Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 12. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Angeregt von der ATAT Disskussion noch ein verwandtes Thema:

    Welche Rolle spielten die Snowtrupper bei der Einnahme der Echo Basis, bezogen auf die Zeitspanne von der Landung der imperialen Truppen bis hin zum Rückzug der Rebellen aus ihren Verteidigungsgräben.

    Ich meine folgendes:
    Als die ATATs am Horizont erscheinen, stürzen alle Echo Base Tropper mit ihren leichten A295 Gewehren, die gegen ATATs so gut wie nichts ausrichten können, feuerbereit in die Gräben - eine natürliche Reaktion oder die Reaktion auf einen paralellen Infanterie Sturm seitens des Imperiums ?

    Dagegen spricht allerdings wiederum die Tatsache, dass in Blizzard One, dem Leit ATAT unter dem Kommando von General Veers, während des Marsches auf die EnergieGeneratoren, immer noch die Snowtropper Abteilung auf ihren Einsatz wartete. Und im Film gibt es die einstellung wo er dem Snowtrooper Commander die Anweisung gibt, alle Truppen auf einen BodenAngriff vorzubereiten -" Zuerst greifen wir frontal die Hauptgeneratoren an...."

    Dieser Befehl war doch aber unnötig, oder wird im Film nicht weiter behandelt, da Blizzard One, anschließend allein den Hauptgenerator zerstört...

    Es gibt aber noch andere Indizien für einen parrallen Infanterie Sturm auf die Verteidigungsanlagen, oder sind die Soldaten, die in den Gräben stehen und mit ihren Handfeuerwaffen wie wild feuern, nur als filmische Untermalung der Schlachszenerie gedacht, oder wehren sie sich tatsächlich gegen heranstürmende Snowtrooper ?

    Leider sieht man auf dem Schlachfeld keine Snowtrooper was dieses Topic von vornherein unsinnig machen würde, aber ich meine in einer kurzen Einstellung, verzeiht mir meine vage Beschreibung, in der der Rückzug bereits eingeleitet ist, im Hintergrund drei Gestalten heranlaufen, die sehr nach Snowtroopern aussehen... ?
    So auch in einer weiteren Einstellung, allerdings scheinen diese wenn es sich um Snowtrooper handelt, auf der falschen Seite der Gräben aufzutauchen, da sie hinter den Gräben zu sehen sind, Entweder es handelt sich nur um schwer erkennbare Echo Base Trooper oder es sind tatsächlich Snowtrooper, wobei die Schnittechnik versagt hat und einen sogenannten "Achsenbruch" eingebaut hat, die für eine kurze Einstellung lang, den eindruck übermittelt der imperiale Angriff würde von links nach rechts erscheinen, anstatt wie in Film von rechts nach links, wenn man das überhautp so definieren kann...

    Ich merke gerade, dass sich jetzt wahrscheinlich keiner mehr auskennen wird... Naja egal ich poste das trotzdem und frage anschließend, unabhängig vom Film,

    Hätte es Sinn gemacht einen gleichzeitigen Infanteriesturm auf die Verteidigungsgräben zu führen ? Oder wäre es sinnvoller gewesen zu warten bis sich die Rebellen zurückziehen, udn bis dahin den Angriff nur mit schwerem gerät zu führen ?!

    Warte gespannte auf eure Meinungen bzw falls sich jemand da oben doch noch auskennt, auf eine gute Analyse der im Film gesehenen Bilder und Situationen....
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    Ein paralleler angriff mit Snowtroopern wäre sinnlose, sie könnten weniger ausrichen als die AT-AT und die Verluste wären wohl auch wesentlich höher, ich denke die Snowtrooper wurden nur gebraucht um die Basis einzunehmen nachdem die Verteidigung von den AT-AT zerstört wurde
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    aber es waren doch schon Stormies in der Basis als noch nichtmal das Signal zum Rückzug gegeben wurde. Ich kann mir das auch ned erklären. Eigentlich müssten sie doch Frontal gegen die Rebellen gelaufen und dabei vernichtet worden sein. Schließlich sind die Rebellen ja noch da.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    Die Angriffsstärke der AT-ATs lässt es unlogisch erscheinen noch Schneetruppen einzusätzen aber mit den schweren Klasse II Laserkanonen (unten am ´´Kopf``) lässt sich nur durch bewegen dess ´´Kopfes`` zielen, so kann man bestimmt keine so kleinen und auch noch beweglichen Ziele wie Menschen treffen wenn man sich mitten in einem Kampf befindet und sich selbs auch noch bewegt. Die mittleren Blasterkanonen (seitlich am ´´Kopf``) lassen sich, glaube ich, noch nach oben und unten und vieleich auch noch unabhängig vom ´´Kopf`` nach links und rechts bewegen aber trotzdem wird es wohl sehr schwierig sein Menschen damit zu treffen. Zusätzlich können die Schneetruppen Gefangene nehmen aus denen man den Standort anderer Basen, den Sammelpunkt der Schiffe usw. rausquetschen könnte und sie sollen vieleicht auch das Feuer von den AT-ST ablenken.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    Mich irritiert vorallem im Film die Tatsache, dass die Echo Base Tropper mit ihren leichten A295 Gewehren wild in die Richtung der ATATs feuern, so sie gegen die Gehmaschinen damit sicherlich nichts ausrichten konnten....
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    Ich denke, dass das Imperium Infanterie Einheiten eingesetzt hat, da solche Einheiten meißt eine Schlüssel Rolle Spielen. Auch denke ich, dass sie diese Snowtrooper mit den AT-ATs zuzammen angegriffen lassen haben, auch wenn man im Film keine deutlichen Anzeichen erkennen kann. Die AT-ATs alleine Angreifen zu lassen scheint mir ein bischen unüberlegt, da die AT-ATs ja nichts oder nur sehr wenig gegen Menschliche bzw. andere Lebensformen hätten ausrichten können.(Man sieht das an Lukes kleiner "spreng den AT-AT" Aktion.) Infanterie Einheiten waren und sind in jedem Krieg/Boden-Schlacht sehr nützlich und auch nötig.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Snowtrooper beim Angriff auf die Echo Base ?

    Warum wurde dann Luke nicht von Snowtroopern angegriffen und hatte genug Zeit gemütlich seine sieben Sachen aus dem Speeder zu kramen, nebenbei einen AT-AT per Böller in die Luft zu pusten, einen netten Stunt einzulegen und dann ganz gemütlich zu seinem X-Wing zu laufen?
     

Diese Seite empfehlen