Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Sidious/Palpatines Froschaugen

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Quaid, 27. August 2002.

  1. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Hallo Forum,

    was sollte das eigentlich mit dem Hologram des Imperators in ESB? Ich habe mal gelesen, daß "der " Darsteller eine Frau war und ihr "Froschaugen" appleziert worden sind (siehe meine Avatar) :D . Hätte GL nicht einen stinknormalen Schauspieler dafür nehmen können. Was waren die Gründe für diese IMHo etwas skurriele Art?

    Beste Grüße
     
  2. Das waren zwar Affenaugen..ich weiß nicht genau,was er sich dabei gedacht hat.Vielleicht sollte es fremd erscheinen..
     
  3. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Den Schauspieler kenn ich nicht auswendig, aber sicher andere hier - allerdings wäre mir das mit ner Frau und aufgebabschten Augen neu. Der Imperator war eben verzerrt, und größtenteils durch seine Robe verdeckt, und hatte nur einen sowas von kurzen Auftritt, da hats keinen extra Schauspieler für gebraucht, und für ROTJ wurd dann erst gecastet. Soweit meine Theorie :D
     
  4. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    kotzt mich echt an dass der da ganz anders aussieht als in den anderen filmen
    ich finde der sollte in den anderen filmen auch sonne gammelfresse haben
     
  5. Craven

    Craven junger Botschafter

    Da wurde der Imperator von einer alten Frau gespielt. Ich hab aber bis heute nirgendwo einen Hinweis gesehen, wie die alte Dame hieß...


    Craven
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich fand die Szene immer toll und liebe sie noch heute. Aber um die Filme aufeinander abzustimmen, sollte die Szene für die DVD noch einmal mit Ian McDiarmid gefilmt werden.
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Man weiß nicht, wie die Dame hieß. Als der SW Insider sein Jubiläumsheft zum 20. Geburtstag von Ep.V zusammenstellte, versuchte man den Namen dieser Frau zu recherchieren. Man bekam ihn aber nicht raus, auch bei Lucasfilm gibt es dazu keine Akten mehr.

    Und der Sinn dieser Aktion mit alter Frau und Schimpansenaugen: GL wollte einen furchteinflößenden Imerator zeigen, nachdem er im ersten Film nur erwähnt wurde. Und dieses Make-up zusammen mit dem Visuellen Effekt der Augen ergab das gewünschte Ergebnis. Daß im dritten Film der Imperator noch eine wichtige Funktion haben würde, konnte da noch keiner Wissen. Natürlich konnte man das dann bei RotJ nicht mehr genauso machen. Deshalb wurde für RotJ Ian McDiarmid eingestellt.

    Aber die Stimme des Imperators aus TESB ist bekannt: Clive Revill. Das ist der einzige Schauspieler überhaupt, der sowohl in Star Trek als auch in SW auftauchte. Er spielte nämlich in TNG in der Folge "Gefangen in der Vergangenheit" (wo Q Picard und Co. in die Welt von Robin Hood versetzt) den Guy von Gisbourne. Und im Computerspiel "X-Wing" von 1995 übernahm er die Stimme von General Dodonna. Im Film "Robin Hood: Helden in Strumpfhosen" von Mel Brooks war er ebenfalls dabei. Und mit Mark Hamill hat er später auch nochmal zusammengearbeitet: wer übwernahm in mehreren Folgen der Batman-Zeichentrickserie die Rolle des Alfred Pennyworth, wärend Hamill ja bekanntlich seit jeher den Joker spricht. Asonsten hatte er auch einen Auftritt in Babylon 5, in "Lois & Clark: The new Adventures of Superman", und war als Sprecher auch in "Tiny Toon Adventures" und "Transformers" zu hören.
     
