Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Roman] Choices of One = Einsame Entscheidungen

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von -KitFisto-, 21. Juli 2012.

  1. -KitFisto-

    -KitFisto- Dienstbote

    Liebe Lesefreunde, wie ist eure Meinung zu diesem Buch? Habe es gleich nach Erscheinen bestellt und gelesen. Teilweise sehr stark, die Story ist recht verworren wie ich finde, aber wird nach und nach gut aufgelöst. Am spannendsten fande ich das Buch in der Mitte als die verschiedenen Handlungsstränge zusammenliefen und man nicht so recht wußte woran man war. Als sich das ganze dann in Action auflöste, habe ich mich hin und wieder arg gelangweilt beim Lesen. Was mir auch sehr gut gefiel: Luke und Mara als nichtperfekte Kämpfer. Luke als Bubi, der sich freut wenn er mal einen Blasterschuss mit dem Lichtschwert abwehrt und auch Mara als fehlbare Hand des Imperators. Witzig.

    Eure Meinung?

    P.S.: Das Buchcover ist eines der besten die ich je gesehen habe. Nicht nur im SW-Univursum.
     
  2. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Der Sturmtruppenteil zog sich etwas und schien etwas unnötig, aber sonst fand ich es auch sehr unterhaltsam, auch wenn es etwas zu wenig Sternenjägeraktion gab, die sonst in Thrawn Romanen ziemlich gut weg kommt. :)
     
  3. -KitFisto-

    -KitFisto- Dienstbote

    In der Tat, gerade die Action mit LaRone und co. in diesem Keller fand ich allzu ausgedehnt, hatte jedesmal Motivationsprobleme wenns wieder an diesen Schauplatz ging :)
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Vor allem da so ziemlich alle ihren Szenen (außer vielleicht die ganz am Anfang mit den korrupten Imps) auch von Luke hätten sein können, der den ganzen Roman schien als hätte er eh nichts zu tun. ;)
     
  5. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Fünf Monate nach der Deutschen Erscheinung und nur vier Posts in dem Thread, das sieht man auch nicht oft.

    Zum Buch, eines wenn nicht das schlechteste SW Buch von Zahn muss ich für mich sagen. Langsam kann ich immer weniger mit seinen neuen Büchern anfangen.
     

Diese Seite empfehlen