Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Robert Heaton (NMA) ist tot

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Crimson, 28. November 2004.

  1. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wie ich erst jetzt erfahre ist Robert Heaton, der frühere Drummer der Band "New Model Army", bereits am 4. November im Alter von 43 Jahren einem Krebsleiden erlegen.

    Heaton stieß 1982 zur Band und zeichnete sich in den folgenden Jahren als Co-Autor zahlreicher Szene-Hits wie z.B. "Green and Grey", "I Love The World", "Here Comes The War" uva. verantwortlich. Seinen aktiven Dienst als Schlagzeuger der "Army" quittierte er 1998, nach einer schweren OP, bei der ihm ein Hirntumor entfernt wurde. In den folgenden Jahren arbeitete er haupzsächlich als Produzent und Förderer junger Bands in seiner Heimantstadt Bradford.

    R.I.P., Rob, you will be missed! :(

    C.
     

Diese Seite empfehlen