Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Siemens Handy-Aufnahmen in MP3 umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von flavaflav, 28. Juli 2003.

  1. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Hi Leute,

    Ich hab mit dem Diktiergerät in meinem Siemens SL-42 ein paar Aufnahmen gemacht die ich nun auf CD brennen möchte. Als ich die Dateien vom Handy auf den PC überspielt habe, musste ich feststellen dass die Dateien alle im .vmo Format sind.

    Womit kann man .vmo Dateien abspielen oder umwandeln?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Mfg flava
     
  2. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Von DY:

    mmmh... schon mal auf der CD geguggt, die beim handykauf dabei war? ansonsten könnt ich bei mir suchen, mein s-55 speichert glaub ich im selbem format *g*
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ne CD war nicht dabei. :(

    (Damit das ganze nicht zum Einzeiler wird, schreibe ich noch diesen völlig unnötigen Satz :p )
     
  4. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    versuch es mit der Data exchange sOftware von siemens.

    Muss es glaub ich auf der HP zum Downloaden geben.

    Wandelt angeblich die Datei in ne .wav um
     
  5. Falynn

    Falynn Krümels Mama Premium

    Flava, deine Posts sind immer unnötig... *duck und schnell wegrenn* (nich Fal kicken, ich bins wieder, DY *ggg*)
    Ne, ich gugg einfach mal in den nexten Tagen wenn ich die CD wieder gefunden hab, ob da sowas in der Art drauf is... Ich weiss nich, ob du dazu ne IrDA oder COM-Verbindung unbedingt mit nem S-55 machen musst oder ob da auch was anderes geht... zur not: Lolli-Zelten und vom einem handy zum anderem schiggen, falls du sowas fortschrittliches wie IrDA drauf hast :p (nach bluetooth frag ich lieber nicht *g*)

    Edit:

    da kübbischuhkönig schneller war beim denken und nachguggen:
    bei *.wav => *.mp3 kann ich cdex empfehlen, kann man sich bei www.chip.de ziehen
     

Diese Seite empfehlen