind 9 Tage. Viel haben sich die Serien sowieso nicht zu nehmen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2004
  14. Plastoid_Panzer

    Plastoid_Panzer Commander Psi-4224 "Kelvar"

    Ich habe keinen jüngeren Thread hierzugefunden und bevor man was Neues aufmacht hol ich doch den hier raus und puste mal drüber damit der Staub abfällt.

    Irgendwann letztes Jahr hab ich mir diese kleine DVD Box mit der Serie und dem Kinofilm zugelegt. Irgendwie hatte ich irgendwann mal von der Raumpatrouille gehört bzw auch was gesehen. Es war mir aber so nie präsent gewesen und da kam mir das Schnäppchen gerade recht. Gestern sah ich dann zum ersten mal die ganze Serie, dann gleich am Stück. Hat mir an sich gut gefallen, auch wenn ich sagen muss, dass eine Stunde pro Episode zu lang waren. Die Handlung zog sich teils doch recht zäh. Wenn man sich heutige Serien dagegen anguckt wo in weniger Zeit wesentlcih mehr Handlung verwurstet wird. Aber an sich hat mich die Serie dann doch dazu angehalten sie komplett durchzusehen, statt einfach auszumachen. Ich würde jetzt nicht behaupten, dass diese Serie SChrott ist oder sowas, sondern würde eher die Leistung loben, die da damals vollbracht worden ist.
     
  15. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Die Raumpatrouille habe ich als Kind gern gesehen, aber die Zeit hat es mit der Serie nicht gut gemeint. Zweifellos ist die Serie immer noch Kult. Zum einen wegen der Idee an sich, wegen der grandiosen Titelmusik und wegen den Kulissen und Effekten.

    Was ich immer noch am faszinierensten finde, sind die Kulissen und die Tricks. Manches ist aus heutiger Sicht sicher simpel oder gar primitiv, aber ich finde es bemerkenswert, mit welch einfachen Mtteln und was für einem Einfallsreichtum man damals ansehnliche Tricks geschaffen hat.

    Was mich mittlerweile an der Serie stört, ist dieses ständige Geschrei. In der Serie wird kaum normal miteinander gesprochen, es wird größtenteils gebrüllt und gekreischt. Die Serie legt zwar eine etwas übertriebene militaristische Grundtendenz an den Tag, aber man könnte trotzdem mal ein normales Gespräch suchen. Die Drehbücher sind auch nicht die besten, die einzelnen Episoden haben wirklich ihre Längen und glänzen durch Technobabble (schlimmer als bei Star Trek), pseudowissenschaftliches Kauderwelsch und blumige Bezeichnungen (FROGS, Overkill....). Dazu kommt noch teils beherztes Overacting mancher Darsteller (was Star Trek gnadenlos geklaut hat ;) ).

    Den Kultstatus und den Charme will ich der Raumpatrouille nicht aberkennen, aber ich sehe die Serie heute mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
     
  16. moses

    moses Botschafter

    Die Serie ist Kult, der Film ist Schrott.
     

Diese Seite empfehlen