Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Hand Prothese möglich?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Dovahkiin, 24. November 2015.

  1. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    Glaubt ihr, dass man wenn man die Hand aus irgendwelchen Gründen verliert man (wenn man es selber bezahlt) sich so eine Hand Prothese wie anakin hat dran machen lassen kann? Oder würde der doc irgendwas dagegen haben weil es halt keine "richtige" ist. also falls ich mal die hand verlieren werde werde ich das aucf jeden fall so machen wenn das geht.:lukevader

    [​IMG] so eine meine ich
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. November 2015
  2. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    Es mag schon diverse Protesen geben, die einen halbwegs tauglichen Ersatz darstellen können, aber solange man diese nicht braucht, ist die Frage doch irrelevant, da sich die Prothesen in den nächsten Jahren, sowie die meiste Technik, weiterentwickeln werden. An ein natürliches Körperteil werden Protesen höchstwahrscheinlich nie herankommen, schon wegen des fehlenden "originalen" Fühlens nicht.
     
  3. Luther Voss

    Luther Voss Der Blinde ist König

    Drauf wetten würde ich nicht, dass Prothesen nie an natürliche Körperteile heranreichen werden. Wer kann schon sagen was alles möglich sein wird.
    Aber für realistischer halte ich irgendwann, dass eine Methode entwickelt wird wie sie uns irgendwann nachwachsen. Vorbild Tierwelt, wie bei so vielen technischen Errungenschaften.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
  4. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    GIDF
     
  5. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    wenn dann will ich aber auch so eine haben wie anakin also ne repilica aber ich hab da leider keine gefunden
     
  6. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    @.Master.Kenobi. Habe jetzt auch mal das allwissende Internet durchforstet, aber nichts gefunden. Wenn's nicht unbedingt die von Anakin sein muss, habe ich hier einen Biotik-Arm inklusive des Spieles MGS 5 als Alternative für dich

    http://www.gameware.at/info/space/Metal+Gear+Solid+5:+The+Phantom+Pain+CE+(AT-PEGI)?emphasize=P4-MEG5C


    Gamestop:
    https://www.gamestop.de/StoreLocator/Search?productId=32037

    falls du ne PS4 hast:
    http://www.amazon.de/dp/B00UBSWQJ4/?tag=psw-21
     
  7. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    kenn ich leider schon das problem bei dem teil ist nur das es nicht funktioniert und viel zu klein ist.:klugs
     
  8. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    Nicht funktioniert? o_O
    Ich dachte, du möchtest nur einen Hingucker für nen Raum haben. Willst du dir so ein Teil um den Arm schnallen???
     
  9. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    ja wenn ich "zufälligerweise" meinen arm verlieren sollte will ich so ein teil haben.
     
  10. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    Ok :cautious:
    Viel Glück bei der Suche
     
    Sir Skywalker gefällt das.
  11. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    ich würde mir ja selber so ein teil bauen aber mit nur 1 hand geht das schlecht:wallb
     
  12. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Also ich wüsste nicht mehr was ich mache, wenn ich keine rechte Hand mehr hätte. Aus Gründen ...
     
    Dovahkiin gefällt das.
  13. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    hehe da hast du wohl recht.

    aber ich denke mit so einem weichem handschuh ist es etwas angenehmer
    [​IMG]
     
  14. Sir Skywalker

    Sir Skywalker Jedi-Meister, Klonkriegsveteran, Machtgeist

    Darauf will ich nicht näher eingehen.
     
    Count Knobloffo, Dovahkiin und riepichiep gefällt das.
  15. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Die frage ist eher geht es nur ums aussehen oder wirklich auch um alle Funktionen? Weil die Prothese von Skywalker ist schon relativ fortgeschritten, die Technik elektronischer Hände gibt es definitiv, ist aber noch nicht ganz da. Eine Hand wie Luke sie in Episode V bekommt dürfte noch einige Jahrzehnte dauern die wirklich mit Haut und gefühlsecht funktioniert.

    Aber wenn du eine solche Skywalker Prothese unbedingt willst, die eben so aussieht, dann sollte dies inzwischen auch möglich sein. Wüsste nicht warum der Artz da was dagegen sagen würde. Könnte teuer werden. Wenn sich die 3D Druckerei aber weiter durchsetzt, dann könnte es billiger werden. Siehe hier: http://news.doccheck.com/de/92537/3d-print-prothesen-community-macht-druck/

    Hab schon von einigen Kindern gehört die ein paar ziemlich gut aussehende Prothesen bekommen haben.
    http://www.faz.net/aktuell/gesellsc...ese-aus-3d-drucker-fuer-50-euro-13756652.html



    Das sind allerdings eher klassische Prothesen, die keine oder kaum Elektronik haben. Die Finger und Gelenke lassen sich zwar bewegen, aber dazu braucht man aber die andere Hand um die Prothese um etwas zu schließen oder fest zu halten.


    Eine der modernsten Prothesen dürfte übrigens die Bebionic 3 Hand sein. Manche nennen Sie auch die Terminator Hand.



    Die Videos sind inzwischen allerdings auch schon 2 Jahre alt, könnte inzwischen also sogar wieder ein paar weitere Fortschritte gegeben haben. Weil die Bebionic 3 ist sicherlich toll, aber noch kein wirklicher Vergleich zu den Prothesen in Star Wars. Diese Prothesen sind auf mehrere arten mit dem Menschen Verbunden, über Muskeln und Nerven, sie lassen sich wirklich über das Gehirn steuern wie die regulären Gliedmaßen auch und dies könnte noch ein paar Jahre dauern bis wir soweit sind. (Die Frage ist auch wo der Arm abgetrennt ist, für den Unterarm gibt es viele Prothesen, auch welche die das Gelenk am Ellbogen ersetzen können, aber ab der Schulter wird es schon aus Gewichtsgründen schwierig.) Aber es wird daran gearbeitet, diese Prothesen sind allerdings sehr teuer und werden auch mit Operationen einher gehen müssen. Ob das die allgemeine Ortskrankenkasse voll zahlen würde? Fraglich.
    Die Antwort auf deine Frage ist derzeit also eher mit nein zu beantworten. Aber selbst vom Star Wars Universum aus betrachtet dürfte die Prothese von Skywalker ebenfalls ein eher teureres Modell gewesen sein, das der regulären Zivilbevölkerung auch nicht so günstig zugänglich sein dürfte.
     
    Count Knobloffo und Luther Voss gefällt das.
  16. Taschenbuch

    Taschenbuch Senatswache

  17. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    also so eine terminator prothese kann man bestimmt etwas umbauen. solange man danach noch star wars battlefront 2 spielen kann würde ich sogar auf die idee kommen mir den arm selber mit einem katana ab zu säbeln :wook5:wook5:wook5. (ohne witz)

    @Mad Blacklord nene es geht ja nur um den unterarm (sieht man ja auch auf dem bild)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. November 2015
  18. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Wenn es danach geht, solltest du besser am Bein ansetzen und dir dann Cliegg Lars' Hoverstuhl zulegen. So kann man wenigstens weiter unbeschwert Battlefront spielen.
     
    Lord Garan gefällt das.
  19. Dovahkiin

    Dovahkiin Gast

    näää ich mag den typen irgendwie ned
     
  20. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    Du musst ihn ja nicht mögen, wenn du dir bloß ein Körperteil abhacken willst, er wäre bloß ein Vorbild. Ich bin sicher, er hat sich die Prothese aus ähnlichen Gründen geholt, warum du so eine willst.
     

Diese Seite empfehlen