  8. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Nennung der Namen

    was man eigentlich garnicht nachvollziehen kann, da ja die Gewerkschaften in den USA für die Filmindustrie durchgesetzt haben, das jeder Kloputzer im Abspann genannt werden muß. Vielleicht könnte irgendeiner mal den Nachspann von Ep.V analysieren :D

    Beste Grüße
    Matthias
     
  9. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Re: Nennung der Namen

    Vielleicht war sie eine illegale Einwanderin und konnte somit nicht genannt werden! :rolleyes:
    Ist doch eigentlich auch egal, wie das Großmütterchen heißt, denn dadurch haben wir doch wieder eine dieser Liebenswerten, ungelösten Legenden, die durch die Filmwelt geistern......:D ;)
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    :o Ich kann's mir echt vorstellen: "Liebe Fans, wir vom SW Insider hatten leider keine Möglichkeit, die Darstellerin des Imperators herauszufinden. Aber schaut mal im Abspann nach, vielleicht steht sie ja da. Wir hatten den Abspann leider nicht verfügbar. Ach übrigens, einen SW Film haben wir auch noch nie gesehen. Aber wir sind froh, als einziger offizieller SW-Fanclub direkt mit Lucasfilm zusammenarbeiten zu dürfen."

    Im Abspann steht sie NICHT. Dafür aber "Voice of the Emperor: Clive Revill".
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Re: Nennung der Namen

    Glaub mir, mein Wissen über die Besetzung der Filme geht weit über den Abspann oder IMDB hinaus, aber über diese Darstellerin weiß man absolut nichts. Ich versuche schon seit Jahren, etwas herauszufinden, aber es scheint wirklich absolut keine Akten oder andere Aufzeichnungen zu geben. Wer weiß, wer die Frau war. Muß jedenfalls nicht unbedingt eine professionelle Schauspielerin gewesen sein.
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Also, ich weiß nicht. Wie kann man so einen Namen einer Schauspielerin verschlampen? An sich mach diese unbekannte Dame ihre Sache als Imperator gut, aber es passt halt nicht recht zusammen, wenn man sie und dann Ian McDiarmid vergleicht... :rolleyes:
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Einer Schauspielerin? Das ist noch längst nicht alles. Etliche Darsteller sind damals namentlich nicht festgehalten worden, oder es wurden falsche Namen genannt. Noch heute tauchen regelmäßig neue Namen von Darstellern auf, an die sich niemand mehr erinnern kann, und hauptsächlich von Fans wiedergefunden wurden. Ich hoffe aber, daß eines Tages auch die Darstellerin des Imperators bekannt wird. Ich bezweifle zwar, daß sie noch am Leben ist, aber irgend jemand muß sich doch noch erinnern können.
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich find das unvorstellbar, kein Wunder, Beamte lieben ja Ordnung :-)D), aber irgendwie kann ich mir's dann doch vorstellen, in den 70er Jahren beim Dreh eines solchen Filmes wie SW oder auch TESB, denk ich, da kanns schon passiert sein, dass die Namen von unwichtigeren Schauspielern keinen interessiert hat.
     
  15. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Diese Szene hat mich schon immer gestört, ich fand das Design des Imperators sehr ungelungen. Diese Szene für die Archival Edition durch IanMcDiarmid zu ersetzen, ist IMHO PFLICHT.

    May the force be with you!
    Cornholio
     
  16. Darth Quaid

    Darth Quaid Anti-Korruptionsbeauftragter des Obersten Kanzlers

    Des Pudels Kern...

    ... ist, das es sich bei der Darstellerin warscheinlich um eine ganz bekannte Hollywood-Größe handelte, die auf Teufel komm raus mal in Star Wars mitspielen wollte, sich aber nicht traute, das offen zu tun. Also ging sie mit Georgy einen Deal ein: Er sollte sie nur als verschwommenes Hologramm darstellen. Zur weiteren "Maskierung" wurden ihr "Affenaugen" eingesetzt, da ja unsere gesuchte Hollywood-Diva eine Affenliebhaberin ist. Zudem sollte ihr Name im Abspann nicht genannt werden. Vielleicht liegt hier der Köter verbuddelt :D - nur mal so als Idee. Man kennt ja die Hollywood-Diven und ihre teilweise sehr skurielen Ideen.

    beste Grüße
     
  17. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Das mit den Schauspielern ist eigentlich ganz einfach:

    In Amiland darf nur jemand eine Sprechrolle haben, der acuh in der Schauspieler-Gewerkschaft ist. Un afair wird so jemand auch nur dann in den Credits erwähnt.

