Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Shaik Bojak

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Darth Mantis, 13. Oktober 2008.

  1. Darth Mantis

    Darth Mantis Shaik Bojak

    Name: Shaik Bojak

    Rasse: Mensch

    Alter: 20

    Herkunft: Artek III

    Familie: Kom (46) und Lia (43) [seine Eltern], Jun (21) und Mija (14) [seine Geschwister] bis auf Mija wurden alle von Shaik ermordet. Mija wurde zurückgelassen

    Gesinnung: Dunkele Seite der Macht

    Größe: 1,73cm

    Körperbau: schlank, gut trainiert

    Haarfarbe: Dunkelblond

    Augenfarbe: Grün/blau

    Lieblingswaffe: Streitaxt

    Merkmale: Lange Narbe an der rechten Wange

    Machtkenntnisse: Besitzt ungeahnte Kräfte, weiß sie aber nicht zu nutzen

    Beziehungen/Freunde: Keine

    Charaktereigenschaften: Hasserfüllter Mensch, der keine Gande zeigt / Begnadeter Kämpfer und Stratege, öfters aber auch blind durch seinen scheinbar unerschöpflichen Hass.

    Vorgeschichte:

    Shaik ist seit seiner Kindheit ein Mysterium für die wenigen Menschen, mit denen er zu tun hat. Er verabscheut das Leben anderer....

    Der einzige Mensch, mit dem er auf seinem Heimatplaneten gesprochen hatte, war Jon Quawe, der ihm Geschichten über die Sith und deren Mächte erzählte. Jon starb jedoch kurze Zeit später durch ein Lichtschwert eines unbekannten Jedi, was den jungen Shaik in eine tiefe Kriese stürzte. Geplagt von Trauer und Hass auf diesen Jedi wandt er sich von seiner Famielie ab und verschwand für geanu ein Jahr. Während diesem Jahres blieb er unauffindbar. Als sich seine Familie unwissend zum Abendessen begab, tauchter er unerhofft wieder auf. Sein Vater erkannte ihn kaum wieder, denn aus der aufbrausenden und Hasserfüllten Person schien ein ruhiger und selbstbewusster junger Mann geworden zu sein. Dieser schein trügte aber nicht lange, da Shaik andere Pläne verfolgte.

    In seiner abwesenheit machte er sich mehr und mehr gedanken darüber, wie er sich den Sith, von denen er so viel gehört hatte, anschließen könne. Er war der Meinung, dass er einer der mächtigsten Sith im ganzen Universum werden könne, da er glaubt von der dunkelen Macht durchflossen zu werden. Bestärkt durch seinen leicht zu blendenen Geist entschloss er sich seine Familie auszulöschen. Im Glaube durch diese tat der dunkelen Seite näher zu kommen, setzte er seinen Plan in die Tat um. In einer stürmischen Nacht ermordete er auf bestalische weise seine Eltern im Schlaf. Bei dem versuch, auch seine Schwester zu ermorden, wurde er von seinem ältern Bruder Jun gestört. Es entbrannte ein Kampf auf Leben und Tot. Shaik, der in seinen Bruder nun den Jedi sah, der seinen Freund getötet hatte, schaltete nun endgültig ab und lies sich nurnoch von seinem unglaublichen Hass leiten, von dem er glaubte, das er ihn stärker macht. In einem unerbitterten Kampf schaffte es Jun seinen Bruder eine tiefe Wunde an der rechten Wange zuzufügen. Blind vor Hass bezwang Shaik seinen Bruder Jun, indem er ihm mit einem schweren Hieb durch die Streitaxt enthauptete. Blutend und wie von sinnen stand Shaik nun vor seiner kleinen Schwester, die hemmungslos weinte. Mit den worten "Wir werden uns wiedersehen" lies er seine kleine Schwester im Massaker zurück und machte sich auf zu dem Schiff seine Vaters, die LexusV.

    Verwirrt von dem was er getan hat und besessen davon, ein mächtiger Sith zu werden, nahm er Kurs auf die verschiedensten Planeten, um dort seinen Meister zu findenund sich der dunkelen seite der Macht zu unterwerfen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen