Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Separatisten

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Lucas, 27. Juni 2002.

  1. Darth Lucas

    Darth Lucas Darth Maul´s bester Kumpel

    Ich habe die Handlung in Episode 2 nicht ganz verstanden. Ich hätte mal ein paar Fragen zu den Separatisten.

    1. Wieso wollen sie sich von der Republik distanzieren?

    2. Sind sie gegen die Aufstellung einer Armee der Republik oder eher dafür?

    3. Haben sie sich wirklich mit der Handelsförderation zusammengeschlossen?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Weil sie nicht mehr unter der korrupten Herrschaft sein und lieber ihr eigenes Ding drehen wollen. Und weil sie durch Dooku aufgehetzt werden.

    Dagegen. Allerdings fühlen die sich, weil sie ja bereits eine große Armee haben, so sicher, daß sie sie nicht fürchten.

    Andersrum. Die Handelsföderation will sich den Separatisten anschließen. Unter der Bedingung das Padme stirbt; was ja wohl nur durch einen kommen kann. ;)
     
  3. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ob die Separatisten für oder gegen eine Armee der Republik sind, lässt sich so genau nicht beantworten. Aber: Ihr Anführer Count Dooku alias Darth Tyrannus wollte den Krieg - und um denn führen zu können braucht auch die Republik ne Armee. Also dafür.

    Andererseits, erst die Separatisten sind es, die in der Republik den Wunsch nach einer Armee wach werden lassen. Als Schutz vor der wachsenden Bedrohung durch die Separatisten. Hmm... istb das jetzt dafür oder dagegen?
     
  4. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Nein das alles ist ein wenig andersrum duchr die Seperatisten braucht ja die Republik eine Armee. Denn wie soll man sionst mit ihnen fertig werden ? Diue Jedis können ja keinen Kreig führen, dafür sind sie zu wenige und nciht stark genug um es mit einer ganzen Armee aufzunehmen (siehe Episode 2 Arena)

    Die Seperatisten haben sich Dooku/Darth Tyranus angeschlossen weil sie gegen die Korruption der Republik sind, und ich frage mich ob Dooku/Darth Tyranus ihnen den Vorwand sagte um gegen Sidious vorzugehen der die Republik leitet.

    Denn mit der Handelsföderation an der Seite der Separatisten, haben sie die möglichkeit deren Droiden herzustellen. Und das sie bei ihnen sind will man ihnen Padme ausliefern.

    So ruft Dooku die Seperatisten ins Leben und schaft für Palpatine/Sidous einen Grund für die Republik eine Armee aufzubauen. Und er schaft eine Krise in der er die Macht an sich reisen kann.

    Und die Seperatisten sind in allen nur ein geschickt eingefädelter Plan. Aber sind wir mal gespannt auf Episode 3.
     

Diese Seite empfehlen