    Ein berühmtes Beispiel ist der Charakter 'Morn' aus Star Trek: Deep Space Nine. er hat 7 Staffeln mitgespielt, hat aber niemals ein Wort gesagt und wird nirgens in den Credits erwähnt. (Ok, in einer Folge hat er in der dt. Synchro was gesagt, aber nie im Original).

    Aus diesem Grund wird wahrscheinlich auch keiner mehr den Namen der guten Frau wissen, da sie ja nicht wirklich selber geredet hat.
     
  18. Ich finde auch das es ganz gut aussieht und diese "Augenringe" werden auch noch ein bißchen von dem Schatten verstärkt. Echt schade, dass man nichtmehr weiß, wer die Frau ist/war denn die Rolle ist ja garnicht so unbedeutend und jeder kleine Ewok und Nebendarsteller wurde ja mit in den Abspann genommen...
    Naja, vielleicht erfahren wir auch später noch von ihr, da ja bis heute noch neue Namen aufgedeckt werden - vielleicht nach ihrem Tod...:(

    *Abspannanguck*
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    TESB wurde in England gedreht, also sind die Chancen groß, daß es sich bei der Darstellerin des Imperators um eine Britin handelte. Ich vermute das jedenfalls. Und eine Sprechrolle hatte sie durchaus, auch wenn ihre Stimme nicht zu hören war (wäre auch seltsam gewesen... :D ). Viele Darsteller hatten Sprechrollen, bekamen eine andere Stimme und standen trotzdem im Abspann. Dave Prowse ist das bekannteste Beispiel, aber auch einige unmaskierte Rollen bekamen andere Stimmen, so ist z. B. die Stimme von General Dodonna nicht die von Alex McCrindle. Das lag vor allem daran, weil es während der Nachbearbeitung nötig war, einige Dialoge neu aufzunehmen, man aber die Darsteller nicht extra aus England in die USA einfliegen wollte, um ihren Text noch einmal zu sprechen.

    Nur auf dem ersten Blick, denn die Credits sind überraschend unvollständing. Viele der imperialen Offiziere fehlen im Abspann, sogar die mit Sprechrollen (vor allem die aus ANH und ROTJ). Diverse Rebellen fehlen, es wurden nicht alle Ewoks genannt oder die Namen stimmen nicht und so weiter. Auch von anderen Darstellern wurden die Namen verdreht oder falsch genannt (speziell im ROTJ Abspann). Das die Darstellerin des Imperators wie auch viele andere heute unbekannt sind, liegt vermutlich ganz einfach daran, weil die Namen damals nicht alle festgehalten wurden und/oder die entsprechenden Akten nicht mehr vorhanden sind. Damals war das Drumherum beim Filmen nicht so durchorganisiert wie heute. Bis vor ein paar Jahren war Lucasfilm auch nicht mehr bekannt, wer z. B. Deak in den ANH Lost Scenes gespielt hat (habe damals selbst nachgefragt), aber irgendwann kam es dann doch raus. Es tauchen immer wieder bislang vergessene Darsteller auf, also könnte es auch noch Hoffnung für den Imperator aus TESB geben.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Hm, wenn aber der Name der Palpi-Darstellerin aus TESB noch immer nicht bekannt ist, dann dürfte es wohl ziemlich unwahrscheinlich sein, dass der Name noch jemals auftaucht. Wenn die Frau überhaupt noch lebt... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen