Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Star Wars Trilogie --- Buch

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 7. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Endlich wird es eine neue Ausgabe aller drei Bücher der OT in einem Band geben.
    Ich freue mich zwar, dass sie endlich dass machen, aber könnten sie nicht wenigstens jemanden engagieren, der EP5 u 6 neu schreibt?
    Ich meine diese Bücher sind zu 85% eine Kopie der original Scripte!
    Vergleicht man dazu das Buch zu EP1, sind die Bücher der OT einfach nur lächerlich...
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Ganz meine Meinung. Die OT-Bücher sind ja auch katastrophal übersetzt worden. Eine Neuübersetzung zum Jubiläum wär echt 'ne tolle Sache. Im EpI-Buch haben sie ja bewiesen, dass sie zumindest die gröbsten Übersetzungsfehler vermeiden können.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Ich kann mich euch beiden nur anschließen. Die Neuauflage sollte zumindestens besser übersetzt sein. Bei ROTJ kriegt man nämlich beim Lesen eine mittelschwere Krise. Gar kein Vergleich mit dem Roman zu TPM. Also, wenn schon eine Neuauflage, dann sollen sie es gleich richtig machen. *gg*

    MTFBWY, Jeane
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Ähm, es geht hier nicht um eine Neuauflage in Deutschland. sw.com hat angekündigt, daß es in den USA eine neue Hardcover-Ausgabe der OT geben wird. Ich glaube nicht, daß diese auch in Dt. rauskommt, wozu auch? Klar sind die dt. Übersetzungen saumäßig, aber eine Nochmalige Überstzung wird sich warscheinlich kein Verlag leisten wollen.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Mir geht es nicht so viel um die Übersetzung. Ich finde einfach EP5 u 6 als Bücher grottenschlecht...
    Ich wünsche mir einfach, dass jemand die Bücher neu schreibt. Ich hab zwar noch nicht den Roman zu EP2 gelesen, aber ich denke, dass auch dieses Buch besser sein wird.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Es wäre zwar ungewöhnlich, aber warum sollte die Trilogie nicht noch einmal übersetzt werden? Das wären nicht die ersten Bücher, bei denen man eine neuerliche Übersetzung machen würde. Angebracht wärs jedenfalls.

    MTFBWY, Jeane
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Bei einer Neuübersetzung müssten die doch nur ein paar Ausdrücke (EPV: "Ich spüre eine große Erschütterung im Kraftfeld"; EPVI: "Luke.... Luke, es gibt noch einen anderen Himmel.")
    und ein paar Wörter (Macht statt Kraft usw.) ersetzen.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Eben. Der Blödsinn, den Westermayr da mit dem "anderen Himmel" verzapft hat, ist echt nicht tragbar. Das ist die "Glanzleistung" eines Übersetzers schlechthin...

    MTFBWY, Jeane
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Was die Beschreibung der Handlung vor allem von Ep5 und 6 betrifft, kann man auch nur sagen, dass diese eigentlich überarbeitet werden müsste, damit es sich wie reine Regieanweisungen lest und dazu ja auch mit den Filmen vom Inhalt her auch nicht immer zusammenpasst (siehe Hobbies Tod in TESB-Buch, während der Film kein Wort darüber verliert).
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    jo also ich schreib eigentlich hier nur was rein weil ich gern wissen würde was OT heißt *vorschlägenfürcht* und was die übersetzungen angeht naja ich muss gestehen von den bücher die verfilmt worden hab ich nur ANH und TESB gelesen und TESB nur am anfang da hab ich keine so groben fehler entdeckt.

    MfG Solwat
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    OT heißt Original Trilogy. Fragen kostet ja nichts. ;)
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    "siehe Hobbies Tod in TESB-Buch, während der Film kein Wort darüber verliert..."

    Zumal er in den X-Wing-Romanen auch wieder auftaucht. Wenn sie diese Passage ändern würden, wären die Filme auch wieder stimmiger mit dem Expanded Universe.

    @ Drackan: Es gibt keine blöden Fragen. Nur blöde Antworten. :)

    MTFBWY, Jeane
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Hobbie stribt in den TESB Buch ??

    Das gehört auf alle Fälle geändert. :)
    Sind wir gespannt was bei den neuen Büchern sein wird.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Ja, im Buch stirbt er. Im Film nicht. Dies ergibt einen ziemlichen Widerspruch zur X-Wing-Reihe, wo er sehr lebendig ist, wie weiter oben bereits gesagt. Hier zählt also die Film-"Wahrheit" ein Stückchen mehr. ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Hobbie hat ja schließlich in den Büchern die Krallenstaffel mit ausgebildet...was das in TESB angeht kann ich nichts sagen ich hab immer nur bis dahin gelesen wo sie die AT-AT's entdecken....

    MfG Solwat
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    He he... das ist wahrscheinlich auch besser so. Die Novelisationen zu den einzelnen Filmen sind nicht gerade der Bringer. Wenn man mal von Episode I absieht. Vom Episode II-Roman verspreche ich mir einiges, da er von R. A. Salvatore ("Die Abtrünnigen") geschrieben wird...

    MTFBWY, Jeane
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Kommt dieser Fehler eigentlich auch in der englischen Fassung vor?
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Klar stirbt er auch im englischen Buch.

    Ich denke aber nicht, daß es sich hier um eine Neubearbeitung der Filme handelt, als Autoren der im Jubiläums-Sammelband enthaltenen Romane werden auf sw.com immer noch George Lucas, Donald F. Glut und James Kahn genannt. Schon komisch, daß die immer noch nicht zugeben, daß der erste Roman von Alan Dean Foster geschrieben wurde (als Ghostwriter). Von Veränderung gegenüber den vorherigen Auflagen wird da nichts gesagt. Damit ist dieses Buch IMHO nur für Hardcore-Sammler interessant.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Wenn die nochmal die Übersetzung versauen,dann schreib ich ein Protest-Mail.
    Aber irgendwie war doch dieser Himmel-Fehler ganz lustig zu lesen.
    Also ich lach mich da immer tot.
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Star Wars Trilogie --- Buch

    Bei TW-Übersetzungen weiß ich nicht mehr, ob ich weinen oder lachen soll. Das ist teilweise so schlimm, daß man schon wieder drüber lachen muß. Als da wäre... "Grundsprache" (für "Basic", gesehen in den Han-Solo-Büchern von Brian Daley), um nur mal ein Beispiel zu nennen :rollin:

    MTFBWY, Jeane
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen