Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Steinhäuser ist/seit Ihr

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Matt, 7. September 2002.

  1. Matt

    Matt Dark Jedi

    hi,

    also zuerst will ich klarstellen, dass dieser Thread jeglichen Bezug auf andere die schonmal darwaren, nicht hat. Wenn jetzt einer sagt, ich hätte das auch in den alten Thread machen können, dann irrt er sich, weil ich auf was raus will, das seht ihr schon !

    Also, ich hatte gestern mal ne Zeitschrift in der Hand, darin standen die "neusten" Probleme oder Dinge die passiert sind. Irgendwo stand auch: ....Robert Steinhäuser war SlipKnoT fan. Ausserdem spielte er für sein Leben gerne Counter-Strike. Er hörte immer das Lied von SlipKnot, welches "School Wars" heisst. Darin kommen Textzeilen vor wie "i like to shoot my teachers with a pumpgun....". Dies macht jeden, der solche Musik hört oder ähnliche und auch noch Counter-Strike spielt zu potentielllen Mördern!"

    Da ist es mir ehrlich hochgekommen. Ich dachte mir, ok, jetzt bin ich halt von Potentiellen Mördern umgeben. Die meisten zocken doch CS und hören härtere Musik... Naja auf was ich raus will, ist, dass die irgendwas erfinden um die Sache hochzupushen. School Wars gibt es gar nicht, das hat sogar Roadrunner Records bestritten !! Ausserdem hat sich in letzter Zeit jeder Depp darum gekümmert, wer CS spielt oder ähnliches....irgendwie ist das schon assi, jahrelang ruhe und dann das.... da sieht man mal, dass diese Gesselschaft nur Schlagzeilen geil ist und auf jedes gefundenes Fressen wartet, was die Presse produziert !!
     
  2. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nun ja, Matt, du hast es mir selbst erzählt, dass du mal ne Schlägerei hattest und vorher Slipknot gehört hattest und dass du da dann richtig gut drauf warst, jemanden niederzuschlagen. Ich weiss nur, als Zocker, das Spiele nicht gewaltätig machen, Musik hingegen, kann wirklich viel mehr Gefühle in dir wecken. Ich hab mal 2 Stunden System of a Down gehört und war danach voll depressiv. Ich kann aber 12 Stunden CS oder UT oder RTCW zocken, und bin danach sau müde, aber entspannt, weil ich meinem Hobby gefröhnt habe
     
  3. Matt

    Matt Dark Jedi

    nein. bei mir war es so, dass die schlägerei von anderen aus kam. ich hatte damit ja nichts am hut. klar, musik beeinflusst jeden, aber mir ging es bei slipknot nur darum, dass es den song school wars nicht gibt, aber in jeder zeitschrift und auf rtl und so haben die das gesagt, was aber müll ist und gar nicht stimmt!!! damit meinte ich auch dann, dass die presse alles so was von hochpusht und nur scheisse schreiben, die gar nicht stimmt !!
     
  4. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    is ja auch zb. mit dem 11. september so, erst wenns passiert ist wird was getan....naja
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2002
  5. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Nun ja, das die Presse nur scheisse sagt und schreibt, sieht man daran, dass sie behaupten, bei CS ginge es nur darum, unschuldige Passanten und SCHULmädchen abzuknallen. Da sieht man mal wieder, dass sich die Presse nicht um seriöse Berichterstattung, sondern nur darum kümmert, dass sie die Meinung der breiten Masse bestätigt um höchstmögliche Einschaltquoten/Verkaufszahlen zu erhalten.
     
  6. Dray

    Dray junger Botschafter

    Ich spiele Cs höre aber nicht so gerne harte Musik,trotztem würde ich nicht auf den Gedanken kommen jemanden umzubringen.Cs (und andere) sind einfach geile spiele.

    Nur so Nebenbei,wiso Schulmädchen ? he ? ist das ein Skin ?
     
  7. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    nein, das ist Dummheit ..

    angeblich schießt man in CS auf Schulmädchen und kriegt Extrapunkte für Kinderwagen schiebende Großmütter *muha*
    und in spiegel tv glaub ich haben die ne map von einer schule ausgegraben, und da vorgespielt. Gut dass das die Meinung nicht verfälscht :rolleyes:

    Irgendwie würde ich gerne später mal die Bild hinausbringen, und dann so eine schöne Titelzeile: IHR WERDET ALLE VERARSCHT *MUHA*...

    aber irgendwie ist das langsam auch nicht mehr lustig. Ich sehe gar kein TV mehr, weil auch da vieles verfälscht wird, und lesen tue ich meist in mehreren Zeitschriften, um mir halbwegs sicher zu sein, was denn auf der Welt passiert. Die Medien regieren aber immer unsere Meinung, ob wir wollen oder nicht :rolleyes:
     
  8. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    das is ja echt scheisse mit schulmädchen usw. was denken die sich dabei... ausser den einschaltquoten halt
    ne sauerei is dat !
     
  9. Matt

    Matt Dark Jedi

    ja das ist es ja. die presse behauptet etwas und jeder glaubt das dann, wenn man es nicht kennt....
     
  10. -Sh4dow-

    -Sh4dow- Senatsmitglied

    wahrscheinlich wissen sie nichmal um was es in CS geht....... nur was über waffen hören schon behaupten man wir dadurch ein mörder
     
  11. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    RS hatte natürlich auch nen gehörigen psychischen Knacks.
    Wer würde denn schon, wenn er harte Musik und CS spielt rausgehen und auf jemand schießen? Von der Pressen wird der Eindruck vermittelt, dass es nur diese Spiele sind. Die Leute, die das schreiben haben nicht die geringst Ahnung.
    Als meine Oma, sie verläßt sich auf Fernsehen und Magazine, erfahren hat, dass ich CS spiel, war sie furchtbar entsetzt:
    " Davon wird man aggressiv, spiel das bitte mir zuliebe nicht" .
    Ältere Leute glauben eben alles, da früher(50er, 60er) fast nur die Wahrheit in den Zeitungen stand.
    Also so lang man klar denken kann und Wahrheit und Virtualität auseinander halten kann und eben keinen psychischen Knacks hat, ist es völlig gleichgültig, was man spielt und was man hört.
     
  12. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Harte Musik? Ich höre, was die meisten als sehr harte Musik einstufen würden (z.B. Slayer, Pantera). Trotzdem bin ich Pazifist und zwar im Kleinen (Schlägerei), wie im großen (Krieg). In meinen Prinzipien bin ich konsequent; wenn mich Musik wirklich mal aggressiv macht, dann headbange ich eben 'ne Runde. Naja, die Texte von Pantera sind ja auch eher gegen Gewalt u. soziale bzw. politische Ungerechtigkeit (trotzdem ist die Musik aggressiv).
    Zu CS:
    In einer PC Games stand mal ein Thema mit etwa folgendem Titel:
    CS: Fiktion und Wahrheit
    Einer der Punkte unter "Wahrheit" lautete: "Die Polizei hat keine Hinweise darauf, dass RS Counter Strike überhaupt besaß"
    Nett, oder?
     
  13. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Harte Musik? Nein... Eher halb hart(system of a Down)
    Action Games? Ja... Bin ich deshalb agressiv? Nein!
    Ich finde das ist einfach nur eine Maßnahme um ganz schnell irgentjemandem die Schuld zuzuweisen.
    Wieso sollen Shooter agressiv machen?? Spielzeug Waffen machen doch auch nicht agressiv! Und ich glaube das es nicht einen Menschen gibt der Bildschirm und Realität auseinander halten kann. Das ist einfach nur dummheit unserer Gesellschaft, was die Medien sagen wird geschluckt. Unkritisch. Ohne zu hinterfragen.
    Es wird einfach immer der einfachste weg genommen...
    Bevor ichs vergesse: Stoiber will Ego-Shooter verbieten, eben wegen RS, also wenn ihr am nächsten Sonntag euer Kreuzchen macht, macht einen großen Bogen um die CDU
     
  14. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Ich höre "harte Musik" und spiele "Killerspiele".
    Deswegen bin ich keine schlechterer Mensch und auch kein agressiverer Mensch. Punkt.
     

Diese Seite empfehlen